Michael Caspar

Zuletzt verfasste Artikel:

Bettensteuer in Hann. Münden: Hoteliers verärgert

Bettensteuer in Hann. Münden: Hoteliers verärgert

Auch Geschäftsreisende müssen Bettensteuer zahlen. Das führt in Hann. Münden zu Verärgerung bei den Hoteliers.
Bettensteuer in Hann. Münden: Hoteliers verärgert
Mythentage: Zwei Ausstellungen in Hann. Münden zu Fabeln und Fabelwesen

Mythentage: Zwei Ausstellungen in Hann. Münden zu Fabeln und Fabelwesen

Mythentage in Hann. Münden: Es gibt zwei Ausstellungen dazu. Eine beschäftigt sich mit Fabelwesen, die andere mit Fabeln. Die Mythentage laufen noch bis Ende des Monats.
Mythentage: Zwei Ausstellungen in Hann. Münden zu Fabeln und Fabelwesen
Kritik an China: Auszeichnung für Präsidenten des Weltkongresses der Uiguren in Göttingen

Kritik an China: Auszeichnung für Präsidenten des Weltkongresses der Uiguren in Göttingen

Der Präsident des Weltkongresses der Uiguren Dolkun Isa wird von der Gesellschaft für bedrohte Völker in Göttingen mit deren Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.
Kritik an China: Auszeichnung für Präsidenten des Weltkongresses der Uiguren in Göttingen
Über 2800 Nieren im Klinikum Hann. Münden verpflanzt

Über 2800 Nieren im Klinikum Hann. Münden verpflanzt

Das Hann. Mündener Klinikum blickt auf 50-jährige Geschichte zurück. Es wurden über 2800 Nieren verpflanzt, damit ist das Klinikum deutschlandweit an der Spitze.
Über 2800 Nieren im Klinikum Hann. Münden verpflanzt
Hann. Münden verringert Weihnachts- und Straßenbeleuchtung

Hann. Münden verringert Weihnachts- und Straßenbeleuchtung

Hann. Münden verringert Weihnachts- und Straßenbeleuchtung in diesem Jahr. Hintergrund ist die Energiekrise. Das wurde im Rat beschlossen, es gab auch Kritik von vielen Seiten.
Hann. Münden verringert Weihnachts- und Straßenbeleuchtung
Wasserversorger im Raum Hann. Münden mahnen zu sparsamem Verbrauch

Wasserversorger im Raum Hann. Münden mahnen zu sparsamem Verbrauch

Die Wasserversorger im Altkreis Münden mahnen zu sparsamem Verbrauch. Die Versorgungssicherheit sei aber noch gegeben. Schuld seien die Dürresommer.
Wasserversorger im Raum Hann. Münden mahnen zu sparsamem Verbrauch
Ein Vorrat für den Winter: Eichelhäher sammelt derzeit fleißig Eicheln und Nüsse in der Region Hann. Münden

Ein Vorrat für den Winter: Eichelhäher sammelt derzeit fleißig Eicheln und Nüsse in der Region Hann. Münden

Es ist ein scheuer Vogel, der lange als Gefahr für andere Vögel verschrien war. Doch er hilft dem Wald und warnt andere Tiere vor Gefahren. Der Eichelhäher.
Ein Vorrat für den Winter: Eichelhäher sammelt derzeit fleißig Eicheln und Nüsse in der Region Hann. Münden
Stadt Hann. Münden führt Bettensteuer ein - Hoffnung auf 315 000 Euro Einnahmen im Jahr

Stadt Hann. Münden führt Bettensteuer ein - Hoffnung auf 315 000 Euro Einnahmen im Jahr

Eine Bettensteuer soll in Hann. Münden eingeführt werden. So soll der Haushalt entlastet werden. Dafür gab es bei der jüngsten Sitzung des Rates aber auch Kritik.
Stadt Hann. Münden führt Bettensteuer ein - Hoffnung auf 315 000 Euro Einnahmen im Jahr
Schleppende Digitalisierung im Landkreis Göttingen

