Hamburger tanken am billigsten

Spritpreise: Wo ist es am günstigsten?

+

Wer in Thüringen und im Saarland tankt, muss dafür zurzeit bundesweit die höchsten Preise zahlen. Demgegenüber ist der Sprit in Hamburg so günstig wie sonst nirgendwo.

München - Laut einer aktuellen ADAC-Untersuchung kostet ein Liter Super E10 in der Hansestadt im Schnitt 1,158 Euro. In Thüringen, dem derzeit teuersten Bundesland bei Benzin, müssen Autofahrer für einen Liter E10 1,195 Euro hinlegen.

Auch die Hamburger Diesel-Fahrer bezahlen für ihren Kraftstoff vergleichsweise wenig: Ein Liter Diesel kostet laut ADAC 94,9 Cent, das sind 3,5 Cent weniger als im teuersten Bundesland Saarland.

Zum Vergrößern Klicken.

Preiswert tanken kann man auch in Schleswig-Holstein. Hier kostet ein Liter Super E10 im Mittel 1,164 Euro und ein Liter Diesel 95,6 Cent. Benzin ist außer in Thüringen auch im Saarland teurer: Ein Liter E10 kostet im kleinsten Flächenland 1,193. Die umgekehrte Reihenfolge zeigt sich dagegen bei Diesel: Neben Schlusslicht Saarland muss man auch in Thüringen mit 98,3 Euro je Liter vergleichsweise viel bezahlen. In dieser Untersuchung hat der ADAC am heutigen Freitag um 11 Uhr die aktuellen Preise aller rund 14.000 bei der Markttransparenzstelle erfassten Tankstellen ausgewertet.

ots

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.