Anna-Laura Weyh

Anna-Laura Weyh

Geboren 1996. Studiert in Fulda und seit 2020 bei der HNA. In der Lokalredaktion der Stadt Kassel bin ich für den Themenbereich Gesundheit zuständig. Zudem kümmere ich mich um die Stadtteile Fasanenhof und Philippinenhof-Warteberg.

Zuletzt verfasste Artikel:

Mutmaßliches Tötungsdelikt auf Lutherplatz in Kassel: Polizei bittet um Hinweise

Mutmaßliches Tötungsdelikt auf Lutherplatz in Kassel: Polizei bittet um Hinweise

Um das mutmaßliche Tötungsdelikt am Kasseler Lutherplatz aufzuklären, hat die Kriminalpolizei die Soko Kirche eingerichtet und bittet weiter um Hinweise von Zeugen.
Mutmaßliches Tötungsdelikt auf Lutherplatz in Kassel: Polizei bittet um Hinweise
Christoph 7 ist wieder da: Hubschrauber nach technischen Problemen zurück über Kassel

Christoph 7 ist wieder da: Hubschrauber nach technischen Problemen zurück über Kassel

Nach technischen Problemen ist er wieder da: Rettungshubschrauber Christoph 7 kann in Kassel wieder den Betrieb aufnehmen.
Christoph 7 ist wieder da: Hubschrauber nach technischen Problemen zurück über Kassel
Bei Fahrzeugkontrolle sieben berauschte Fahrer in Kassel gestoppt

Bei Fahrzeugkontrolle sieben berauschte Fahrer in Kassel gestoppt

Die Polizei hat am Mittwoch ab 11 Uhr bis in den Nachmittag hinein Autofahrer auf der Frankfurter Straße in Kassel kontrolliert.
Bei Fahrzeugkontrolle sieben berauschte Fahrer in Kassel gestoppt
Ruruhaus in Kassel wird ab Oktober erstmal Impfzentrum

Ruruhaus in Kassel wird ab Oktober erstmal Impfzentrum

Das derzeit von der documenta genutzte Ruruhaus in Kassel zum Corona-Impfzentrum. Wie das Gebäude in zentraler Innenstadtlage danach genutzt wird, ist noch unklar.
Ruruhaus in Kassel wird ab Oktober erstmal Impfzentrum
Schlangestehen für die Kunst: Großer Besucheransturm sorgt für Wartezeiten

Schlangestehen für die Kunst: Großer Besucheransturm sorgt für Wartezeiten

Nur noch wenige Tage documenta in Kassel und die Besucherinnen und Besucher müssen am vorletzten Wochenende der Weltkunstschau vor allem eines tun: Schlangestehen.
Schlangestehen für die Kunst: Großer Besucheransturm sorgt für Wartezeiten
Gemeinsam zum neuen Möbelstück: Kasseler Architekturkollektiv bietet Design-Workshop im Fridericianum an

Gemeinsam zum neuen Möbelstück: Kasseler Architekturkollektiv bietet Design-Workshop im Fridericianum an

Das Kasseler Architekturkollektiv Waschbeton bietet Workshops im Fridericianum an, bei dem documenta-Besucher aus mitgebrachten Gegenständen neue Möbel herstellen können.
Gemeinsam zum neuen Möbelstück: Kasseler Architekturkollektiv bietet Design-Workshop im Fridericianum an
Kasseler Werkstatt für behinderte Menschen plant Neubau für 15 Millionen Euro

Kasseler Werkstatt für behinderte Menschen plant Neubau für 15 Millionen Euro

Das Marktplatz-Konzept dient der Orientierung: Die Kasseler Werkstatt für behinderte Menschen in Bettenhausen plant einen Neubau für 15 Millionen Euro.
Kasseler Werkstatt für behinderte Menschen plant Neubau für 15 Millionen Euro
Ein Kühlschrank ohne Strom: Studentin aus Peru unterstützt ein Jahr lang den Verein Karibu Kassel

Ein Kühlschrank ohne Strom: Studentin aus Peru unterstützt ein Jahr lang den Verein Karibu Kassel

Claudia Siesquén Deza stammt aus Peru und unterstützt ein Jahr lang den Verein Karibu Kassel. Im Ruru-Haus hat sie nun ihre Erfindung vorgestellt: einen stromlosen Kühlschrank.
Ein Kühlschrank ohne Strom: Studentin aus Peru unterstützt ein Jahr lang den Verein Karibu Kassel
Kinderkrippe in Fridskul soll bleiben: Elterninitiative setzt sich für Erhalt ein

Kinderkrippe in Fridskul soll bleiben: Elterninitiative setzt sich für Erhalt ein

Eine Elterninitiative setzt sich für den Erhalt der Kinderkrippe ein, die als Teil der documenta in der Fridskul steht. Auch nach der Kunstausstellung soll sie in Kassel bleiben.
Kinderkrippe in Fridskul soll bleiben: Elterninitiative setzt sich für Erhalt ein
Mit der Kunst auf Sendung: Freies Radio Kassel ist Teil des Lumbung-Radios der documenta

Mit der Kunst auf Sendung: Freies Radio Kassel ist Teil des Lumbung-Radios der documenta

Das Freie Radio Kassel ist offizieller Medienpartner der documenta und macht als eine von mehr als 20 Radiostationen aus der ganzen Welt beim Lumbung-Radio mit.
Mit der Kunst auf Sendung: Freies Radio Kassel ist Teil des Lumbung-Radios der documenta
Energiekrise beutelt Kliniken in Kassel: Patientenversorgung in Gefahr?

