Video

Smart braucht vier Minuten zum Einparken

+
Smart braucht vier Minuten zum Einparken: Das Foto zeigt 1:29 Minute.

Parken ist eine Kunst. Wer einen Smart fährt, hat eigentlich weniger Probleme und wenn dann ist es ein echtes Desaster. Wie schrecklich es sein kann, zeigt ein Smart-Autofahrer.

Über vier Minuten kämpft sich ein kleiner Smart in eine riesige Parklücke. Es ist einfach kaum zu glauben, wie ungeschickt sich der Autofahrer dabei anstellt. Aber leider auch sehr komisch.

Parallel zur Straße möchte der Fahrer seinen Wagen parken. In der Fahrschule gehört das Manöver "Rückwärts Einparken" zu den Klassikern. Doch selbst für alte Auto-Hasen ist das Einparken noch ein Horror.

Wer über vier Minuten das Leiden ertragen kann, sollte sich unbedingt das Video angucken. Das Park-Desaster mit dem Smart hier auf YouTube.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.