Marvin Ziegele

Marvin Ziegele

Studium der Journalistik und Geschichte an der Justus-Liebig-Universität in Gießen, anschließend freier Journalist. Nun Redakteur in der Zentralredaktion Mitte in Frankfurt. Zuletzt zwei Monate in Israel als Stipendiat der IJP Bursaries. Schreibt am liebsten über den Nahen Osten.

Zuletzt verfasste Artikel:

Ukraine-Krieg: Russische Soldaten machen „blutige Geschäfte“ und fordern Lösegeld für Geiseln

Ukraine-Krieg: Russische Soldaten machen „blutige Geschäfte“ und fordern Lösegeld für Geiseln

Beim G7-Gipfel werden weitere drastische Sanktionen gegen Russland beschlossen: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am Sonntag, 26. Juni.
Ukraine-Krieg: Russische Soldaten machen „blutige Geschäfte“ und fordern Lösegeld für Geiseln
„Satan II“: Putin droht erneut mit Atomwaffen 

„Satan II“: Putin droht erneut mit Atomwaffen 

Russland brüstet sich mit einem Hightech-Waffenarsenal. Auch die Interkontinentalrakete „Sarmat“ soll bis Ende des Jahres in Dienst gestellt werden. 
„Satan II“: Putin droht erneut mit Atomwaffen 
Kaliningrad-Blockade: Litauen wirft Russland Lügen vor – Streit spitzt sich zu

Kaliningrad-Blockade: Litauen wirft Russland Lügen vor – Streit spitzt sich zu

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“.
Kaliningrad-Blockade: Litauen wirft Russland Lügen vor – Streit spitzt sich zu
Nato-Kandidat Finnland: „Wenn Russland angreift, können wir uns wehren“

Nato-Kandidat Finnland: „Wenn Russland angreift, können wir uns wehren“

Im Falle eines russischen Angriffs zeigt sich Finnland zuversichtlich. Seit Jahren schon wird eine hohe militärische Bereitschaft aufrecht erhalten.
Nato-Kandidat Finnland: „Wenn Russland angreift, können wir uns wehren“
Pure Putin-Propaganda

Pure Putin-Propaganda

Auf dem internationalen Wirtschaftsforum glorifiziert Wladimir Putin die „Spezialoperation“ in der Ukraine.
Pure Putin-Propaganda
Russland startet Luftangriffe in Syrien – Warnung an die USA

Russland startet Luftangriffe in Syrien – Warnung an die USA

Inmitten des Ukraine-Krieges informiert Russland die USA vor einem bevorstehenden Luftangriff in Syrien. 
Russland startet Luftangriffe in Syrien – Warnung an die USA
Melnyk sieht „starke Message“ in Kiew-Besuch von Scholz – und stellt dennoch Forderungen an Kanzler

Melnyk sieht „starke Message“ in Kiew-Besuch von Scholz – und stellt dennoch Forderungen an Kanzler

Der Besuch von Kanzler Scholz in Kiew steht unter Beobachtung. Ukraines Botschafter Melnyk sieht bei Maybrit Illner (ZDF) in der Reise einen richtigen Schritt.
Melnyk sieht „starke Message“ in Kiew-Besuch von Scholz – und stellt dennoch Forderungen an Kanzler
Vandalismus auf der documenta: „Politisch motivierte Drohung“

Vandalismus auf der documenta: „Politisch motivierte Drohung“

Der Ausstellungsort der documenta in Kassel sieht sich mit Vandalismus konfrontiert. Man betrachte die Tat als „politisch motivierte Drohung“.
Vandalismus auf der documenta: „Politisch motivierte Drohung“
Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an US-Schulen

Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an US-Schulen

Donald Trump begründet auf der Jahrestagung der Waffenlobby NRA das Recht auf Waffenbesitz mit der „Existenz des Bösen“. 
Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an US-Schulen
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw

Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu, militärisch sowie diplomatisch: der News-Ticker am Freitag, 27. Mai.
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw
Wegen Salmonellen-Gefahr: Nudelhersteller ruft Produkte bundesweit zurück

Wegen Salmonellen-Gefahr: Nudelhersteller ruft Produkte bundesweit zurück

Wegen hoher Salmonellengefahr ruft ein Hersteller seine Produkte zurück. Von einem Verzehr wird dringend abgeraten.
Wegen Salmonellen-Gefahr: Nudelhersteller ruft Produkte bundesweit zurück
Corona in Deutschland: RKI meldet 39.705 Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 262,2

Corona in Deutschland: RKI meldet 39.705 Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 262,2

Tagtäglich gibt das Robert Koch-Institut die Fallzahlen zur Corona-Pandemie in Deutschland bekannt. Die Lage am Donnerstag (26. Mai) hier im Überblick.
Corona in Deutschland: RKI meldet 39.705 Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 262,2
Russlands Bevölkerung schrumpft: Ein Kriegsgrund für Putin?

Russlands Bevölkerung schrumpft: Ein Kriegsgrund für Putin?

Die russische Bevölkerung sinkt. Ein alarmierendes Signal für Russlands Machthaber Wladimir Putin, der der Einwohnerzahl eine große Bedeutung zumisst. 
Russlands Bevölkerung schrumpft: Ein Kriegsgrund für Putin?
Russland kontrolliert Schwarzes Meer – Ukraine scheitert auf Schlangeninsel

Russland kontrolliert Schwarzes Meer – Ukraine scheitert auf Schlangeninsel

Das Schwarze Meer bleibt umkämpft: Bisher behält Russland aber die Oberhand.
Russland kontrolliert Schwarzes Meer – Ukraine scheitert auf Schlangeninsel
Putin mit dem Rücken zur Wand: Seine eigenen Leute suchen wohl schon nach Ersatz

Putin mit dem Rücken zur Wand: Seine eigenen Leute suchen wohl schon nach Ersatz

Der Kreml-Chef steht laut internen Berichten zunehmend unter Druck. Viele Verbündete sind unzufrieden mit seiner Politik. 
Putin mit dem Rücken zur Wand: Seine eigenen Leute suchen wohl schon nach Ersatz
Robert Habeck in Davos: Öl-Embargo gegen Russland „in greifbarer Nähe“

Robert Habeck in Davos: Öl-Embargo gegen Russland „in greifbarer Nähe“

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck rechnet mit einem baldigen Öl-Embargo gegen Russland. 
Robert Habeck in Davos: Öl-Embargo gegen Russland „in greifbarer Nähe“
Corona in Deutschland: Inzidenz sinkt weiter – RKI meldet 1.245 Neuinfektionen

Corona in Deutschland: Inzidenz sinkt weiter – RKI meldet 1.245 Neuinfektionen

Das Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlicht täglich die Zahlen zur Corona-Situation in Deutschland. Die Lage am Montag (23. Mai) im Überblick.
Corona in Deutschland: Inzidenz sinkt weiter – RKI meldet 1.245 Neuinfektionen
Corona in Deutschland: Inzidenz sinkt weiter – RKI meldet 3.823 Neuinfektionen

Corona in Deutschland: Inzidenz sinkt weiter – RKI meldet 3.823 Neuinfektionen

Das Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlicht täglich die Zahlen zur Corona-Situation in Deutschland. Die Lage am Sonntag (22. Mai) im Überblick.
Corona in Deutschland: Inzidenz sinkt weiter – RKI meldet 3.823 Neuinfektionen
Corona: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter – RKI meldet 42.375 Neuinfektionen

Corona: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter – RKI meldet 42.375 Neuinfektionen

Das Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlicht täglich die Zahlen zur Corona-Situation in Deutschland. Die Lage am Samstag (21. Mai) im Überblick.
Corona: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter – RKI meldet 42.375 Neuinfektionen
Ukraine-Krieg: Russischer Politiker fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer

Ukraine-Krieg: Russischer Politiker fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer

