Zahl der Autos in Deutschland wächst

+
1,5 Prozent mehr Autos auf deutschen Straßen unterwegs

Flensburg - Immer mehr Autos sind auf deutschen Straßen unterwegs. Deutsche Autos liegen dabei ganz vorn. Lesen Sie hier die aktuellen Zahlen.

Die Zahl der Autos in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent auf 42,9 Millionen gewachsen. Dazu kommen etwa neun Millionen Motorräder, Lastwagen, Busse und andere Motor-Gefährte, das Kraftfahrtbundesamt zählte nach eigenen Angaben vom Dienstag zum 1. Januar insgesamt 51,7 Millionen Kraftfahrzeuge.

65,4 Prozent der Pkw waren deutsche Marken, wobei Volkswagen mit 9,1 Millionen Autos am häufigsten war (+1,8 Prozent). Bei Opel (-1,3 Prozent) und Ford (-0,6 Prozent) verringerten sich die Fahrzeugbestände.

Car of the Year: Die Kandidaten

"Car of the Year 2012": Die Kandidaten

Mit 2,2 Millionen Einheiten führt Renault/Dacia (+0,9 Prozent) die Rangliste der Importeure an. Das Durchschnittsalter der Pkw stieg von 8,3 auf 8,5 Jahre.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.