Lea Beckmann

Zuletzt verfasste Artikel:

Koffer weg, und jetzt? Reise-Experten aus dem Landkreis geben Tipps, was zu tun ist

Koffer weg, und jetzt? Reise-Experten aus dem Landkreis geben Tipps, was zu tun ist

Das ist wohl ein schlimmer Start in den Urlaub: Man steht voller Vorfreude am Gepäckband am Flughafen, doch irgendwie kommt der eigene Koffer nicht an.
Koffer weg, und jetzt? Reise-Experten aus dem Landkreis geben Tipps, was zu tun ist
Die Homberger Landfrauen stellen ihre Arbeit ein

Die Homberger Landfrauen stellen ihre Arbeit ein

Es fehlt an Nachwuchs: Die Homberger Landfrauen kündigen nach 73 Jahren das Ende an.
Die Homberger Landfrauen stellen ihre Arbeit ein
Landwirt will mit Pflanzenkohle der Klimakrise entgegenwirken

Landwirt will mit Pflanzenkohle der Klimakrise entgegenwirken

Malte Groß vom Biohof Groß in Mühlhausen baut klimapositives Gemüse an. Für sein Pilotprojekt mit klimapositiven Kartoffeln benötigt er Pflanzenkohle.
Landwirt will mit Pflanzenkohle der Klimakrise entgegenwirken
Wandergesellen sanieren zwei Wochen den Tanzsaal des Gasthofes in Gilsa

Wandergesellen sanieren zwei Wochen den Tanzsaal des Gasthofes in Gilsa

Es wird gesägt, gehämmert, Holzbalken werden durch die Gegend getragen und zwischendurch kräht ein Hahn – es ist einiges los auf dem Grundstück des Dorfgasthofes in Gilsa. Der Grund: Um die 30 Wandergesellen sind derzeit dort und sanieren den Tanzsaal.
Wandergesellen sanieren zwei Wochen den Tanzsaal des Gasthofes in Gilsa
Wandelpfad: Leerstände in Homberg werden wiederbelebt

Wandelpfad: Leerstände in Homberg werden wiederbelebt

Im ehemaligen Schuhhaus Koch in Homberg gibt es nun Platz für Künstler. Das Projekt Wandelpfad umfasst die Entwicklung eines Areals in der Stadt.
Wandelpfad: Leerstände in Homberg werden wiederbelebt
Tausende Besucher kamen zum Homberger Weinfest in den Stadtpark

Tausende Besucher kamen zum Homberger Weinfest in den Stadtpark

In einen Wein- und Musikgenuss sind die Besucher am Wochenende auf dem Weinfest im Homberger Stadtpark Alter Friedhof gekommen.
Tausende Besucher kamen zum Homberger Weinfest in den Stadtpark
Feldforschung: Maler Johannes Mundinger aus Berlin hat eine Scheune in Waltersbrück bemalt

Feldforschung: Maler Johannes Mundinger aus Berlin hat eine Scheune in Waltersbrück bemalt

Johannes Mundinger (40) aus Berlin hat eine Scheune in Waltersbrück bemalt. Der Künstler nennt dieses Projekt Feldforschung.
Feldforschung: Maler Johannes Mundinger aus Berlin hat eine Scheune in Waltersbrück bemalt
Das Jahr im Naturpark Knüll: Cordelia Fehrenbacher über das „Freiwillige Ökologische Jahr“

Das Jahr im Naturpark Knüll: Cordelia Fehrenbacher über das „Freiwillige Ökologische Jahr“

Der Naturpark Knüll hält mit seinen über 80 000 Hektar Fläche viele Themen bereit. Mit unserer Serie „Das Jahr im Naturpark Knüll“ stellen wir den jüngsten Naturpark Deutschlands vor.
Das Jahr im Naturpark Knüll: Cordelia Fehrenbacher über das „Freiwillige Ökologische Jahr“
Der Nachwuchs bei den Fahrzeugführern fehlt im Schwalm-Eder-Kreis