Im Osten der Ukraine toben heftige Kämpfe. Russland setzt den Raketen- und Artilleriebeschuss fort. Der Newsticker.
Ukraine-Krieg: Russischer Politiker fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer
Wie die ukrainische Armee Charkiw zurückerobert hat 

Wie die ukrainische Armee Charkiw zurückerobert hat 

Charkiw gilt als wichtiges strategisches Ziel für Russland. Doch die Ukraine gewinnt mit einer Gegenoffensive an Boden. 
Wie die ukrainische Armee Charkiw zurückerobert hat 
Influencerin aus der Ukraine: „Mein Foto wurde für Lügen missbraucht“

Influencerin aus der Ukraine: „Mein Foto wurde für Lügen missbraucht“

Eine junge Frau bringt in Mariupol ihr Kind zur Welt. Kurz davor wird das Krankenhaus bombardiert. 
Influencerin aus der Ukraine: „Mein Foto wurde für Lügen missbraucht“
Putin lehnt Friedensgespräche weiter ab – Russland bietet ukrainischer Bevölkerung Geld an

Putin lehnt Friedensgespräche weiter ab – Russland bietet ukrainischer Bevölkerung Geld an

Wladimir Putin ist nicht bereit, Frieden zu schließen. Derweil versucht Russland, die Zerstörung Mariupols der Ukraine zuzuschieben. 
Putin lehnt Friedensgespräche weiter ab – Russland bietet ukrainischer Bevölkerung Geld an
Ukraine-Krieg: Smartphones werden zur Achillesferse von Russlands Armee

Ukraine-Krieg: Smartphones werden zur Achillesferse von Russlands Armee

Ein Mobiltelefon ist überall nutzbar. Auch im Ukraine-Krieg. Aber dort verschafft es einen immensen strategischen Nachteil. 
Ukraine-Krieg: Smartphones werden zur Achillesferse von Russlands Armee
Ukraine-Krieg: Russische Diplomaten in den USA bedroht? Botschafter klagt an

Ukraine-Krieg: Russische Diplomaten in den USA bedroht? Botschafter klagt an

Russland beklagt Drohungen. Derweil kommen Vertreter der Nato-Staaten zusammen und beraten über ein neues strategisches Verteidigungskonzept.
Ukraine-Krieg: Russische Diplomaten in den USA bedroht? Botschafter klagt an
Ukraine-Krieg: Rettung von 38 schwer Verwundeten aus Mariupol geplant

Ukraine-Krieg: Rettung von 38 schwer Verwundeten aus Mariupol geplant

Soldaten aus Mariupol sollen ausgetauscht werden. Der Krieg im Südosten der Ukraine geht unvermindert weiter. Der Newsticker.
Ukraine-Krieg: Rettung von 38 schwer Verwundeten aus Mariupol geplant
Ukraine-Krieg: Russische Soldaten nennen Putin „alten Spinner“ - und verschwinden

Ukraine-Krieg: Russische Soldaten nennen Putin „alten Spinner“ - und verschwinden

Die Moral einiger russischer Truppen in der Ukraine schwindet offenbar. Deshalb greift Moskau angeblich zu Gegenmaßnahmen. 
Ukraine-Krieg: Russische Soldaten nennen Putin „alten Spinner“ - und verschwinden
Bundestag debattiert über Abtreibungs-Paragrafen 219a

Bundestag debattiert über Abtreibungs-Paragrafen 219a

Der Bundestag debattiert über den umstrittenen Paragrafen 219a. Laut den Plänen der Ampel soll er abgeschafft werden.
Bundestag debattiert über Abtreibungs-Paragrafen 219a
Ukraine-Krieg: Kritik am Sanktionsplan gegen Russland

Ukraine-Krieg: Kritik am Sanktionsplan gegen Russland

Bundespräsident Steinmeier und Selenskyj sprechen sich in Kiew aus. Derweil äußert sich Russland zu Spekulationen über einen Atom-Krieg: der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Kritik am Sanktionsplan gegen Russland
Ukraine-Krieg: Gibt es Russland-Kollaborateure? Und wenn ja, wie viele?

