Königlich: Prinzessin Estelle bekommt Volvo

+
Im Volvo zur königlichen Taufe von Prinzessin Estelle: In strahlendem Weiß und mit einem eigens für die glanzvolle Zeremonie entworfenen Emblem.

Es ist eine ganz besondere Zeremonie. Das Königshaus Stockholm bereitet sich auf über 500 hochkarätige Gäste aus aller Welt vor. Und die kleine Prinzessin Estelle bekommt ein strahlend weißes Auto.

Für die königliche Taufe von Prinzessin Estelle von Schweden steht ein Fuhrpark von 50 speziell gestalteten Volvo Modellen zur Verfügung. Die 30 strahlend weißen Volvo S80 Limousinen und weiter 20 Volvo XC60 tragen ein eigens für die glanzvolle Zeremonie entworfenes Emblem.

Prinzessin Estelle darf Volvo fahren

Volvo S80 Limousine
Im Volvo zur königlichen Taufe: 30 strahlend weiße Volvo S80 Limousinen stehen für den royalen Gäste-Shuttle anlässlich der Taufe von Prinzessin Estelle am 22. Mai 2012 zur Verfügung. © Volvo
Die 50 weißen Volvo Modelle, die für den Shuttle der Gäste aus aller Welt bereit stehen, tragen ein eigens für die glanzvolle Zeremonie entworfenes Emblem. © Volvo
20 weiße Volvo XC60 komplettieren den Fuhrpark für den Transport der hochkarätigen Gäste anlässlich der königlichen Taufe der schwedischen Prinzessin. © Volvo

Die Taufe von Prinzessin Estelle am 22. Mai 2012 in der Schlosskirche von Stockholm wird live im schwedischen und deutschen Fernsehen (ZDF, ab 10:30 Uhr), aber auch von anderen ausländischen TV-Anstalten übertragen.

Nach Beendigung der Feierlichkeiten rund um die königliche Taufe werden die Fahrzeuge des Volvo Shuttle-Dienstes in Schweden zum Kauf angeboten.

Die süße Estelle: Erste Bilder von Schwedens neuer Prinzessin

Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Sie war 51 Zentimeter groß und wog 3280 Gramm. Das sind die ersten offiziellen Fotos der kleinen Prinzessin. © dpa
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Sie war 51 Zentimeter groß und wog 3280 Gramm. Das sind die ersten offiziellen Fotos der kleinen Prinzessin. © dpa
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Sie war 51 Zentimeter groß und wog 3280 Gramm. Das sind die ersten offiziellen Fotos der kleinen Prinzessin. © dapd
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Sie war 51 Zentimeter groß und wog 3280 Gramm. Das sind die ersten offiziellen Fotos der kleinen Prinzessin. © dapd
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Sie war 51 Zentimeter groß und wog 3280 Gramm. Das sind die ersten offiziellen Fotos der kleinen Prinzessin. © dpa
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Sie war 51 Zentimeter groß und wog 3280 Gramm. Das sind die ersten offiziellen Fotos der kleinen Prinzessin. © dpa
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Sie war 51 Zentimeter groß und wog 3280 Gramm. Das sind die ersten offiziellen Fotos der kleinen Prinzessin. © dpa
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Das sind die ersten offiziellen Fotos zusammen mit den stolzen Eltern. Sie entstanden auf dem Haga Schloss in Stockholm. © dpa
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Das sind die ersten offiziellen Fotos zusammen mit den stolzen Eltern. Sie entstanden auf dem Haga Schloss in Stockholm. © dpa
Die kleine Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland erblickte am 23. Februar das Licht der Welt. Das sind die ersten offiziellen Fotos zusammen mit den stolzen Eltern. Sie entstanden auf dem Haga Schloss in Stockholm. © dpa

Die Volvo Car Corporation ist wie auch schon bei der königlichen Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel im Juni 2010 offizieller Automobilpartner des schwedischen Königshauses.

Volvo im Hochzeitslook 

Volvo Hochzeit Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling
Wahrlich königlich: Für die Gäste der Traumhochzeit von Victoria und Daniel Westling stehen Volvos im Hochzeitslook bereit. © Volvo
Volvo Hochzeit Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling
In strahlendem Weiß und mit den königlichen Insignien an den Seiten präsentieren sich die Volvo Automobile auf dem internationalen Großereignis. © Volvo
Volvo Hochzeit Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling
Die speziell für das Brautpaar entworfenen Hochzeits-Insignien finden sich bei den Volvo Modellen auf der besonders weichen Lederpolsterung, den Kopfstützen... © Volvo
...Türschwellern und... © 
Volvo Hochzeit Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling
...in weiteren Details. © Volvo
Volvo Hochzeit Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling
Auf Wunsch des Königshauses sind alle eingesetzten Volvo Fahrzeuge umweltschonende DRIVe Versionen mit einem CO2-Ausstoß von weniger als 120 Gramm pro Kilometer. © Volvo
Volvo Hochzeit Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling
Die Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling findet am 19. Juni 2010 statt und wird live im schwedischen Fernsehen und in zahlreichen anderen Ländern übertragen. © dpa

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.