Bastian Ludwig

Bastian Ludwig

Bastian Ludwig arbeitet seit 2008 bei der HNA und ist seit 2011 für die Lokalredaktion Stadt Kassel tätig. Dort ist er vor allem für den Bereich Stadtentwicklung, Verkehr, Universität und historische Themen zuständig.

Zuletzt verfasste Artikel:

Städtische Werke: Monatliche Abschläge sinken trotz gekippter Gasumlage nicht

Städtische Werke: Monatliche Abschläge sinken trotz gekippter Gasumlage nicht

Trotz der gekippten Gasumlage und der Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas bleiben die Abschläge für Kunden der Städtischen Werke in Kassel vorerst gleich.
Städtische Werke: Monatliche Abschläge sinken trotz gekippter Gasumlage nicht
Kassel: E-Scooter als Verkehrshindernis benutzt - Autofahrer sollen ausgebremst werden

Kassel: E-Scooter als Verkehrshindernis benutzt - Autofahrer sollen ausgebremst werden

In Kassel-Kirchditmold werden E-Scooter zur Verkehrsberuhigung genutzt. In einer Straße mit viel Durchgangsverkehr dienen sie als mobiles Hindernis.
Kassel: E-Scooter als Verkehrshindernis benutzt - Autofahrer sollen ausgebremst werden
8000 Euro im Jahr für Energie: Enorme Kosten fürs Heizen mit Nahwärme in Kassel

8000 Euro im Jahr für Energie: Enorme Kosten fürs Heizen mit Nahwärme in Kassel

Anwohner im Neubaugebiet Feldlager in Kassel-Harleshausen sind verärgert über die immense Preissteigerung für Energie bei den Städtischen Werken.
8000 Euro im Jahr für Energie: Enorme Kosten fürs Heizen mit Nahwärme in Kassel
Alte Eiche aus Bergpark soll zu 8000 „Goldbarren“ werden

Alte Eiche aus Bergpark soll zu 8000 „Goldbarren“ werden

Bildhauer Gernot Ehrsam hatte zur documenta mit einem illegal aufgestellten Bild für Aufsehen gesorgt. Nun plant er ein völlig legales Kunstprojekt in Kassel.
Alte Eiche aus Bergpark soll zu 8000 „Goldbarren“ werden
Laser werden trotz Energiekrise wieder leuchten – dank der Spende eines Batteriespeichers

Laser werden trotz Energiekrise wieder leuchten – dank der Spende eines Batteriespeichers

Der rote und grüne Laser werden wieder über Kassel leuchten – vermutlich schon am nächsten Samstag.
Laser werden trotz Energiekrise wieder leuchten – dank der Spende eines Batteriespeichers
Blitzer mit Rekordergebnis: Auf Steinweg wurden 35.000 Autofahrer erfasst

Blitzer mit Rekordergebnis: Auf Steinweg wurden 35.000 Autofahrer erfasst

Die Blitzer am Steinweg in Kassel erzielten während der documenta ein rekordverdächtiges Ergebnis: 35 000 geblitzte Autofahrer und über eine Million Euro Einnahmen lautet die Bilanz für die 100 Tage.
Blitzer mit Rekordergebnis: Auf Steinweg wurden 35.000 Autofahrer erfasst
Kein Laser zum documenta-Abschied

Kein Laser zum documenta-Abschied

Auch am letzten documenta-Wochenende wird der Kasseler Nachthimmel dunkel bleiben. Die Stadt will den Laser vor dem Hintergrund der Energiekrise kurzfristig nicht wieder in Betrieb nehmen - trotz aller Kritik.
Kein Laser zum documenta-Abschied
Warm anziehen: Die Gasumlage kommt - Was Kunden in Kassel jetzt erwartet

Warm anziehen: Die Gasumlage kommt - Was Kunden in Kassel jetzt erwartet

Am 1. Oktober steigen die Gaspreise durch die Gasumlage spürbar und Energiekonzerne passen die Abschläge dann individuell an.
Warm anziehen: Die Gasumlage kommt - Was Kunden in Kassel jetzt erwartet
Kassel als Filmstadt: 75-Jährige erinnert sich an ihre filmbegeisterten Eltern

