Wiebke Huck

Wiebke Huck

Zuletzt verfasste Artikel:

Institut untersucht Fledermaus-Vorkommen in Witzenhausen – Seltene Arten gefunden

Institut untersucht Fledermaus-Vorkommen in Witzenhausen – Seltene Arten gefunden

Sie fliegen nahezu lautlos durch die Nacht, haben klangvolle Namen wie „Großes Mausohr“ und „Kleinabendsegler“ und werden immer wieder, völlig zu Unrecht, als Blutsauger bezeichnet. Auch im Werra-Meißner-Kreis leben Fledermäuse – 15 Arten konnten bereits festgestellt werden, auch das Große Mausohr und der Kleinabendsegler sind darunter.
Institut untersucht Fledermaus-Vorkommen in Witzenhausen – Seltene Arten gefunden
Vom Land ausgezeichnetes Gasthaus: Schloss Berlepsch interpretiert deutsche Küche neu

Vom Land ausgezeichnetes Gasthaus: Schloss Berlepsch interpretiert deutsche Küche neu

In einem von der Landesregierung und dem Hotel- und Gastronomieverband Dehoga ausgerufenen Wettbewerb wurden die 50 besten Dorfgasthäuser in Hessen ausgezeichnet. Wir stellen die Preisträger aus der Region vor. Heute: Schloss Berlepsch
Vom Land ausgezeichnetes Gasthaus: Schloss Berlepsch interpretiert deutsche Küche neu
Nach sechs Jahren scheidet Michael Heußner aus dem Bürgermeisteramt aus

Nach sechs Jahren scheidet Michael Heußner aus dem Bürgermeisteramt aus

Als „Berg- und Talfahrt“ bezeichnet Michael Heußner seine sechsjährige Amtszeit als Bürgermeister von Hessisch Lichtenau. Im April verlor er die Stichwahl als unabhängiger Kandidat gegen den von der SPD aufgestellten Dirk Oetzel und wird zum 1. August zurück in den Polizeidienst gehen.
Nach sechs Jahren scheidet Michael Heußner aus dem Bürgermeisteramt aus
Laudenbach: Waschplatz und Kindergartenanbau werden teurer

Laudenbach: Waschplatz und Kindergartenanbau werden teurer

Die Kindertagesstätte Laudenbach und das Landesprogramm „Zukunft Innenstadt“ standen im Mittelpunkt der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend.
Laudenbach: Waschplatz und Kindergartenanbau werden teurer
Schüler freuen sich über langersehnte Sommerferien

Schüler freuen sich über langersehnte Sommerferien

Die Kinder der vierten Klasse der Lindenhofschule in Gertenbach freuen sich riesig.
Schüler freuen sich über langersehnte Sommerferien
Unternehmen im Kreis haben Schwierigkeiten, Auszubildende zu finden

Unternehmen im Kreis haben Schwierigkeiten, Auszubildende zu finden

Es gibt einen Überhang an Ausbildungsstellen im Werra-Meißner-Kreis (WMK). Das geht aus dem Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit in Kassel hervor. Auf Anfrage bestätigt das auch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg: „In unserer Lehrstellenbörse sind noch circa 400 offene Plätze aller Branchen und unterschiedlicher Berufe enthalten“, sagt Dr. Thomas Fölsch, Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK Kassel-Marburg.
Unternehmen im Kreis haben Schwierigkeiten, Auszubildende zu finden
Verkehr in Bad Sooden-Allendorf wird umgeleitet

Verkehr in Bad Sooden-Allendorf wird umgeleitet

Heute startet in Bad Sooden-Allendorf das Soundgarten-Open-Air. Bis einschließlich 24. Juli müssen sich Verkehrsteilnehmer daher auf eine geänderte Verkehrsführung einstellen.
Verkehr in Bad Sooden-Allendorf wird umgeleitet
Camping ist im Werra-Meißner-Kreis beliebt

Camping ist im Werra-Meißner-Kreis beliebt

Chaotische Zustände herrschen an vielen Flughäfen. Deutsche dürfen wieder reisen und viele zieht es in die Ferne. Flugreisen sind gefragt, doch wirkt sich die Reisefreudigkeit auch auf die touristische Auslastung im eigenen Land aus?
Camping ist im Werra-Meißner-Kreis beliebt
Kuschelfreund möchte nach Hause

Kuschelfreund möchte nach Hause

Dieser kleine Kuschelfreund wurde am Mittwoch (29.06.2022) mitten auf der Bundesstraße 451 zwischen Witzenhausen und Hundelshausen gefunden.
Kuschelfreund möchte nach Hause
Corona: Impfzertifikate laufen ab, ist aber kein Problem

Corona: Impfzertifikate laufen ab, ist aber kein Problem

Werra-Meißner – Auf immer mehr Handys meldet sich zurzeit die Corna-Warn-App mit einem Hinweis: „Ihr Corona-Impfzertifikat läuft bald ab“, heißt es in vielen Fällen.
Corona: Impfzertifikate laufen ab, ist aber kein Problem
Schwanenküken: Tierische Aussichten an der Werra-Brücke in Witzenhausen

Schwanenküken: Tierische Aussichten an der Werra-Brücke in Witzenhausen

Witzenhausen - Tierische Nachrichten aus der Kirschenstadt: Schwanenküken sind geschlüpft, weitere könnten noch folgen.
Schwanenküken: Tierische Aussichten an der Werra-Brücke in Witzenhausen