Tanja Temme

Tanja Temme

Zuletzt verfasste Artikel:

Udo Wienecke ist seit 20 Jahren selbstständiger Waldarbeiter

Udo Wienecke ist seit 20 Jahren selbstständiger Waldarbeiter

Die Trockenheit, der Borkenkäferbefall und die Stürme haben den Arbeitsalltag von Forstwirt Udo Wienecke verändert. Hier berichtet er.
Udo Wienecke ist seit 20 Jahren selbstständiger Waldarbeiter
Titel und Erinnerungen in der Tasche: Der Frauenchor Hofgeismar löst sich auf

Titel und Erinnerungen in der Tasche: Der Frauenchor Hofgeismar löst sich auf

Kurz vor ihrem 40-jährigen Bestehen löst sich der Hofgeismarer Frauenchor auf. Die Mitglieder blicken auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück.
Titel und Erinnerungen in der Tasche: Der Frauenchor Hofgeismar löst sich auf
Mit 84 Jahren leitet Gertrud Degener das Altenheim in Oberelsungen

Mit 84 Jahren leitet Gertrud Degener das Altenheim in Oberelsungen

Sie dürfte weit und breit die älteste Leiterin eines Altenheims sein: Gertrud Degener. Mit 84 Jahren ist sie noch Tag für Tag voller Begeisterung in ihrem „Haus Abendfrieden“ aktiv.
Mit 84 Jahren leitet Gertrud Degener das Altenheim in Oberelsungen
Sturm in Holzhausen: Alte Linde fällt auf Sportplatz – Bürgermeister gibt hohen Schaden an

Sturm in Holzhausen: Alte Linde fällt auf Sportplatz – Bürgermeister gibt hohen Schaden an

Wegen heftiger Windböen wurde in Holzhausen eine alte Linde entwurzelt, fiel auf den Sportplatz und beschädigte unter anderem den Ballfangzaun.
Sturm in Holzhausen: Alte Linde fällt auf Sportplatz – Bürgermeister gibt hohen Schaden an
Kursaal-Sanierung in Bad Emstal steht auf der Kippe

Kursaal-Sanierung in Bad Emstal steht auf der Kippe

Das Dauerbrenner-Thema Kursaal bewegte einmal wieder die Gemüter in Bad Emstal: Bei der Bürgerversammlung stand die Sanierung des Gebäudes im Mittelpunkt.
Kursaal-Sanierung in Bad Emstal steht auf der Kippe
Lichterspektakel am Fuldaufer

Lichterspektakel am Fuldaufer

Fast drei Jahre lang wurde in Wilhelmshausen gebaut, nun wurden die umgestaltete Uferpromenade und der neue Radweg mit einem großen Fest offiziell eröffnet.
Lichterspektakel am Fuldaufer
Sommerhitze lockt in die Freibäder: Saison im Kreisteil Hofgeismar läuft bisher gut

Sommerhitze lockt in die Freibäder: Saison im Kreisteil Hofgeismar läuft bisher gut

Die Freibäder im Kreisteil Hofgeismar haben geöffnet – und zwar ohne coronabedingte Einschränkungen. Wir wollten wissen, wie es bisher lief.
Sommerhitze lockt in die Freibäder: Saison im Kreisteil Hofgeismar läuft bisher gut
Flotter Kopf statt Taschenrechner: Dirk Ewers nahm an der Weltmeisterschaft im Kopfrechnen teil

Flotter Kopf statt Taschenrechner: Dirk Ewers nahm an der Weltmeisterschaft im Kopfrechnen teil

Wofür andere einen Taschenrechner benötigen, nutzt Dirk Ewers seinen Kopf. In kürzester Zeit zieht er eine Quadratwurzel aus einer sechsstelligen Ziffer.
Flotter Kopf statt Taschenrechner: Dirk Ewers nahm an der Weltmeisterschaft im Kopfrechnen teil
Eicherfreunde Nordhessen: Für alte Schlepper schlägt ihr Herz

Eicherfreunde Nordhessen: Für alte Schlepper schlägt ihr Herz

Tuckernde Motoren sind für sie ein Wohlklang und der Geruch von Diesel ein schöner Duft: Hunderte von Liebhabern alter Schlepper und Landmaschinen kamen am Wochenende beim Treffen der Eicherfreunde Nordhessen in Fuldabrück zusammen.
Eicherfreunde Nordhessen: Für alte Schlepper schlägt ihr Herz
Weserbeleuchtung in Gieselwerder lockt mehr als 1000 Gäste an