Kassel als Filmstadt: 75-Jährige erinnert sich an ihre filmbegeisterten Eltern

Im November startet im Stadtmuseum eine Sonderausstellung, die Kassel als Filmstadt beleuchtet. Im Vorfeld stellen wir Leser vor, die persönliche Erinnerungen an die glanzvolle Kasseler Film- und Kinogeschichte haben.
Kassel als Filmstadt: 75-Jährige erinnert sich an ihre filmbegeisterten Eltern
Es geht ein Riss durch den Ortsbeirat Unterneustadt: Mitglieder sind zerstritten

Es geht ein Riss durch den Ortsbeirat Unterneustadt: Mitglieder sind zerstritten

Im Ortsbeirat Unterneustadt toben Grabenkämpfe. An der Ortsvorsteherin wird Kritik geübt und gegen ein parteiloses Mitglied läuft eine anonyme Unterschriftenkampagne. Nun soll es eine Vermittlung geben.
Es geht ein Riss durch den Ortsbeirat Unterneustadt: Mitglieder sind zerstritten
Einzelhändler in Kassel geschockt - Müssen drei Läden für neue Kita weichen?

Einzelhändler in Kassel geschockt - Müssen drei Läden für neue Kita weichen?

Im Ortskern des Kasseler Stadtteils Kirchditmold sollen bestehende Geschäfte an der Zentgrafenstraße für eine neue Kita weichen.
Einzelhändler in Kassel geschockt - Müssen drei Läden für neue Kita weichen?
Aufwertung für Königsplatz: Große Gastronomie soll einziehen, Gebäude wird aufgestockt

Aufwertung für Königsplatz: Große Gastronomie soll einziehen, Gebäude wird aufgestockt

Am Königsplatz in Kassel stehen erneut Veränderungen an. Unter anderem soll eine große Gastronomie und ein besonderes Apartment-Konzept entstehen.
Aufwertung für Königsplatz: Große Gastronomie soll einziehen, Gebäude wird aufgestockt
Kasseler Historikerin: „Bewegen uns in Endzeitszenarien“

Kasseler Historikerin: „Bewegen uns in Endzeitszenarien“

Geschichte wiederholt sich: „Der Zukunftsoptimismus ist uns angesichts von Klimakatastrophe, Krieg und Pandemie verloren gegangen“, sagt die Kasseler Frühneuzeithistorikerin Prof. Anne-Charlott Trepp. Ein derartiges apokalyptisches Szenario ist nicht neu.
Kasseler Historikerin: „Bewegen uns in Endzeitszenarien“
Nordhesse aus Manchester erzählt: Deshalb trank seine Tante Tee mit Queen Elizabeth II.

Nordhesse aus Manchester erzählt: Deshalb trank seine Tante Tee mit Queen Elizabeth II.

Stefan Schumacher aus Kassel lebt in Manchester und war ein Fan der Queen. Er erzählt von seiner berühmten Tante, die mit Elizabeth II. Tee trank.
Nordhesse aus Manchester erzählt: Deshalb trank seine Tante Tee mit Queen Elizabeth II.
McDonald’s schließt Filiale in Kassel nach 43 Jahren

McDonald’s schließt Filiale in Kassel nach 43 Jahren

McDonald‘s zieht sich nach 43 Jahren aus der Kasseler Innenstadt zurück. Die Filiale an der Treppenstraße schließt zum Ende des Jahres.
McDonald’s schließt Filiale in Kassel nach 43 Jahren
Mehr Sicherheit für Grundschüler: Vor Kirchditmolder Schule wird Schulstraße eingerichtet

Mehr Sicherheit für Grundschüler: Vor Kirchditmolder Schule wird Schulstraße eingerichtet

