Die Top 10 der Auto-Umweltliste

+
Die VCD Auto-Umweltliste zeigt, wer dieses Jahr punkten kann: Den ersten Platz teilen sich der Auris Hybrid und der Prius Hybrid.

Es gibt Autofahrer die im Straßenverkehr schon an den Klimaschutz denken. Und es gibt auch einige Autos die umweltbewußt sind. Der ökologische Verkehrsclub VCD hat nun seine Umweltliste vorgestellt.

Eindeutige Gewinner der diesjährigen VCD Auto-Umweltliste sind Hybridfahrzeuge. Siegreich ist auch der Autobauer Toyota.

Der Erfolg im VCD-Umwelttest zeigt deutlich, dass der japanische Hersteller nicht vorzeitig abgeschrieben werden darf. Die Siegermodelle Auris Hybrid und vor allem Prius Hybrid sind Beispiele dafür, dass Toyota beim Elektroantrieb deutlich vor allen andern Autobauern liegt.

Die Top 10 der Öko-Autos 2010/2011

Die Top 10 der Öko-Autos

Während in Europa die Hybridautos noch Nischenmodelle sind, steht in Japan der umweltfreundliche Prius seit Monaten an der Spitze der Zulassungsstatistiken. Der zur Golf-Klasse gehörende Auris ist etwas größer. Der nicht-elektrische iQ 1.0 ist ein Beispiel für das aktuelle Downsizing in der Motortechnik. 

Die zehn günstigsten Hybridmodelle in Deutschland

Die 10 günstigsten Hybridmodelle in Deutschland

AP 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.