Elektroroller

Ohne Emission: Peugeot Genze

Peugeot Genze: Sein Name steht als Abkürzung für „Generation Zero“.
1 von 4
Peugeot Genze: Sein Name steht als Abkürzung für „Generation Zero“.
Peugeot Genze: Der in den USA entwickelt Einsitzer soll eine Reichweite von rund 50 Kilometern haben.
2 von 4
Der in den USA entwickelt Einsitzer soll eine Reichweite von rund 50 Kilometern haben und in vier Stunden komplett aufgeladen sein.
Charakteristisches Merkmal des Peugeot Genze ist die hinter dem Sitz befindliche Transportwanne.
3 von 4
Charakteristisches Merkmal des Peugeot Genze ist die hinter dem Sitz befindliche Transportwanne.
Peugeot Genze
4 von 4
Peugeot Genze: Die Leistung liegt bei etwa zwei PS.

In Kalifornien rollt er bereits für den Verleiher Scoot Networks, im Laufe des nächsten Jahres bringt Peugeot den kleinen Elektroroller Genze auch nach Europa.

Sein Name steht als Abkürzung für „Generation Zero“. Der Einsitzer, der in den USA entwickelt wurde, soll eine Reichweite von rund 50 Kilometern haben und in vier Stunden komplett aufgeladen sein. Charakteristisches Merkmal ist die hinter dem Sitz befindliche Transportwanne. Die Leistung liegt bei etwa zwei PS.

ampnet

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Alle Jahre wieder trifft sich die Motorsportwelt im Süden Englands, um schnellen Autos und lauten Motoren zu frönen. …
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?