Motoren, Comedy und Gemeinschaftsstimmung

NOM MOT: Am 19. und 20. Mai werden wieder zahlreiche Auto-Fans die aktuellen Modelle der verschiedenen Hersteller in Augenschein

Insgesamt haben die Autohäuser rund 100 Modelle im Gepäck und werden damit den diesjährigen Autotrend auf der NOM MOT auf den Punkt bringen.

Vom Klassiker bis zur Extravaganz, vom kleinen Flitzer über den durchtrainierten Sportler bis hin zum kraftvollen Geländefahrzeug wird alles präsent sein, was das Herz begehrt. Und längst schlagen bei dem Anblick der in der Sonne funkelnden Neuwagen nicht mehr nur Herrenherzen höher. Auch die Damen wissen längst, worauf es bei ihrem Auto ankommen muss. Neueste technologische Entwicklungen, mutige Veränderungen im Design, herausragende Sicherheitsstandards und umweltschonende Technik geben hierbei den Ton an.

Spaß für Alle

Aber trotz aller Aufmerksamkeit, die in erster Linie den Flitzern gehören soll, ist die NOM MOT auch eine Familienveranstaltung. In Zusammenarbeit der Autohäuser und Händler mit dem Stadtmarketing Northeim e.V. wurde auch 2012 für die Traditidelle, die fast schon wie aus einer längst vergangenen Zeit scheinen, offenbaren sich als spannendes Thema. Jeder der Interesse hat, kann sich Funktion und Bauweise sowie Nutzungsart der alten „Landmaschinen“ erklären lassen. Gemütlicher Einkaufsbummel Am Sonntagnachmittag öffnen die Einzelhändler der Innenstadt ebenfalls ihre Pforten, um den Besuchern zwischen 13 und 18 Uhr einen Einkaufsbummel im Rahmen der besonderen Atmosphäre der NOM MOT zu ermöglichen. (ysl) onsveranstaltung Northeims wieder ein tolles Rahmenprogramm zusammengestellt. Das „schrille Pärchen“ zum Beispiel wird überall auf der Veranstaltung seinen Unfug treiben und die Besucher mit gelungenen Comedy-Einlagen und vielen publikumsnahen Aktionen überraschen. Aktiv zu werden wird bei der Aktion „Casting-Star“ auch von den Besuchern verlangt, denn sie sollen ihr Traumauto wählen. Als Belohnung dafür, für sein persönliches Traumauto gestimmt zu haben, winkt für den Hauptgewinner eine Mallorca- Reise.

Eine kleine Zeitreise

Zwischen den beiden NOM MOT-Standorten Am Münster und Am Markt finden sich in diesem Jahr unter anderen einige Oldtimertraktoren. Es mag ein krasser Unterschied sein, wenn man die schlichten und dennoch voll funktionsfähigen Traktoren mit der Technik und den Marktneuerungen von heute vergleicht. Der Blick in die Tiefe lohnt sich. Der Bau, die technische Ausstattung und auch die Nutzung der verschiedenen Modelle, die fast schon wie aus einer längst vergangenen Zeit scheinen, offenbaren sich als spannendes Thema. Jeder der Interesse hat, kann sich Funktion und Bauweise sowie Nutzungsart der alten „Landmaschinen“ erklären lassen.

Gemütlicher Einkaufsbummel

Am Sonntagnachmittag öffnen die Einzelhändler der Innenstadt ebenfalls ihre Pforten, um den Besuchern zwischen 13 und 18 Uhr einen Einkaufsbummel im Rahmen der besonderen Atmosphäre der NOM MOT zu ermöglichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.