Wechselkennzeichen: Was alles möglich ist

1 von 4
Zum 1. Juli 2012 führt Deutschland das Wechselkennzeichen ein. Das Wechselkennzeichen darf vorerst nur für zwei Fahrzeuge zugeteilt werden. Was alles möglich ist:
2 von 4
Klasse M1 (Pkw bis zu acht Sitzplätzen plus Fahrersitz und Wohnmobile)
3 von 4
Klasse L (Motorräder)
4 von 4
Klasse 01 (Anhänger)

Zum 1. Juli 2012 führt Deutschland das Wechselkennzeichen ein. Das Wechselkennzeichen darf vorerst nur für zwei Fahrzeuge zugeteilt werden. Was alles möglich ist:

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Als Profi-Kicker hat man nicht nur ausgesorgt, sondern auch eine Garage voller Luxus-Schlitten: Wir zeigen euch, welche …
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Diese heißen Sportflitzer stehen 2018 in den Startlöchern
Ob Mercedes, BMW, Ferrari oder Porsche - 2018 steht ganz im Zeichen starker Turbomotoren. Diese schicken …
Diese heißen Sportflitzer stehen 2018 in den Startlöchern