Der neue Skoda Yeti hat zwei Gesichter

Skoda Yeti mit zwei Gesichtern feiert Weltpremiere auf der IAA 2013
1 von 5
City-Look und Off-Roader: Den neuen Skoda Yeti gibt nun in zwei Varianten. Erstmals zu sehen ist der neue Kompakt-SUV auf der IAA 2013 (12. bis 22. September 2013).
Skoda Yeti mit zwei Gesichtern feiert Weltpremiere auf der IAA 2013
2 von 5
An Details an Front und Heck erkennt man den neuen Skoda Yeti: Stoßfänger, Unterfahrschutz, Seitenleisten und Türschweller sind entweder in der Wagenfarbe lackiert oder...
Skoda Yeti mit zwei Gesichtern feiert Weltpremiere auf der IAA 2013
3 von 5
....bei der Outdoor-Variante aus schwarzem Kunststoff.
Skoda Yeti mit zwei Gesichtern feiert Weltpremiere auf der IAA 2013
4 von 5
Dreispeichen-Lenkrad und Dekorleiste am Amaturenbrett werten den Innenraum auf. Außerdem gibt es eine herausnehmbare LED-Leuchte im Kofferraum, einen Warnwestenhalter unter dem Fahrersitz und einen Abfallbehälter in der Seitentür des Yeti.
Skoda Yeti mit zwei Gesichtern feiert Weltpremiere auf der IAA 2013
5 von 5
Skoda Yeti mit zwei Gesichtern: Der Kompakt-SUV feiert Weltpremiere auf der IAA 2013.

IAA 2013: Skoda bringt seinen Yeti in zwei Versionen. Einmal elegant für die Stadt oder im Outdoor-Look fürs Gelände. Weltpremiere feiert der neue Skoda Yeti auf der IAA 2013.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. …
Das ist der neue Opel Crossland X
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den …
Was ist denn neu beim BMW 4er?