VW Phaeton - Facelift und frische Technik

VW Phaeton Facelift
1 von 8
Edel präsentiert VW den neuen Phaeton auf der Auto China 2010 in Peking: Mit einem neuen Gesicht und Technik.
VW Phaeton Facelift
2 von 8
DNA-Designlinie: Die Frontpartie wurde komplett neu entwickelt: Chrom Kühlergrill und neuen Scheinwerfer prägen das Element.
VW Phaeton Facelift
3 von 8
Das Modell ist in den Längen 5,06 Meter oder 5,18 Meter als L-Version zu haben.
VW Phaeton Facelift
4 von 8
Neben punktförmigen Lichtern kommt dabei pro Rückleuchte ein LED-Band in M-Form zum Einsatz.
VW Phaeton Facelift
5 von 8
Volkswagen fertigt den Phaeton in der Gläsernen Manufaktur Dresden.
VW Phaeton Facelift
6 von 8
Elegant, edel und komfortabel - das Interieur in Leder und Holz.
VW Phaeton Facelift
7 von 8
Reisen mit Stil: Kühlschrank und Multi-Media.
VW Phaeton Facelift
8 von 8
Die Preise VW Phaeton sind noch nicht bekannt.

Phaeton debütiert mit neuem Design und neuen Technologien auf der Auto China in Peking.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen
Weil die Crashstruktur, die Airbags und die Assistenzsysteme so ausgereift sind, erfinden Autohersteller immer neue …
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen