Sophie Waldner

Sophie Waldner

Sophie Waldner verfasst als Online-Volontärin Artikel für das Serien-Ressort der IPPEN.MEDIA-Portale. Zuvor war sie für das Wohnen-Ressort zuständig. Auch wenn Garten-Themen nicht zu ihren privaten Hobbies gehören, hatte sie doch viel Spaß daran, darüber zu schreiben. Ihr Organisationstalent und Sinn für Ordnung konnte sie in den Artikeln rund um Haushaltstipps vollends zum Tragen bringen. Im Privaten ist sie gerne auf Social-Media-Kanälen wie Instagram oder TikTok unterwegs, wo sie oft auch Inspiration für ihre Artikel findet. Wenn sie nicht gerade im Social-Media-Tunnel versunken ist, ist sie an der frischen Luft mit Freunden, beim Lesen eines guten Buches oder vor einer ihrer liebsten Netflix-Serien zu finden.

Die Liebe zum Reisen hat sie während ihres Au-Pair-Aufenthaltes auf Hawaii und in Kalifornien entdeckt. Über ihre Abenteuer berichtete sie nicht nur auf Instagram, sondern auch auf ihrem privaten Blog. Kreatives Schreiben machte ihr bereits zu Schulzeiten Spaß. Gefördert wurde diese Kreativität zudem auf und hinter der Theaterbühne.

Zum Studieren blieb die Thüringerin der Heimat treu. An der Friedrich-Schiller-Universität belegte sie die Fächerkombination Volkskunde/Kulturgeschichte. Nach dem Masterstudium festigte sich der Wunsch, die Welt zu entdecken. Nach dem Aufenthalt in den USA ging es für sie mit AIDA auf hohe See. Jetzt ist sie in Bayern angekommen und hält Freunde und Familie über die neuesten Serien-News auf Trab.

Zuletzt verfasste Artikel:

Pampasgras als Sichtschutz: So pflanzt und pflegt man das Ziergras richtig

Pampasgras als Sichtschutz: So pflanzt und pflegt man das Ziergras richtig

Ob als Sichtschutz im Garten oder als Trockenstrauß im Haus – Pampasgras zieht Blicke auf sich. So halten Sie das Ziergras im Gartenkübel.
Pampasgras als Sichtschutz: So pflanzt und pflegt man das Ziergras richtig
Ungewollte Kuscheleinheit: Wie Sie Bettwanzen aus Ihrem Bett verbannen

Ungewollte Kuscheleinheit: Wie Sie Bettwanzen aus Ihrem Bett verbannen

Bettwanzen lieben ein mollig warmes Bett und das menschliche Blut. Um die Wanzen loszuwerden, muss man sie aber erstmal erkennen. Wir erklären wie.
Ungewollte Kuscheleinheit: Wie Sie Bettwanzen aus Ihrem Bett verbannen