Energiekrise beutelt Kliniken in Kassel: Patientenversorgung in Gefahr?

Die Hessische Krankenhausgesellschaft sieht wegen der hohen Energiepreise die Patientenversorgung in den Kliniken in Gefahr.
Energiekrise beutelt Kliniken in Kassel: Patientenversorgung in Gefahr?
„Corona hat ein Kollektivtrauma ausgelöst“: Interview mit der Kasseler Psychotherapeutin Michaela Huber über gesellschaftliche Krisen

„Corona hat ein Kollektivtrauma ausgelöst“: Interview mit der Kasseler Psychotherapeutin Michaela Huber über gesellschaftliche Krisen

Die Wartelisten für Psychotherapie-Plätze sind lang. Durch aktuelle Krisen, wie die Corona-Pandemie, erhöht sich die Zahl der seelischen Erkrankungen weiter drastisch.
„Corona hat ein Kollektivtrauma ausgelöst“: Interview mit der Kasseler Psychotherapeutin Michaela Huber über gesellschaftliche Krisen
Träumen am Ufer der Fulda: documenta-Workshop für Gruppen findet am Ahoi-Gelände statt

Träumen am Ufer der Fulda: documenta-Workshop für Gruppen findet am Ahoi-Gelände statt

Um gemeinsam kreativ zu werden und Grenzen aufzulösen, finden am Ahoi-Gelände Workshops zum Tagträumen statt.
Träumen am Ufer der Fulda: documenta-Workshop für Gruppen findet am Ahoi-Gelände statt
Das Orakel der Karlsaue: Kasseler Kunststudentinnen legen Tarotkarten für Besucher

Das Orakel der Karlsaue: Kasseler Kunststudentinnen legen Tarotkarten für Besucher

Zwei Kunststudentinnen aus Kassel legen während der documenta Tarotkarten für Besucher der Weltkunstschau. Zu finden sind sie in der Karlsaue.
Das Orakel der Karlsaue: Kasseler Kunststudentinnen legen Tarotkarten für Besucher
HNA-Leser können in Kassel bald wieder Blut spenden - eine Blutgruppe besonders benötigt

HNA-Leser können in Kassel bald wieder Blut spenden - eine Blutgruppe besonders benötigt

Die HNA-Blutspende-Aktion in Kassel geht in die 22. Runde. Start ist am Montag, 15. August.
HNA-Leser können in Kassel bald wieder Blut spenden - eine Blutgruppe besonders benötigt
Zwischen Peitsche und Techno-Musik: Party Office kehrt mit Live-Programm zurück zur documenta nach Kassel

Zwischen Peitsche und Techno-Musik: Party Office kehrt mit Live-Programm zurück zur documenta nach Kassel

Nach queerphoben Vorfällen hatte das Künstlerkollektiv Party Office im WH22 sein Live-Programm auf der documenta beendet. Nun sind sie wieder zurück.
Zwischen Peitsche und Techno-Musik: Party Office kehrt mit Live-Programm zurück zur documenta nach Kassel
Die Stimmung ist verhalten: Wirtschaftsfaktor documenta wird in Gastro und Hotels unterschiedlich eingeschätzt

Die Stimmung ist verhalten: Wirtschaftsfaktor documenta wird in Gastro und Hotels unterschiedlich eingeschätzt

50 von 100 Tagen sind vergangen. Inwieweit documenta-Touristen das Geschehen in Einzelhandel, Hotellerie und Gastronomie beleben, dazu haben wir erste Stimmungsbilder eingeholt
Die Stimmung ist verhalten: Wirtschaftsfaktor documenta wird in Gastro und Hotels unterschiedlich eingeschätzt
Viele lockt die documenta-Kunst ins ehemalige Hallenbad

Viele lockt die documenta-Kunst ins ehemalige Hallenbad

Über die Besucherzahlen will die documenta fifteen erst nach der Halbzeit am 6. August informieren. Offenbar kommen aber die neuen Standorte im Kasseler Osten gut an.
Viele lockt die documenta-Kunst ins ehemalige Hallenbad
Impfungen weiter gefragt: Fast nur noch Corona-Booster – Erster Affenpocken-Fall im Landkreis Kassel

Impfungen weiter gefragt: Fast nur noch Corona-Booster – Erster Affenpocken-Fall im Landkreis Kassel

In den Impfzentren lassen sich die meisten Menschen ihre Booster-Impfung geben. Auch gegen Affenpocken wird geimpft. Inzwischen gibt es einen ersten Infektionsfall in der Region.
Impfungen weiter gefragt: Fast nur noch Corona-Booster – Erster Affenpocken-Fall im Landkreis Kassel
Viele Anwohner in Kasseler Stadtteil nach Kabelschaden seit Tagen ohne TV und Telefon

Viele Anwohner in Kasseler Stadtteil nach Kabelschaden seit Tagen ohne TV und Telefon

Von einem Kabelriss sind seit Mittwoch rund 120 Wohneinheiten in Waldau betroffen. Nun kündigt Vodafone an, den Schaden im Laufe der Woche zu beheben.
Viele Anwohner in Kasseler Stadtteil nach Kabelschaden seit Tagen ohne TV und Telefon