Volvo: Mit dem Autopilot durch den Stau

1 von 8
Entspannter durch die Rush-Hour: Ein Stau-Assistenz-System lenkt zukünftig einen Volvo automatisch durch den Stop-and-go Verkehr.
2 von 8
Das Tool kann automatisch einem vorausfahrenden Fahrzeug in gleich bleibendem Abstand bis Tempo 50 folgen.
3 von 8
Der Autopilot übernimmt dann das Steuer.
4 von 8
Lenken, automatisches Beschleunigen und Bremsen – per Knopfdruck: 2014 sollen Volvo Modelle autonomes Fahren schon so gut können, dass nur noch minimale Eingriffe durch die Fahrer erforderlich sein werden.
5 von 8
Kamera und Radar erfassen Daten, damit sich das Fahrzeug autonom in der Kolonne bewegen kann.
6 von 8
Beschleunigen, Bremsen und Lenken übernimmt der Volvo eigenständig.
7 von 8
Locker durch den Stop-and-go-Verkehr
8 von 8
Diese neue Funktion steigert die Sicherheit und verbessert die Kraftstoffeffizienz wie auch den Verkehrsfluss.

Locker durch den Stop-and-go-Verkehr: In Zukunft sollen Volvo-Modelle bis Tempo 50 mit dem Stau-Assistenz-System selbstständig - autonom fahren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines …
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der …
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu