Cora Zinn

Cora Zinn

Cora Zinn arbeitet seit 2019 bei der HNA und ist aktuell für die Lokalredaktion Fritzlar-Homberg tätig. Dort ist sie vor allem für Gudensberg und Niedenstein zuständig.

Zuletzt verfasste Artikel:

Wunsch nach einer 30er-Zone: Madener fordert Geschwindigkeitsbegrenzung nach Unfall

Wunsch nach einer 30er-Zone: Madener fordert Geschwindigkeitsbegrenzung nach Unfall

Nach dem Unfall in Maden mit einem Lkw, der mit Rüben beladen war, meldete sich ein Anwohner bei der HNA, um auf die Gefahren aufmerksam zu machen.
Wunsch nach einer 30er-Zone: Madener fordert Geschwindigkeitsbegrenzung nach Unfall
Hausbau wird teurer – Melsungen fehlen Interessenten

Hausbau wird teurer – Melsungen fehlen Interessenten

Die Situation für Häuslebauer in der Region hat sich in den vergangenen Monaten verschlechtert, auch mit Auswirkungen für die Städte und Gemeinden.
Hausbau wird teurer – Melsungen fehlen Interessenten
„Spaziergänger“ müssen zahlen: Betroffene aus dem Schwalm-Eder-Kreis verstießen gegen Corona-Regeln

„Spaziergänger“ müssen zahlen: Betroffene aus dem Schwalm-Eder-Kreis verstießen gegen Corona-Regeln

Ein Urteil ist gefällt: Fünf Corona-„Spaziergänger“ aus dem Landkreis müssen jeweils 200 Euro Bußgeld zahlen, weil sie laut Anklage gegen Corona-Maßnahmen verstoßen haben (HNA berichtete).
„Spaziergänger“ müssen zahlen: Betroffene aus dem Schwalm-Eder-Kreis verstießen gegen Corona-Regeln
Zusammenstoß mit Lkw bei Remsfeld: 18-Jähriger schwer verletzt

Zusammenstoß mit Lkw bei Remsfeld: 18-Jähriger schwer verletzt

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Ottrau wurde am Montag bei einem Unfall zwischen Völkershain und Reddinghausen schwer verletzt.
Zusammenstoß mit Lkw bei Remsfeld: 18-Jähriger schwer verletzt
Begeisterung für Fußball-WM bleibt in der Region aus

Begeisterung für Fußball-WM bleibt in der Region aus

Die viel diskutierte Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ist gestartet. Von Begeisterung ist bei den Fußball-Clubs in der Region wenig zu spüren.
Begeisterung für Fußball-WM bleibt in der Region aus
Niedenstein will 2023 rund 3 Millionen Euro investieren

Niedenstein will 2023 rund 3 Millionen Euro investieren

Niedensteins Bürgermeister Frank Grunewald hat den Haushaltsplan für 2023 vorgelegt. Die Stadt will im nächsten Jahr 2,95 Millionen Euro investieren.
Niedenstein will 2023 rund 3 Millionen Euro investieren
Schutz vor Hochwasser in Maden: Baustart des Regenrückhaltebeckens für den Goldbach

Schutz vor Hochwasser in Maden: Baustart des Regenrückhaltebeckens für den Goldbach

Der Baustart des Regenrückhaltebeckens in Maden ist vollzogen: In Zukunft sollen die Madener besser vor Hochwasser geschützt sein.
Schutz vor Hochwasser in Maden: Baustart des Regenrückhaltebeckens für den Goldbach
WM-Fieber bleibt diesmal aus: Fußballfans Ilona und Jürgen Finster boykottieren die WM in Katar

WM-Fieber bleibt diesmal aus: Fußballfans Ilona und Jürgen Finster boykottieren die WM in Katar

Familie Finster aus Gudensberg dekoriert ihr Haus in diesem Jahr nicht mit schwarz-rot-goldenen Fahnen.
WM-Fieber bleibt diesmal aus: Fußballfans Ilona und Jürgen Finster boykottieren die WM in Katar
Seniorenzentren von steigenden Energiepreisen betroffen

Seniorenzentren von steigenden Energiepreisen betroffen

Die steigenden Energiepreise setzen viele soziale Einrichtungen wie beispielsweise Seniorenheime im Kreisteil Fritzlar-Homberg unter Druck.
Seniorenzentren von steigenden Energiepreisen betroffen
„Nicht nur auf Tagesproben verlassen“ – Europaabgeordneter Häusling zu Wasserproben von Plukon am Goldbach

„Nicht nur auf Tagesproben verlassen“ – Europaabgeordneter Häusling zu Wasserproben von Plukon am Goldbach

