Bastian Ludwig

Bastian Ludwig

Geboren 1980. Ich arbeite seit 2008 für die HNA. Seit 2011 in der Lokalredaktion Kassel. Kasselaner.

Zuletzt verfasste Artikel:

Streit unter Sechstklässlern in Kassel eskaliert: 12-Jähriger zieht Springmesser

Streit unter Sechstklässlern in Kassel eskaliert: 12-Jähriger zieht Springmesser

Ein Streit unter Sechstklässlern in Kassel gerät aus den Fugen. Die Polizei leitet ein Strafverfahren gegen einen Zwölfjährigen ein.
Streit unter Sechstklässlern in Kassel eskaliert: 12-Jähriger zieht Springmesser
Vogelschutz: Das sollten Hauseigentümer beim Heckenschnitt beachten

Vogelschutz: Das sollten Hauseigentümer beim Heckenschnitt beachten

Im Sommer explodieren die Gärten. Mancher versucht, mit der Garten- und Heckenschere dem Grün Einhalt zu gebieten. Nicht selten geht das auf Kosten der Vögel, für die eine gesetzliche Schutzzeit gilt.
Vogelschutz: Das sollten Hauseigentümer beim Heckenschnitt beachten
Thüringer Künstler schmuggelt Kunstwerk bei der documenta Kassel ein

Thüringer Künstler schmuggelt Kunstwerk bei der documenta Kassel ein

Die Diskussion über Antisemitismus auf der documenta läuft auf Hochtouren. Grund ist ein umstrittenes Kunstwerk, welches mittlerweile abgebaut wurde. Ein Bildhauer bezieht nun Stellung.
Thüringer Künstler schmuggelt Kunstwerk bei der documenta Kassel ein
Neues Apartmenthaus an Friedrichsstraße: Kasseler Design soll Gäste locken

Neues Apartmenthaus an Friedrichsstraße: Kasseler Design soll Gäste locken

Pünktlich zum Start der documenta war alles fertig. Anderthalb Jahre hat es gedauert, dass historische Wohnhaus an der Friedrichsstraße 13 zu sanieren und in ein Apartmenthaus zu verwandeln.
Neues Apartmenthaus an Friedrichsstraße: Kasseler Design soll Gäste locken
Kassel: Zur documenta rollt ein Kaffee-Rad durch  die Stadt

Kassel: Zur documenta rollt ein Kaffee-Rad durch die Stadt

Auf dem Streetfood-Markt der documenta verkaufen drei Kasseler ihren Kaffee besonders ökologisch - mithilfe eines historischen Lastenrades
Kassel: Zur documenta rollt ein Kaffee-Rad durch die Stadt
Kasseler Expertise für Wasser und Strom in Nahost gefragt

Kasseler Expertise für Wasser und Strom in Nahost gefragt

Jordanien leidet unter Wassermangel. Deshalb hat es vergangenes Jahr einen Vertrag mit Israel abgeschlossen, die jährliche Wasserlieferung aus dem See Genezareth von 50 Millionen auf 100 Millionen Kubikmeter zu erhöhen. Über den König-Abdullah-Kanal wird damit die Landwirtschaft Jordaniens sowie die Hauptstadt Amman mit Süßwasser versorgt.
Kasseler Expertise für Wasser und Strom in Nahost gefragt
Kassel: Genossenschaft baut Wohnhäuser aus Strohballen

Kassel: Genossenschaft baut Wohnhäuser aus Strohballen

Für ein Neubau-Projekt setzt eine Firma aus Kassel auf einen innovativen Baustoff: Stroh. Beim Bau von Wohnhäusern punktet das Material mit Nachhaltigkeit.
Kassel: Genossenschaft baut Wohnhäuser aus Strohballen
„Was für Schmerzen das waren“: Verkehrsopfer fordern mehr Achtsamkeit von Autofahrern

„Was für Schmerzen das waren“: Verkehrsopfer fordern mehr Achtsamkeit von Autofahrern

Bei Unfällen tragen Radfahrer und Fußgänger ein besonders hohes Risiko, sich zu verletzen oder gar zu sterben. Hier berichten vier Kasseler von ihren Unfallerlebnissen.
„Was für Schmerzen das waren“: Verkehrsopfer fordern mehr Achtsamkeit von Autofahrern
Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg: Alter Bunker bei Kassel saniert

Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg: Alter Bunker bei Kassel saniert

