Kompaktklasse mit Rucksack

VW Golf 8 Variant und Alltrack: Neue Funktionen auch noch nach Auslieferung

Studioaufnahme eines VW Golf Alltrack von schräg vorn
+
Der Alltrack kombiniert SUV-Stilelemente mit dem großen Laderaum des Golf Variant.

Volkswagen legt beim Golf nach und bringt den Variant sowie die Crossover-Version Alltrack auf den Markt. Vor allem der Kombi soll die Verkäufe bei VWs einstigem Topseller ankurbeln.

Wolfsburg – Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch mehr Hubraum, hieß es früher bei Automobilmotoren. Diese Zeiten sind lange vorbei. Stattdessen lautet das Motto beim VW* Golf 8 Variant: Raum und Volumen sind durch nichts zu ersetzen als durch mehr Raum und mehr Volumen. Also hat Volkswagen die Kombiversion des Kompaktwagens* um 66 Millimeter auf eine Länge von 4,63 Metern verlängert und damit das maximale Volumen des Kofferraums auf 1.642 Liter vergrößert – das sind 22 Liter mehr als beim Vorgänger. Selbst ohne umgeklappte Rücksitze ist der Stauraum des aktuellen „Rucksack-Golfs“ mit 611 Litern (plus sechs Liter im Vergleich zum Golf 7 Variant) größer als bisher.

Neue Funktionen kommen drahtlos per Update ins Auto. So können auch zahlungspflichtige Funktionserweiterungen (Functions on Demand) nachgerüstet werden (Functions on Demand: So einfach kommen Extras nachträglich ins Auto*). Die Vorlieben des jeweiligen Fahrers werden in der Cloud abgespeichert und können bei Bedarf oder Fahrzeugwechsel wieder abgerufen werden. Das Smartphone soll den klassischen Autoschlüssel ablösen. Als Bedienungshilfe steht Amazons Alexa bereit und die Sprachsteuerung soll mit natürlichen Kommandos funktionieren. Gestartet wird diese Funktion mit „Hallo Volkswagen“. Das „Hirn“ des Ganzen ist die aktuelle Ausbaustufe des Modularen Infotainment Baukasten (MIB3) und die Bedienung des Infotainments funktioniert wie bei einem Smartphone per Apps. Den kompletten Artikel zum VW Golf 8 Variant und Alltrack lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.