Ukraine-Krieg: Gibt es Russland-Kollaborateure? Und wenn ja, wie viele?

Was treibt Ukrainer dazu, mit Russland zu kollaborieren? Neue Untersuchungen weisen auf verschiedene Gründe hin. 
Ukraine-Krieg: Gibt es Russland-Kollaborateure? Und wenn ja, wie viele?
Gerhard Schröder ein russischer „Agent“? Altkanzler braucht laut Bekannten „Hilfe“

Gerhard Schröder ein russischer „Agent“? Altkanzler braucht laut Bekannten „Hilfe“

Gerhard Schröder seit Jahrzehnten mit Wladimir Putin befreundet
Gerhard Schröder ein russischer „Agent“? Altkanzler braucht laut Bekannten „Hilfe“
Nach schweren Vorwürfen: Söder „erschüttert“ über Wortwahl von Ex-Generalsekretär Mayer

Nach schweren Vorwürfen: Söder „erschüttert“ über Wortwahl von Ex-Generalsekretär Mayer

Stephan Mayer tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück. Zuvor gab es schwere Vorwürfe.
Nach schweren Vorwürfen: Söder „erschüttert“ über Wortwahl von Ex-Generalsekretär Mayer
Putins „Weltuntergangsflugzeug“ über Moskau gesichtet

Putins „Weltuntergangsflugzeug“ über Moskau gesichtet

Ein speziell für den Atomkrieg konstruiertes Flugzeug von Wladimir Putin soll einen Testflug durchführen.
Putins „Weltuntergangsflugzeug“ über Moskau gesichtet
„Wir kommen in den Himmel“: In Russlands Medien herrscht Atomkriegsstimmung

„Wir kommen in den Himmel“: In Russlands Medien herrscht Atomkriegsstimmung

Russlands Präsident Wladimir Putin warnt den Westen. Zeitgleich scheint die russische Propaganda einen neuen Tiefpunkt erreicht zu haben. 
„Wir kommen in den Himmel“: In Russlands Medien herrscht Atomkriegsstimmung
Ukraine-Krieg: Selenskyj spricht von 23.000 getöteten russischen Soldaten 

Ukraine-Krieg: Selenskyj spricht von 23.000 getöteten russischen Soldaten 

Russland erleidet im Ukraine-Krieg weiter schwere Verluste. Für die russische Armee gibt es einen klaren Schuldigen. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Selenskyj spricht von 23.000 getöteten russischen Soldaten 
Erste Kriegstage – Selenskyj beinahe von russischen Kommandos getötet

Erste Kriegstage – Selenskyj beinahe von russischen Kommandos getötet

Der ukrainische Präsident ist Wladimir Putin ein Dorn im Auge. In den ersten Kriegstagen entging er nur knapp einem Attentat.
Erste Kriegstage – Selenskyj beinahe von russischen Kommandos getötet
Putins Geheimwaffe im Ukraine-Krieg: „Spion-Delfine“ im schwarzen Meer

Putins Geheimwaffe im Ukraine-Krieg: „Spion-Delfine“ im schwarzen Meer

Der Hafen von Sewastopol ist von enormer strategischer Bedeutung für Russland. Geschützt wird er von hoch ausgebildeten Delfinen. 
Putins Geheimwaffe im Ukraine-Krieg: „Spion-Delfine“ im schwarzen Meer
Neue Gräueltaten: Russland soll aufgebende ukrainische Soldaten exekutiert haben 

Neue Gräueltaten: Russland soll aufgebende ukrainische Soldaten exekutiert haben 

Schwere Vorwürfe gegen Russland: Laut eines Untersuchungsberichts sollen russische Truppen weitere Kriegsverbrechen begangen haben.
Neue Gräueltaten: Russland soll aufgebende ukrainische Soldaten exekutiert haben