Prof. Dr. Friedrich Heinemann

Prof. Dr. Friedrich Heinemann

Prof. Dr. Friedrich Heinemann leitet den Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung und lehrt Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg.

Zuletzt verfasste Artikel:

Verteilung, Ungleichheit, Klimawandel: Die EZB hat zu lange über das Falsche geredet

Verteilung, Ungleichheit, Klimawandel: Die EZB hat zu lange über das Falsche geredet

Die EZB hat in den vergangenen Jahren in ihrer Kommunikation einen überraschenden Schwenk vollzogen. Statt sich auf ihr Mandat der Preisstabilität zu beschränken, haben sich die Währungshüter immer häufiger zu anderen Themen wie Staatsverschuldung oder Klimawandel geäußert, schreibt Prof. Friedrich Heinemann unter Berufung auf eine aktuelle Analyse des ZEW. Das mag zwar „schick und verlockend sein“, sei aber nicht die Aufgabe einer unabhängigen Notenbank, schreibt der Ökonom im Gastbeitrag.
Verteilung, Ungleichheit, Klimawandel: Die EZB hat zu lange über das Falsche geredet