Fotostrecke

Bilder vom neuen VW Polo

Der neue VW Polo kommt 2014 und ist ab 12.450 Euro zu haben.
1 von 7
Einer zum Liebhaben: der neue VW Polo hat ein optisch ein bisschen zugelegt. Neue Stoßfänger und eine Leiste aus Chrom lassen den neuen Polo breiter wirken. 
Der neue VW Polo kommt 2014 und ist ab 12.450 Euro zu haben.
2 von 7
Für das Heck gabs neue Rückleuchten. Der neue Polo ist 3,9 Meter lang (plus zwei Millimeter) 1,68 Meter breit und 1,45 Meter lang.
Der neue VW Polo kommt 2014 und ist ab 12.450 Euro zu haben.
3 von 7
Die wichtigsten Neuerungen gibt es bei den Motoren. Alle Versionen sind mit Start-Stopp-Automatik und Energie-Rückgewinnung erhältlich. Als Benziner stehen zum Marktstart Drei- und Vierzylinder mit Leistungen zwischen 60 PS und 110 PS zur Wahl. Sparmeister ist der in der zweiten Jahreshälfte startende 1,0-Liter Dreizylinder mit einem Normverbrauch von 4,1 Litern Super. Außerdem folgen eine BlueGT Version mit 150 PS und der GTI mit 192 PS (vorher 180 PS).
Der neue VW Polo kommt 2014 und ist ab 12.450 Euro zu haben.
4 von 7
Sparmeister ist der in der zweiten Jahreshälfte startende 1,0-Liter Dreizylinder mit einem Normverbrauch von 4,1 Litern Super. Außerdem folgen eine BlueGT Version mit 150 PS und der GTI mit 192 PS (vorher 180 PS).
Der neue VW Polo kommt 2014 und ist ab 12.450 Euro zu haben.
5 von 7
Der neue Polo hat ein Dreispeichen-Lenkrad.  Auch die Mittelkonsole wurde aufgeräumt. Neun Tasten (voher sieben) unter der Luftdüse sollen für Benutzerfreundlichkeit sorgen.  
Der neue VW Polo kommt 2014 und ist ab 12.450 Euro zu haben.
6 von 7
Weltpremiere feiert das neue Modell auf dem Autosalon in Genf. Im Frühjahr 2014 soll der VW Polo ab seinem alten Basispreis von 12.450 Euro zu haben sein.
Der neue VW Polo kommt 2014 und ist ab 12.450 Euro zu haben.
7 von 7
Im Frühjahr 2014 soll der VW Polo ab seinem alten Basispreis von 12.450 Euro zu haben sein.

Für die Fangemeinde hat das Warten ein Ende: Die Wolfsburger zeigen den neuen VW Polo. Eine große Überraschung ist das Modell kaum. Ein Polo bleibt eben ein Polo...

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Alle Jahre wieder trifft sich die Motorsportwelt im Süden Englands, um schnellen Autos und lauten Motoren zu frönen. …
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.