Viele alte Bunker verwahrlosen mit der Zeit. Dem Bauwerk im Habichtswald bei Kassel erging es nicht anders.
Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg: Alter Bunker bei Kassel saniert
Schock bei Stromabrechnung: Studentin sollte 520 Euro im Monat zahlen

Schock bei Stromabrechnung: Studentin sollte 520 Euro im Monat zahlen

Eine Studentin aus Kassel staunte nicht schlecht, als sie ihre Stromabrechnung erhielt. Nun ist die Ursache gefunden.
Schock bei Stromabrechnung: Studentin sollte 520 Euro im Monat zahlen
Überfüllte Züge, großer Frust: 9-Euro-Ticket sorgt für Chaos an Pfingsten - auch in Kassel

Überfüllte Züge, großer Frust: 9-Euro-Ticket sorgt für Chaos an Pfingsten - auch in Kassel

In vielen Städten herrscht am Pfingstwochenende Chaos. Mit Beginn des 9-Euro-Tickets sind die Züge überfüllt.
Überfüllte Züge, großer Frust: 9-Euro-Ticket sorgt für Chaos an Pfingsten - auch in Kassel
Stadt Kassel will Schottergärten verbieten - Streit verzögert neue Satzung

Stadt Kassel will Schottergärten verbieten - Streit verzögert neue Satzung

Die Stadt Kassel will die Anlage neuer Steingärten durch eine Satzung unterbinden. Bisher gibt es noch Meinungsverschiedenheiten bei der Umsetzung.
Stadt Kassel will Schottergärten verbieten - Streit verzögert neue Satzung
Boris, Boris, Boris! Neuer Ministerpräsident Rhein wird von der Jungen Union in Baunatal wie Popstar gefeiert

Boris, Boris, Boris! Neuer Ministerpräsident Rhein wird von der Jungen Union in Baunatal wie Popstar gefeiert

Es war der Auftritt in der Höhle der Löwen: Die Junge Union (JU) hatte am Wochenende in die SPD-Hochburg Baunatal zum Landestag geladen. Dem neuen Ministerpräsidenten Boris Rhein bereitete der CDU-Nachwuchs am Samstag in der Stadthalle einen Auftritt wie für einen Popstar.
Boris, Boris, Boris! Neuer Ministerpräsident Rhein wird von der Jungen Union in Baunatal wie Popstar gefeiert
Großer Andrang im Bergpark: Erste beleuchtete Wasserspiele nach Corona

Großer Andrang im Bergpark: Erste beleuchtete Wasserspiele nach Corona

Zwei Jahre lang konnten sie nicht stattfinden, nun war es so weit: Zahlreiche Menschen besuchten den Bergpark in Kassel, um die beleuchteten Wasserspiele zu sehen.
Großer Andrang im Bergpark: Erste beleuchtete Wasserspiele nach Corona
Mit Kleinstwagen auf großer Tour: Erinnerungen an Kasseler Fuldamobil-Club gesucht

Mit Kleinstwagen auf großer Tour: Erinnerungen an Kasseler Fuldamobil-Club gesucht

Es war ein Auto der Superlative: „Das Fuldamobil war der Kleinstwagen aus Deutschland mit der längsten Bauzeit, der gleichzeitig in sehr geringer Stückzahl hergestellt wurde“, sagt Gerrit Schulte-Südhoff aus Osnabrück vom Freundeskreis Fuldamobil.
Mit Kleinstwagen auf großer Tour: Erinnerungen an Kasseler Fuldamobil-Club gesucht
In der Stadt Kassel wird nur halb so viel gebaut wie nötig

In der Stadt Kassel wird nur halb so viel gebaut wie nötig

Es liegen große Aufgaben vor der Stadt Kassel, wenn sie die wachsenden Probleme auf dem Wohnungsmarkt in den Griff bekommen möchte.
In der Stadt Kassel wird nur halb so viel gebaut wie nötig
Ortsbeirat Kirchditmold stimmt gegen Einwohner-Energie-Geld

Ortsbeirat Kirchditmold stimmt gegen Einwohner-Energie-Geld

Es ist ein bemerkenswerter Vorgang: Der Ortsbeirat Kirchditmold hat sich in seiner Sitzung einstimmig gegen das von Oberbürgermeister Christian Geselle ins Spiel gebrachte Einwohner-Energie-Geld ausgesprochen.
Ortsbeirat Kirchditmold stimmt gegen Einwohner-Energie-Geld
Ab 2024 stinkt es deutlich weniger: Bauarbeiten an der Kasseler Kläranlage

