Peugeot 2008 Castagna

Peugeot 2008 Castagna
1 von 12
Die Mailänder Karosserieschmiede Castagna den Peugeot 2008 mit einem individuellen Design veredelt.
Peugeot 2008 Castagna
2 von 12
Der Peugeot 2008 Castagna kommt mit einer besonderem Lack daher.
Peugeot 2008 Castagna
3 von 12
Beim Peugeot 2008 Castagna geben die Farben Rot, Blau und Weiß den Ton an.
Peugeot 2008 Castagna
4 von 12
Auch Innen setzt sich das Farbenspiel im Peugeot 2008 Castagna konsequent fort.
Peugeot 2008 Castagna
5 von 12
Das Armaturenbrett im Cockpit des Peugeot 2008 Castagna ist zum Teil rot bezogen und mit weißen Kreuznähten verziert.
Peugeot 2008 Castagna
6 von 12
Besonders edel: Im Kofferraum ist ein Holzboden verlegt. Eine speziell gewebte Matte dient im Bedarfsfall zum Schutz oder auch als Picknickdecke im Freien.
Peugeot 2008 Castagna
7 von 12
Für den Peugeot 2008 Castagna gibt es sechs nach Maß gefertigte Ledertaschen.
Peugeot 2008 Castagna
8 von 12
Sterne schmücken das Panoramaglasdach im Peugeot 2008 Castagna.
Peugeot 2008 Castagna
9 von 12
Alcantara sorgt für Stil: Die gewebten Sitzflächen sind im Peugeot 2008 Castagna mit blauen Alcantara-Kedern eingefasst.

So kann eine erfolgreiche französisch-italienische Freundschaft aussehen: Die in Mailand beheimatete Karosserieschmiede Castagna hat den Crossover von Peugeot veredelt.

Der Peugeot 2008 Castagna bleibt allerdings ein Unikat.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab
Trotz eigenwilliger Namensgebung. Mit dem Karoq präsentiert Skoda ein Kompakt-SUV, das Skoda-typisch mit …
Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab
Customer Racing: AMG trumpft im Jubiläumsjahr groß auf
Ende Mai heißt es zum 45. Mal ADAC-24h-Rennen. Für AMG zu seinem 50-jährigen Bestehen ein ganz besonderes Event und …
Customer Racing: AMG trumpft im Jubiläumsjahr groß auf