Tschechien: Kfz-Register spielt verrückt

Prag - Ein Autofahrer in Tschechien hatte gerade ein schräges Probleme: Er war, laut Behörden angeblich mit einem Flugzeugschlepper unterwegs. 

Zu den den merkwürdigen Erlebnissen hat die Umstellung des tschechischen Kraftfahrzeug-Registers auf eine neue Software geführt. In Eger (Cheb) musste zum Beispiel ein Autofahrer feststellen, dass er - zumindest laut Registerauskunft - mit einem Flugzeugschlepper unterwegs ist. Mehr als eine Million Fehler enthält die neue Datenbank nach Behördenangaben - oft sind etwa die falschen Farben oder falschen Besitzer dem jeweiligen Wagen zugeordnet.

Die irresten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

Am Mittwoch kam es erneut zu einem mehrstündigen Totalausfall. Die IT-Experten des Ministeriums raten lapidar: „Wenn das System abstürzt und nicht reagiert, muss der Computer neu gestartet werden.“ Wegen der Datenbank-Probleme wackelt der Sitz von Verkehrsminister Pavel Dobe¨.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.