Ab 2024 stinkt es deutlich weniger: Bauarbeiten an der Kasseler Kläranlage

Je nach Windrichtung und Tag kann es den Nachbarn des Kasseler Klärwerks schon mal gehörig stinken. Das soll sich bald ändern. Denn die zwei neuen gigantischen Regenrückhaltebecken, die bis Frühjahr 2024 auf dem Areal an der Gartenstraße im Wesertor entstehen, werden oben geschlossen sein.
Ab 2024 stinkt es deutlich weniger: Bauarbeiten an der Kasseler Kläranlage
Gegen den Klimawandel: Was sich in der Kasseler City nun ändert

Gegen den Klimawandel: Was sich in der Kasseler City nun ändert

Die Kasseler Innenstadt soll mit einem Förderprogramm den Klimawandel bekämpfen. Das Ziel: Mehr Grün auf den Dächern.
Gegen den Klimawandel: Was sich in der Kasseler City nun ändert
Kreativer Treffpunkt für Schulhof der Lichtenberg-Schule entstanden

Kreativer Treffpunkt für Schulhof der Lichtenberg-Schule entstanden

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Angehende Architekten der Uni Kassel haben gemeinsam mit Schülern und Eltern vier mobile Pavillons für den Schulhof der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule entworfen und gebaut.
Kreativer Treffpunkt für Schulhof der Lichtenberg-Schule entstanden
Monatelanges Warten auf Erstattungen: Kritik an Beihilfestelle reißt nicht ab

Monatelanges Warten auf Erstattungen: Kritik an Beihilfestelle reißt nicht ab

Weil Beamte und Pensionäre teilweise monatelang auf eine Erstattung ihrer Arzt-, Krankenhaus-, Arzneimittel- und Pflegekosten warten müssen, steht die Beihilfestelle des Regierungspräsidiums Kassel (RP) bereits seit Herbst 2020 immer wieder in der Kritik.
Monatelanges Warten auf Erstattungen: Kritik an Beihilfestelle reißt nicht ab
Radler müssen sich gedulden: Kassels längste Fahrradstraße verzögert sich

Radler müssen sich gedulden: Kassels längste Fahrradstraße verzögert sich

Mit fast zwei Kilometern entsteht in Kassel derzeit die längste Fahrrad-Straße. Eigentlich sollte der Bau bereits abgeschlossen sein - doch das Projekt verzögert sich.
Radler müssen sich gedulden: Kassels längste Fahrradstraße verzögert sich
„Absolute Frechheit“: Wochenlanges Warten auf wichtige Termine im Bürgerbüro Kassel

„Absolute Frechheit“: Wochenlanges Warten auf wichtige Termine im Bürgerbüro Kassel

Das Bürgerbüro in Kassel kann mit der Nachfrage aktuell kaum schritthalten. Die Situation ist angespannt. Teilweise beträgt die Wartezeit mehrere Wochen.
„Absolute Frechheit“: Wochenlanges Warten auf wichtige Termine im Bürgerbüro Kassel
Seit Monaten: Eltern in Kassel warten auf Elterngeld und berichten von Existenznöten

Seit Monaten: Eltern in Kassel warten auf Elterngeld und berichten von Existenznöten

Eltern in Kassel warten seit Monaten auf Elterngeld. Mittlerweile sind ihre Reserven aufgebraucht.
Seit Monaten: Eltern in Kassel warten auf Elterngeld und berichten von Existenznöten
Viele Menschen in Waldeck-Frankenberg sagen Öl und Gas ade

Viele Menschen in Waldeck-Frankenberg sagen Öl und Gas ade

Wegen der stark gestiegenen Energiepreise ist die Nachfrage nach Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen, Gebäudedämmungen und Alternativen zu Gas- und Ölheizungen sehr hoch.
Viele Menschen in Waldeck-Frankenberg sagen Öl und Gas ade
Kasselerin startet Initiative für mehr Regentonnen: Gebührennachlass winkt

Kasselerin startet Initiative für mehr Regentonnen: Gebührennachlass winkt

Eine Kasselerin will für mehr Regentonnen werben. Wer eine Regentonne nutzt, kann - je nach Volumen - bei den Niederschlagsgebühren sparen.
Kasselerin startet Initiative für mehr Regentonnen: Gebührennachlass winkt
Vögel bei Brut gestört: Behörde verhängt Baustopp auf Baustelle

