Keine Ausrutscher

Acht Winterreifen für die Mittelklasse im Test

+
Keine bösen Überraschungen bei Eis und Schnee: Acht Reifen der Dimension 225/50 R 17 im Praxischeck. 

Winterreifen in der Größe 225/50 R 17 sind vor allem für die sportliche Mittelklasse gefragt. Damit Autofahrer bei Schnee und Eis in der Spur bleiben, haben zwei Autoclubs acht Reifenmodelle getestet.

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat gemeinsam mit dem ACE Auto Club Europa acht aktuelle Winterreifen der Größe 225/50 R 17 für die Saison 2015/2016 auf Schnee, Eis und Nässe getestet. 

GTÜ Winterreifentest 2015 Größe 225/50 R 17: Tabelle der Testergebnisse.

Bei Traktion als auch beim Handling und Bremsen überzeugten die Testsieger Continental WinterContac TS 850 und der Goodyear UltraGrip Performance Gen-1 die Experten: "sehr empfehlenswert". Auch die übrigen Reifen für die Mittelklasse im Preisbereich von 540 bis 704 Euro schlugen sich wacker. Schlusslicht im GTÜ-Winterreifentest 2015 mit einem „bedingt empfehlenswert“ ist der Vredestein Wintrac Xtreme S. Der Grund: Wegen seiner Leistung auf nasser Fahrbahn landete er auf dem achten Platz. 

Wann müssen neue Winterreifen her?

Sind die Winterreifen älter als sechs Jahre oder beträgt die Profiltiefe weniger als vier Millimeter, empfehlen Experten die Reifen auszutauschen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.