Die Schulgemeinde der Grundschule Kirchditmold bemüht sich schon seit Jahren um mehr Verkehrssicherheit vor den Toren der Schule. Nun soll ab Montag, zur Europäischen Mobilitätswoche, für vier Tage eine temporäre Schulstraße nach Wiener Modell eingerichtet werden.
Mehr Sicherheit für Grundschüler: Vor Kirchditmolder Schule wird Schulstraße eingerichtet
Beihilfestelle weiter in der Kritik: Bearbeitungszeit von Anträgen länger als üblich

Beihilfestelle weiter in der Kritik: Bearbeitungszeit von Anträgen länger als üblich

Die Kritik an der Beihilfestelle wegen langer Bearbeitungszeiten von Anträgen der Beamten und Pensionäre verebbt nicht. Aktuell liege diese bei fünf Wochen, so ein Sprecher des Regierungspräsidiums Kassel (RP), wo die Beihilfe angesiedelt ist. Damit sei sie „geringfügig“ höher als zuletzt.
Beihilfestelle weiter in der Kritik: Bearbeitungszeit von Anträgen länger als üblich
Verdrängt neue Kita an Zentgrafenstraße zwei Geschäfte?

Verdrängt neue Kita an Zentgrafenstraße zwei Geschäfte?

Die Zentgrafenstraße in Kirchditmold war über viele Jahre ein Sorgenkind im Stadtteil. Zuletzt hatten sich wieder mehr Einzelhändler auf der Einkaufsmeile angesiedelt und für Leben gesorgt. Doch nun droht ein neuer Konflikt. Denn eine geplante Kita könnte zwei etablierte Einzelhändler verdrängen, so die Befürchtung der Ortsvorsteherin Elisabeth König (Grüne).
Verdrängt neue Kita an Zentgrafenstraße zwei Geschäfte?
Kinos in Kassel: Wer kennt die alten Filmtheater?

Kinos in Kassel: Wer kennt die alten Filmtheater?

Im November startet im Stadtmuseum eine Sonderausstellung, die Kassel als Filmstadt beleuchtet. Im Vorfeld gibt es ein Rätsel zu den Kinos in Kassel.
Kinos in Kassel: Wer kennt die alten Filmtheater?
„Jetzt bin ich mal dran“: Kasselerin erzählt zum Tag der Wohnungslosen von ihrem Leben auf der Straße

„Jetzt bin ich mal dran“: Kasselerin erzählt zum Tag der Wohnungslosen von ihrem Leben auf der Straße

Wie sich ein Leben auf der Straße anfühlt, das weiß Angelika F. aus Kassel. Zum Tag der Wohnungslosen erzählt sie darüber.
„Jetzt bin ich mal dran“: Kasselerin erzählt zum Tag der Wohnungslosen von ihrem Leben auf der Straße
Leipziger kauft rollendes Haus von der Stadt Kassel für 3333 Euro

Leipziger kauft rollendes Haus von der Stadt Kassel für 3333 Euro

Dieses Verkaufsangebot zog große Aufmerksamkeit auf sich: Vergangene Woche berichteten wir über ein mobiles Heim, das die Stadt Kassel sichergestellt hatte, und das nun zum Verkauf stand. Jetzt gibt es einen Käufer.
Leipziger kauft rollendes Haus von der Stadt Kassel für 3333 Euro
Henschel-Gelände wird umgebaut: Investor will 800 Wohnungen schaffen

Henschel-Gelände wird umgebaut: Investor will 800 Wohnungen schaffen

Das Henschel-Areal in Rothenditmold steht vor einem Umbruch. Das Berliner Unternehmen Sector 7 und die Kasseler Heindrich Immobiliengruppe entwickeln dort ein gemischtes Quartier mit 800 Wohnungen sowie Flächen für Gewerbe und Kultur.
Henschel-Gelände wird umgebaut: Investor will 800 Wohnungen schaffen
So wirkt sich die neue Grundsteuer aus

So wirkt sich die neue Grundsteuer aus

Die neue Grundsteuer gilt ab 2025. Wenn Sie jetzt schon wissen wollen, ob Sie künftig eher mehr oder weniger zahlen müssen, können Sie ein neues Online-Angebot von Haus & Grund nutzen.
So wirkt sich die neue Grundsteuer aus
Extreme Trockenheit: Wie steht es um die Kasseler Wasserversorgung?