Weserbeleuchtung in Gieselwerder lockt mehr als 1000 Gäste an

Gieselwerder – Über 1000 Besucher, genauere Angaben waren gestern nicht zu erhalten, lockte es an die Weserpromenade, wo nach zwei Jahren Pause die Traditionsveranstaltung wieder stattfand.
Weserbeleuchtung in Gieselwerder lockt mehr als 1000 Gäste an
125 Schüler des Haupt- und Realschulzweiges der Wolfhager Walter-Lübcke-Schule verabschiedet

125 Schüler des Haupt- und Realschulzweiges der Wolfhager Walter-Lübcke-Schule verabschiedet

Ein Drittel der Schülerinnen und Schüler startet nun in das Berufsleben.
125 Schüler des Haupt- und Realschulzweiges der Wolfhager Walter-Lübcke-Schule verabschiedet
Hann. Münden: Rock for Tolerance Festival am Tanzweder

Hann. Münden: Rock for Tolerance Festival am Tanzweder

In Hann. Münden wird gerockt. Nach zwei Jahren Pause findet wieder das Rock for Tolerance Festival statt. Zahlreiche Bands spielen auf dem gratis Festival am Tanzweder. Am Freitag (08.07.2022) und Samstag (09.07.2022) geht es laut zu. Alles wird von Ehrenamtlichen gestemmt.
Hann. Münden: Rock for Tolerance Festival am Tanzweder
Zwei Tage Festival in Hann. Münden: „Geile Bands, geiles Motto“

Zwei Tage Festival in Hann. Münden: „Geile Bands, geiles Motto“

Zwei Tage Rock For Tolerance Festival auf dem Tanzwerder in Münden. Die Musik lockte am Freitag und Samstag viele Besucher in die Dreiflüssestadt, am Samstag waren es 1500. Es spielten unter anderem Engst, Spit und Silenzer.
Zwei Tage Festival in Hann. Münden: „Geile Bands, geiles Motto“
Wildblumengarten in Ahnatal soll Insekten schützen

Wildblumengarten in Ahnatal soll Insekten schützen

In Ahnatal wurde ein Wildblumengarten am Gleis eröffnet. Der Verein will damit Insekten schützen und sucht noch Mitstreiter für das Artenvielfaltsprojekt. 
Wildblumengarten in Ahnatal soll Insekten schützen
Zweite Sundair-Maschine seit Freitag am Kassel Airport stationiert

Zweite Sundair-Maschine seit Freitag am Kassel Airport stationiert

Sundairs buntester Flieger ist am Freitagmittag auf dem Kassel Airport gelandet.
Zweite Sundair-Maschine seit Freitag am Kassel Airport stationiert
Gasthäuser am Habichtswaldsteig profitieren kaum vom Wander-Tourismus

Gasthäuser am Habichtswaldsteig profitieren kaum vom Wander-Tourismus

Wandern boomt nicht nur, es macht auch hungrig und müde. Zu einem der beliebtesten Wanderwege Deutschlands zählt der Habichtswaldsteig, der auch Ortsteile von Schauenburg streift. Wir wollten wissen, ob ansässige Gasthäuser vom Trend profitieren, und fragten bei Betreibern nach.
Gasthäuser am Habichtswaldsteig profitieren kaum vom Wander-Tourismus
Spielplatz in Bad Karlshafen nicht wegen Bienen gesperrt

Spielplatz in Bad Karlshafen nicht wegen Bienen gesperrt

Sorgte ein Bienennest in Bad Karlshafen für die Sperrung eines Spielplatz-Bereichs? Die Stadtverwaltung gibt einen anderen Grund dafür an
Spielplatz in Bad Karlshafen nicht wegen Bienen gesperrt
Westfalen wanderten mit Esel durch den Landkreis zur documenta

Westfalen wanderten mit Esel durch den Landkreis zur documenta

Mit dem Vierbeiner Fritz machten Klaus Lange und Klaus Wiederrecht eine dreitägige Tour durch den nördlichen Kreis Kassel.
Westfalen wanderten mit Esel durch den Landkreis zur documenta
Arbeiten für die Sanierung des Freibades in Kelze starteten in dieser Woche

