Große Autoschau in Melsungen

+
Angelo Döring (links) und sein Verkaufsberater Simon Engel präsentieren den neuen Megane im Showroom des Autohauses Griesel in Röhrenfurt.

Die Melsunger Autohäuser stellen alle neuen Modelle zur diesjährigen Autoschau für die Besucher bereit. Viele Aussteller kommen mit nahezu der kompletten Modellreihe vieler namhafter Hersteller und bieten zudem ein buntes Programm für die ganze Familie.

Für das leibliche Wohl sorgt wie immer der NAC-Neuer Automobil-Club Bartenwetzer Melsungen.

„Das wird ein großes Fest für alle interessierten Autofans. „Alle Teilnehmer werden ihr Bestes geben und hoffen auf den Wettergott, der allen Müttern an diesem Tag viel Sonne bringen möge“, so Angelo Döring, Pressesprecher der Kfz-Innung Melsungen und Inhaber das Autohauses Griesel. Das Autohaus Griesel wird auf der Autoschau ebenfalls nahezu das komplette Modellangebot der beiden Marken Renault und Dacia vom innovativen Kleinwagen bis zu intelligenten Transportlösungen in Melsungen auffahren.

Renault Talisman 

Elegantes Raumwunder: Der Nachfolger des Renault Lagune heißt Talisman und begeistert aus jeder Perspektive. Er kombiniert dynamisches Design mit einem stilsicheren Auftritt. Fließende Linien, scharfe Kanten und die attraktiven 18- oder 19-Zoll Leichtmetallfelgen betonen den hochwertigen und eleganten Charakter der Coupé-Limousine. Ein besonders raffinierter Design-Kniff: Das Höhenverhältnis von 1:2 zwischen verglasten und unverglasten Flächen verleiht dem Talisman ein harmonisches und dynamisches Erscheinungsbild. Den eleganten Auftritt unterstreichen die Chromeinfassungen der drei Seitenscheiben und die ebenfalls in Chrom gehaltene, wie ein Pfeil geformte, Zierleiste an den Fahrzeugflanken. Für Familien gibt es natürlich auch wieder den Talisman Grandtour mit viel Platz auch für das Familiengepäck.

Netter Empfang für Fahrer

Der Renault Talisman bereitet dem Fahrer und seinen Passagieren einen Empfang der besonderen Art. Nähert sich der Fahrer mit der Chipkarte des schlüssellosen Zugangs- und Startsystems „Keycard Handsfree“, leuchten sowohl das Tagfahrlicht als auch die Rücklichter sowie die Innenbeleuchtung auf. Der Boden vor den Türen wird erhellt, die Ambiente-Beleuchtung im Innenraum erstrahlt und die Blinker signalisieren, dass die Türen entriegelt sind. Sobald der Fahrer die Tür geöffnet hat, begrüßt ihn „Renault R-Link 2“ mit einer Animation auf dem Bildschirm sowie einer speziellen Soundsignatur. Sobald der Fahrer Platz genommen hat, fährt der Fauteuil in die zuvor gewählte Ausgangsposition zurück. Sobald man sich mit „Keycard Handsfree“ vom Fahrzeug entfernt, verriegelt der Renault Talisman automatisch die Türen.

Der neue Mégane wird schicker und moderner

Renault verspricht für den neuen Mégane mehr Qualität, mehr Hightech, mehr Stil und alte Tugenden. Die verwendeten Materialen sind ansprechend und die Verarbeitung hochwertig, das gilt innen wie außen. Schiefsitzende Teile, lose Dachhimmel und Billig-Oberflächen sucht man in diesem Franzosen vergeblich. Das ist stark. Damit das so viele Kunden wie möglich erfahren, bietet Renault Deutschland serienmäßig eine Fünf-Jahres-Garantie an.

Download

PDF der Sonderseiten Neues aus den Kfz-Betrieben

Fahrer und Beifahrer sitzen auf bequemen, breiten Sesseln und genießen gegen Aufpreis eine Luftkissenmassage. Das Lenkrad besitzt beachtliche Einstellmöglichkeiten; eine bequeme Sitzposition ist also schnell gefunden. In höheren Ausstattungen montiert Renault den digitalen Tacho aus Espace und Talisman sowie einen aufrecht stehenden Touchscreen. Ein adaptives Fahrwerk wie seine großen Brüder bietet der Mégane zwar nicht, aber Lenkung, Motorsound, Gaspedalkennlinie und Displayfarbe lassen sich nach Geschmack oder in vier vorprogrammierten Fahrmodi einstellen. Dazu gibt es ein Head-up-Display, die meisten Assistenten aus dem Renault Modulbaukasten und LED-Scheinwerfer.

Großes Motorenangebot

Der drehmomentstarke und laufruhige 130 PS-Dieselmotor zieht den Mégane problemlos den Berg hinauf und begnügt sich auf einer Testrunde mit 5,2 Litern Diesel auf 100 Kilometern. In schnellen Kurven kann der Mégane richtig Spaß machen. Die Lenkung ist unfranzösisch direkt übersetzt, das Fahrwerk arbeitet sicher und komfortabel, ohne dabei stark aufzuschaukeln. Ein gut abgestimmtes Auto. Direkt zum Start stehen sechs Motoren und sechs Ausstattungen bereit, dazu wahlweise ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder ein Doppelkupplungsgetriebe mit sechs oder sieben Gängen. Der Kombi Grandtour gehört auch bei diesem Modell zum Angebot, ebenso wie ein 165-PS-Diesel. (ysc)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.