Extreme Trockenheit: Wie steht es um die Kasseler Wasserversorgung?

Seit Mai hat es viel zu wenig geregnet. Welche Auswirkungen das für die Trinkwasserversorgung hat, erfahren Sie hier.
Extreme Trockenheit: Wie steht es um die Kasseler Wasserversorgung?
Künftig weniger Friedhöfe in Kassel?

Künftig weniger Friedhöfe in Kassel?

Die Veränderungen auf den Kasseler Friedhöfen sind immer stärker sichtbar. Wo einst Gräber waren, sind immer mehr Rasenflächen zu sehen. Nun will die Stadt gemeinsam mit der evangelischen Kirche einen Friedhofsentwicklungsplan erarbeiten, um diesen Wandel zu gestalten.
Künftig weniger Friedhöfe in Kassel?
Verbreiterter Weg zwischen Druseltal und Bergpark sorgt für Debatte

Verbreiterter Weg zwischen Druseltal und Bergpark sorgt für Debatte

Der Panoramaweg am Rande des Habichtswaldes mit Blick über Wilhelmshöhe und die Stadt wird seinem Namen gerecht. Der Pfad gehört zu den beliebtesten Verbindungen, die das Druseltal mit dem Bergpark verbinden. Doch nun gibt es Ärger.
Verbreiterter Weg zwischen Druseltal und Bergpark sorgt für Debatte
Streit um Kassels nächtliches Wahrzeichen: documenta Forum fordert Aktivierung des Lasers

Streit um Kassels nächtliches Wahrzeichen: documenta Forum fordert Aktivierung des Lasers

Um den abgeschalteten Kasseler Laser ist ein Streit entbrannt. Das documenta Forum übt Kritik an der Entscheidung der Stadt, die ihn wegen der Energiekrise nicht mehr anschaltet.
Streit um Kassels nächtliches Wahrzeichen: documenta Forum fordert Aktivierung des Lasers
„So etwas hatten wir noch nie“: Stadt verkauft ein mobiles Haus für 105 Euro

„So etwas hatten wir noch nie“: Stadt verkauft ein mobiles Haus für 105 Euro

Ein mobiles Haus ab 105 Euro? Die Stadt Kassel unterbreitet gerade ein ungewöhnliches Angebot für ein gigantisches Vehikel.
„So etwas hatten wir noch nie“: Stadt verkauft ein mobiles Haus für 105 Euro
Ärger um Halteverbote in Riedwiesen-Siedlung

Ärger um Halteverbote in Riedwiesen-Siedlung

In der Riedwiesen-Siedlung in Kirchditmold sieht es derzeit aus wie in einem Schilderwald. Gut 100 Halteverbotsschilder säumen mehrere Anliegerstraßen.
Ärger um Halteverbote in Riedwiesen-Siedlung
Uschi Glas beeindruckte ihn mit Schönheit: Kasseler erzählt von Begegnungen mit Stars im Hotel Reiss

Uschi Glas beeindruckte ihn mit Schönheit: Kasseler erzählt von Begegnungen mit Stars im Hotel Reiss

Im November startet im Stadtmuseum eine Sonderausstellung, die Kassel als Filmstadt beleuchtet. Im Vorfeld stellen wir HNA-Leser vor, die persönliche Erinnerungen an die glanzvolle Kasseler Film- und Kinogeschichte haben.
Uschi Glas beeindruckte ihn mit Schönheit: Kasseler erzählt von Begegnungen mit Stars im Hotel Reiss
„Unsoziales Verhalten“: So stark erhöhen Wohnungsunternehmen ihre Kaltmieten trotz der Krise

„Unsoziales Verhalten“: So stark erhöhen Wohnungsunternehmen ihre Kaltmieten trotz der Krise