Arbeiten für die Sanierung des Freibades in Kelze starteten in dieser Woche

Die blauen Fliesen im Kelzer Freibad sind bald Geschichte. Das Bad wird aktuell saniert.
Arbeiten für die Sanierung des Freibades in Kelze starteten in dieser Woche
Viele Besucher beim VW-Soundorchestra in der Gießhalle in Reinhardshagen

Viele Besucher beim VW-Soundorchestra in der Gießhalle in Reinhardshagen

Wenn Werkstatt-Krach zu Musik wird, ist das Volkswagen-Soundorchestra zu Gast. Auch bei ihrem Konzert am Freitag in der Gießhalle in Reinhardshagen zeigte die Formation ihr Können.
Viele Besucher beim VW-Soundorchestra in der Gießhalle in Reinhardshagen
Waldinteressenten Meimbressen wollen sich aktiv für ihr Waldgebiet einsetzen

Waldinteressenten Meimbressen wollen sich aktiv für ihr Waldgebiet einsetzen

In Meimbressen sind es die sogenannten „54er“, eine Waldinteressengemeinschaft, die Verantwortung für eine 60 Hektar große Fläche rund um den Ort trägt.
Waldinteressenten Meimbressen wollen sich aktiv für ihr Waldgebiet einsetzen
Neun-Euro-Ticket ist in vielen Dörfern im Kreis Kassel keine Alternative

Neun-Euro-Ticket ist in vielen Dörfern im Kreis Kassel keine Alternative

Das Neun-Euro-Ticket ist in vielen Dörfern im Kreis Kassel keine Alternative. Stattdessen setzen die Menschen weiterhin aufs Auto als Fortbewegungsmittel.
Neun-Euro-Ticket ist in vielen Dörfern im Kreis Kassel keine Alternative
Zwergen feierte wieder Erdbeerkirmes – 1500 Besucher am Samstag

Zwergen feierte wieder Erdbeerkirmes – 1500 Besucher am Samstag

Wenn literweise Erdbeerbowle fließt, eine Getreidescheune zur Erdbeerarena wird und Menschen durch die Straßen tanzen, dann ist Kirmeszeit in Zwergen.
Zwergen feierte wieder Erdbeerkirmes – 1500 Besucher am Samstag
Gottstreu feiert seinen 300. Geburtstag

Gottstreu feiert seinen 300. Geburtstag

Das von Waldensern gegründete Dorf Gottstreu feiert in diesem Jahr sein 300-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wurde mit einem fröhlichen Fünferkampf begangen.
Gottstreu feiert seinen 300. Geburtstag
Kunst mit Philosophie am Straßenrand: Nik Barlo hängt Plakate mit Cyanotypie-Technik auf

Kunst mit Philosophie am Straßenrand: Nik Barlo hängt Plakate mit Cyanotypie-Technik auf

60 Kunst-Plakate von Nik Barlo werden nicht nur im Kreisteil Hofgeismar zu sehen sein, sondern im gesamten nördlichen Landkreis.
Kunst mit Philosophie am Straßenrand: Nik Barlo hängt Plakate mit Cyanotypie-Technik auf
Zuckerwatte und altes Handwerk: Mit einem Kindertag startet Holzhausen die Jubiläumsfeier

Zuckerwatte und altes Handwerk: Mit einem Kindertag startet Holzhausen die Jubiläumsfeier

Nach zwei Jahren Wartezeit wird in Holzhausen Geburtstag gefeiert: Als Auftakt zu den Jubiläumsveranstaltungen standen die Jüngsten im Mittelpunkt.
Zuckerwatte und altes Handwerk: Mit einem Kindertag startet Holzhausen die Jubiläumsfeier
Erster Start am Kassel Airport: Corendon-Flug wird zu Geduldsprobe

Erster Start am Kassel Airport: Corendon-Flug wird zu Geduldsprobe

Erstmals hob ein Ferienflieger der Corendon Airlines in Calden ab. Mit einer massiven Verspätung ging es Sonntagfrüh (5. Juni) von Kassel nach Antalya.
Erster Start am Kassel Airport: Corendon-Flug wird zu Geduldsprobe