Der Nachwuchs bei den Fahrzeugführern fehlt im Schwalm-Eder-Kreis

Die Zahl der offenen Stellen im Schwalm-Eder-Kreis im Bereich Verkehr und Lagerei haben sich innerhalb eines Jahres verdoppelt. Bei dem Beruf des Fahrzeugführers seien nach Angaben der Agentur für Arbeit 85 Stellen im Kreis offen.
Der Nachwuchs bei den Fahrzeugführern fehlt im Schwalm-Eder-Kreis
Landgasthof Wiegand in Freudenthal gehört zu den besten Dorfgasthäusern

Landgasthof Wiegand in Freudenthal gehört zu den besten Dorfgasthäusern

In einem von der Landesregierung und dem Hotel- und Gastronomieverband Dehoga ausgerufenen Wettbewerb wurden die 50 besten Dorfgasthäuser in Hessen ausgezeichnet.
Landgasthof Wiegand in Freudenthal gehört zu den besten Dorfgasthäusern
Ein Blick über den Tellerrand – Erstes Werkbankgespräch: Katharina Heckendorf zu Gast

Ein Blick über den Tellerrand – Erstes Werkbankgespräch: Katharina Heckendorf zu Gast

In Homberg sind die Werkbankgespräche gestartet.
Ein Blick über den Tellerrand – Erstes Werkbankgespräch: Katharina Heckendorf zu Gast
Sanierung des Freibads Erleborn in vier Bauabschnitte aufgeteilt

Sanierung des Freibads Erleborn in vier Bauabschnitte aufgeteilt

Das Homberger Freibad soll saniert werden. Grundlage ist die Konzeptstudie des Architekturbüros Schütze Planungsgesellschaft aus Hildesheim.
Sanierung des Freibads Erleborn in vier Bauabschnitte aufgeteilt
Eckhard Preuschhof aus Homberg erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Eckhard Preuschhof aus Homberg erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Eckhard Preuschhof ist Gründer und jahrelanger Leiter des Heimatkundlichen Archivs Homberg gewesen. Dafür wird er mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.
Eckhard Preuschhof aus Homberg erhält Ehrenbrief des Landes Hessen
Ein Macher im Machwerk: Marcel Buchspieß ist der neue Leiter

Ein Macher im Machwerk: Marcel Buchspieß ist der neue Leiter

Er sei ein Mann der Taten und nicht der Worte. So schildert Johannes Kramarek von den Pionieren den neuen Leiter des Machwerks in der Homberger Untergasse: Marcel Buchspieß.
Ein Macher im Machwerk: Marcel Buchspieß ist der neue Leiter
Sie wollen Menschen sensibilisieren – Nachhaltigkeitswoche in Homberg vom 12. bis 17. Juli

Sie wollen Menschen sensibilisieren – Nachhaltigkeitswoche in Homberg vom 12. bis 17. Juli

Nachhaltigkeit soll in Homberg groß geschrieben werden. Von Dienstag, 12. Juli, bis Sonntag, 17. Juli, dreht sich alles um dieses Themengebiet.
Sie wollen Menschen sensibilisieren – Nachhaltigkeitswoche in Homberg vom 12. bis 17. Juli
Aaron Podehl aus Duderstadt belegt dritten Platz beim Diercke Wissen

Aaron Podehl aus Duderstadt belegt dritten Platz beim Diercke Wissen

Diercke Wissen ist der größte Geographie-Wettbewerb für Schüler in ganz Deutschland. Aaron Podehl aus Duderstadt belegt im Bundesfinale den dritten Platz.
Aaron Podehl aus Duderstadt belegt dritten Platz beim Diercke Wissen
„Gault&Millau“: Genießer Stube unter den besten Restaurants Deutschlands

„Gault&Millau“: Genießer Stube unter den besten Restaurants Deutschlands

Die Genießer-Stube in Friedland ist unter den besten Restaurants Deutschlands. Das Lokal ist im Restaurantführer „Gault&Millau“ von 2022 vertreten.
„Gault&Millau“: Genießer Stube unter den besten Restaurants Deutschlands
Kooperation zwischen Hainberg-Gymnasium und Kreishandwerkerschaft

Kooperation zwischen Hainberg-Gymnasium und Kreishandwerkerschaft

Die Unterschriften sind gesetzt: Nun sind das Hainberg-Gymnasium in Göttingen und die Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen Kooperationspartner.
Kooperation zwischen Hainberg-Gymnasium und Kreishandwerkerschaft