Auch der Europaabgeordnete Martin Häusling hat sich zu den Ergebnissen der Wasserproben aus dem Goldbach geäußert.
„Nicht nur auf Tagesproben verlassen“ – Europaabgeordneter Häusling zu Wasserproben von Plukon am Goldbach
Keine gefährlichen Keime: Ergebnisse der Plukon-Proben aus Goldbach sind unauffällig

Keine gefährlichen Keime: Ergebnisse der Plukon-Proben aus Goldbach sind unauffällig

Die BI Chattengau und die AFA Nordhessen haben Proben am Goldbach genommen, um das Abwasser von Plukon auf multiresistente Keime untersuchen zu lassen.
Keine gefährlichen Keime: Ergebnisse der Plukon-Proben aus Goldbach sind unauffällig
„Eine Stadt voller Leben“: Fritzlar gibt Logo und Motto für Hessentag 2024 bekannt

„Eine Stadt voller Leben“: Fritzlar gibt Logo und Motto für Hessentag 2024 bekannt

Endlich steht das Motto für den Hessentag 2024 in Fritzlar fest. Bürgermeister Hartmut Spogat und Staatsminister Axel Wintermeyer haben es am Rathaus enthüllt.
„Eine Stadt voller Leben“: Fritzlar gibt Logo und Motto für Hessentag 2024 bekannt
Maskierte sprengen Geldautomaten: Unbekannte zerstören Container an Tankstelle in Bischhausen

Maskierte sprengen Geldautomaten: Unbekannte zerstören Container an Tankstelle in Bischhausen

Einen Geldautomaten an der Raiffeisen-Tankstelle „Am Kronberg“ in Bischhausen haben bislang unbekannte Täter gesprengt. Der Innenraum des Gebäudes wurde dadurch komplett zerstört.
Maskierte sprengen Geldautomaten: Unbekannte zerstören Container an Tankstelle in Bischhausen
Wie entsteht ein Brot aus dem Backhaus? Zu Besuch im Backhaus in Kirchberg

Wie entsteht ein Brot aus dem Backhaus? Zu Besuch im Backhaus in Kirchberg

Das Backhaus in Kirchberg gibt es seit 1842. Ein Mal im Monat backt das Backhausteam Brote. HNA-Redakteurin Cora Zinn besuchte das Team und probierte sich in einem Selbstversuch aus.
Wie entsteht ein Brot aus dem Backhaus? Zu Besuch im Backhaus in Kirchberg
Boje für bessere Wasserqualität: Dissener Student entwickelt Prototypen aus dem 3D-Drucker

Boje für bessere Wasserqualität: Dissener Student entwickelt Prototypen aus dem 3D-Drucker

Dissener Student Fabian Boccacci entwickelt einen Prototypen aus dem 3D-Drucker, um die Wasserqualität zu beobachten.
Boje für bessere Wasserqualität: Dissener Student entwickelt Prototypen aus dem 3D-Drucker
Razzia wegen gefälschter Kennzeichen: Polizei durchsucht Häuser in Jesberg und Neuental 

Razzia wegen gefälschter Kennzeichen: Polizei durchsucht Häuser in Jesberg und Neuental 

Razzia in Jesberg, Neuental und Bad Wildungen: Die Polizei ist gegen Betrüger vorgegangen. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.
Razzia wegen gefälschter Kennzeichen: Polizei durchsucht Häuser in Jesberg und Neuental 
Schwalm-Eder-Kreis: Familien berichten über Behördenstress nachdem sie Ukrainer aufnahmen

Schwalm-Eder-Kreis: Familien berichten über Behördenstress nachdem sie Ukrainer aufnahmen

Viele Menschen im Kreisteil Fritzlar-Homberg nahmen geflüchtete Ukrainer auf. Nun klagen mehrere Familien über Ärger mit den Behörden.
Schwalm-Eder-Kreis: Familien berichten über Behördenstress nachdem sie Ukrainer aufnahmen
Junger Mann seit Mai 2021 vermisst: Traurige Gewissheit in Wiesbaden

Junger Mann seit Mai 2021 vermisst: Traurige Gewissheit in Wiesbaden

Ein 21 Jahre alter Mann aus Wiesbaden, der seit über einem Jahr als vermisst galt, ist jetzt tot aufgefunden worden.
Junger Mann seit Mai 2021 vermisst: Traurige Gewissheit in Wiesbaden
Kunstwerke aus Holz: Studenten stellen Sitzgelegenheiten in Gudensberg her

Kunstwerke aus Holz: Studenten stellen Sitzgelegenheiten in Gudensberg her

Es roch alles nach Holz rund ums Schützenhaus in Gudensberg. Der Grund dafür war der Kettensägen-Workshop der Studenten aus Zwickau, die für eine Woche in Gudensberg zu Besuch waren.
Kunstwerke aus Holz: Studenten stellen Sitzgelegenheiten in Gudensberg her