In Kassel leben tausende Menschen in Wohnungen von großen Unternehmen. Die erhöhen in der Krise die Mieten – der Mieterbund ist empört.
„Unsoziales Verhalten“: So stark erhöhen Wohnungsunternehmen ihre Kaltmieten trotz der Krise
Herbert Jakobiak empfing die Filmstars in Kassel

Herbert Jakobiak empfing die Filmstars in Kassel

Im November startet im Stadtmuseum eine Sonderausstellung, die Kassel als Filmstadt beleuchtet. Im Vorfeld stellen wir HNA-Leser vor, die persönliche Erinnerungen an die glanzvolle Kasseler Film- und Kinogeschichte haben.
Herbert Jakobiak empfing die Filmstars in Kassel
Zwei neue Mammuts fürs Naturkundemuseum

Zwei neue Mammuts fürs Naturkundemuseum

Das große und kleine Mammut gehören zu den Publikumslieblingen im Naturkundemuseum. Nun werden sie ersetzt durch noch lebensechtere Modelle.
Zwei neue Mammuts fürs Naturkundemuseum
Tempo 30: Blitzer erwischt 9000 Fahrzeuge im Steinweg - Autofahrer sauer

Tempo 30: Blitzer erwischt 9000 Fahrzeuge im Steinweg - Autofahrer sauer

Nach ihrer Fahrt über den Steinweg in Kassel erhielten zuletzt 9000 Menschen Post von der Bußgeldstelle. Dort gilt seit Beginn der documenta streckenweise Tempo 30.
Tempo 30: Blitzer erwischt 9000 Fahrzeuge im Steinweg - Autofahrer sauer
Aufwendig hergerichtet: Bäckerei mit Café öffnet in altem Lagergebäude

Aufwendig hergerichtet: Bäckerei mit Café öffnet in altem Lagergebäude

Der Schwälmer Brotladen eröffnet eine weitere Filiale in Kassel – diesmal in einer aufwendig renovierten Lagerhalle, die lange Zeit leerstand.
Aufwendig hergerichtet: Bäckerei mit Café öffnet in altem Lagergebäude
Mehr Strom und Fernwärme: Müllheizkraftwerk wird für 30 Millionen Euro ausgebaut

Mehr Strom und Fernwärme: Müllheizkraftwerk wird für 30 Millionen Euro ausgebaut

Das 1968 erbaute Müllheizkraftwerk (MHKW) steht vor der größten Investition der vergangenen Jahrzehnte. So schildert es jedenfalls der kaufmännische Geschäftsführer Mark Eppe.
Mehr Strom und Fernwärme: Müllheizkraftwerk wird für 30 Millionen Euro ausgebaut
80-Jährige jagte einst den Filmstars nach

80-Jährige jagte einst den Filmstars nach

Im November startet im Stadtmuseum eine Sonderausstellung, die Kassel als Filmstadt beleuchtet. Im Vorfeld stellen wir HNA-Leser vor, die persönliche Erinnerungen an die glanzvolle Kasseler Film- und Kinogeschichte haben.
80-Jährige jagte einst den Filmstars nach
Streit um Verkehrsversuche: Grüne fordern temporäre Einschränkungen für Autos, andere Parteien zurückhaltend

Streit um Verkehrsversuche: Grüne fordern temporäre Einschränkungen für Autos, andere Parteien zurückhaltend

Beim Thema Verkehr sind die Positionen der Kasseler Parteien weiter unversöhnlich. Besonders Verkehrsversuche auf Hauptverkehrsstraßen sind umstritten.
Streit um Verkehrsversuche: Grüne fordern temporäre Einschränkungen für Autos, andere Parteien zurückhaltend
Neue Gastronomie „Amici“ in Kassel in den Startlöchern - Was passiert mit Biergarten?

Neue Gastronomie „Amici“ in Kassel in den Startlöchern - Was passiert mit Biergarten?

Mit dem „Amici“ eröffnet ein neues Restaurant in Kassel. Die Betreiber versprechen „italienische Küche mit modernem Touch, aber ohne zu viel Chichi“.
Neue Gastronomie „Amici“ in Kassel in den Startlöchern - Was passiert mit Biergarten?