Schleppende Digitalisierung im Landkreis Göttingen

Landkreis Göttingen will 2026 alle Leistungen online anbieten
Schleppende Digitalisierung im Landkreis Göttingen
Tierhilfe Fuerteventura: Rettung von Hunden aus dem Ferienparadies

Tierhilfe Fuerteventura: Rettung von Hunden aus dem Ferienparadies

Tanja Waschkowitz ist Vorsitzende der Tierhilfe Fuerteventura. Der Verein aus Varmissen (Samtgemeinde Dransfeld) rettet Hunde, die ausgesetzt werden. Dafür werden viele Spenden benötigt.
Tierhilfe Fuerteventura: Rettung von Hunden aus dem Ferienparadies
Landtagswahl in Niedersachsen: Lühmann (Grüne) zieht doch noch ein

Landtagswahl in Niedersachsen: Lühmann (Grüne) zieht doch noch ein

Grünen-Kandidat Michael Lühmann im Wahlkreis 15 über Liste gewählt. Neben Gerd Hujahn (SPD) könnte er bald das zweite „heimische“ Landtagsmitglied sein. Herbe Verluste erlitt die CDU im Altkreis Münden.
Landtagswahl in Niedersachsen: Lühmann (Grüne) zieht doch noch ein
Niedersachsen-Wahl: Direktkandidaten in Südniedersachsen stehen fest

Niedersachsen-Wahl: Direktkandidaten in Südniedersachsen stehen fest

Am 9. Oktober wurde in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Lesen Sie hier alle Neuigkeiten aus Göttingen und ganz Süd-Niedersachsen.
Niedersachsen-Wahl: Direktkandidaten in Südniedersachsen stehen fest
Landtagswahl in Niedersachsen: Bis Mittag wenig Andrang in den Wahllokalen im Altkreis Münden

Landtagswahl in Niedersachsen: Bis Mittag wenig Andrang in den Wahllokalen im Altkreis Münden

Knapp 32 000 Menschen waren im Altkreis Münden zum Wählen aufgerufen. Bis Mittag war in den drei besuchten Wahllokalen im Altkreis Münden nicht viel Andrang. Viele wählten aber auch per Brief.
Landtagswahl in Niedersachsen: Bis Mittag wenig Andrang in den Wahllokalen im Altkreis Münden
DKKD in Hann. Münden: Kinder, Kohle, Kettenhemden in der alten Gummifabrik

DKKD in Hann. Münden: Kinder, Kohle, Kettenhemden in der alten Gummifabrik

Während des DKKD-Festivals stellen Kunstschaffende stellen in Mündens alter Gummifabrik aus. Das Haus befindet sich an der Ziegelstraße. Dort gibt es viel zu entdecken.
DKKD in Hann. Münden: Kinder, Kohle, Kettenhemden in der alten Gummifabrik
Altkreis Münden: Briefwahl stößt auf große Zustimmung

Altkreis Münden: Briefwahl stößt auf große Zustimmung

Viele Menschen wählen für die Landtagswahl in Niedersachsen die Briefwahl. Die Briefwahlunterlagen müssen bis Sonntag (09.10.2022) in Göttingen sein
Altkreis Münden: Briefwahl stößt auf große Zustimmung
Bisonjagd am Bahndamm: Volkmarshäuser Bogenschützen haben Zulauf

Bisonjagd am Bahndamm: Volkmarshäuser Bogenschützen haben Zulauf

Die Volkmarshäuser Bogenschützen erfreuen sich, trotz Corona, großer Beleibtheit. Sie sind an der frischen Luft und können Abstand halten. 20 Jahre ruhte der Bogensport aber.
Bisonjagd am Bahndamm: Volkmarshäuser Bogenschützen haben Zulauf
Region Hann. Münden: Zuckerrübenernte fällt schlechter aus als in den Vorjahren

Region Hann. Münden: Zuckerrübenernte fällt schlechter aus als in den Vorjahren

Die Zuckerrübenernte in der Region um Hann. Münden fällt schlechter aus als in den Vorjahren. Dafür sind die Rüben ungewöhnlich süß. „Die Erntemengen sind allerdings extrem unterschiedlich“, heißt es.
Region Hann. Münden: Zuckerrübenernte fällt schlechter aus als in den Vorjahren