Vögel bei Brut gestört: Behörde verhängt Baustopp auf Baustelle

An einer Wohnanlage an der Wilhelmshöher Allee in Kassel fühlen sich Mauersegler, Stare, Spatzen und Amseln zuhause. Weil die Vögel gestört wurden, mussten jetzt Sanierungsarbeiten an den Häusern gestoppt werden.
Vögel bei Brut gestört: Behörde verhängt Baustopp auf Baustelle
Kassel als Filmstadt: So sah die Stadt zur großen Kinowelle aus

Kassel als Filmstadt: So sah die Stadt zur großen Kinowelle aus

In einer neuen Sonderausstellung des Stadtmuseums wird Kassel als Filmstadt beleuchtet. Nun sind aber erstmal die Kasseler aufgerufen, Ausstellungsstücke beizusteuern.
Kassel als Filmstadt: So sah die Stadt zur großen Kinowelle aus
Neubau der Auefeldschule wächst: In einem Jahr ziehen die Schüler ein

Neubau der Auefeldschule wächst: In einem Jahr ziehen die Schüler ein

Die Auefeldschule in der Südstadt braucht dringend mehr Platz. Wegen steigender Schülerzahlen entsteht deshalb gerade ein Neubau auf dem Areal der Grundschule, in dem vier Klassen mit insgesamt 100 Schülern Platz finden werden. Der Rohbau steht, jetzt geht es an den Innenausbau.
Neubau der Auefeldschule wächst: In einem Jahr ziehen die Schüler ein
Nostalgie schippert auf der Fulda: 60 Jahre altes Tretboot wieder im Ahoi Bootsverleih

Nostalgie schippert auf der Fulda: 60 Jahre altes Tretboot wieder im Ahoi Bootsverleih

Die Aufregung war groß: Nach Hunderten Stunden Arbeit wurde ein mehr als 60 Jahre altes Tretboot, das jahrzehntelang im Schuppen stand, wieder auf der Fulda zu Wasser gelassen.
Nostalgie schippert auf der Fulda: 60 Jahre altes Tretboot wieder im Ahoi Bootsverleih
Anwohner an Kasseler Ysenburgstraße leiden unter Verkehr - und äußern Wunsch

Anwohner an Kasseler Ysenburgstraße leiden unter Verkehr - und äußern Wunsch

Die Ysenburgstraße in Kassel gehört zu den viel befahrenden Straßen der Stadt. Eine Initiative will nun zur Entlastung der Anwohner beitragen.
Anwohner an Kasseler Ysenburgstraße leiden unter Verkehr - und äußern Wunsch
Bei Atomkrieg: In Kassel gibt es kaum funktionierende Bunker

Bei Atomkrieg: In Kassel gibt es kaum funktionierende Bunker

Weil lange Zeit keine atomare Gefahr droht, verkauft der Bund Kassels Hochbunker. Die sechs ehemaligen Schutzräume sind mittlerweile größtenteils umgestaltet.
Bei Atomkrieg: In Kassel gibt es kaum funktionierende Bunker
Auf Kasseler Traditionslokal folgt neue Nutzung: Veränderung am Rande der Dönche steht an

Auf Kasseler Traditionslokal folgt neue Nutzung: Veränderung am Rande der Dönche steht an

Das Traditionslokal „Schöne Aussicht“ in Kassel ist bereits Geschichte. Nun soll das Gelände ab Herbst neu genutzt werden. 
Auf Kasseler Traditionslokal folgt neue Nutzung: Veränderung am Rande der Dönche steht an
Kasseler Campingplatz rüstet sich für Ansturm zur documenta: Menschen mit Behinderung helfen

Kasseler Campingplatz rüstet sich für Ansturm zur documenta: Menschen mit Behinderung helfen

Nicht nur die Hotels sind zur Weltkunstschau stark gefragt. Auch der Campingplatz in Kassel rüstet sich für den Ansturm im documenta-Sommer.
Kasseler Campingplatz rüstet sich für Ansturm zur documenta: Menschen mit Behinderung helfen
Mutmaßliche Brandstifter richten Umweltschaden an

Mutmaßliche Brandstifter richten Umweltschaden an

Der Diedichsborn fließt idyllisch durch die Riedwiesensiedlung in Kirchditmold. Doch diese Idylle ist seit ein paar Tagen getrübt.
Mutmaßliche Brandstifter richten Umweltschaden an
So schön könnte der Holländische Platz sein: Entwürfe für eine Umgstaltung

So schön könnte der Holländische Platz sein: Entwürfe für eine Umgstaltung

Ein oft überlasteter Verkehrsknotenpunkt ohne jede Aufenthaltsqualität. So ließe sich der Holländische Platz beschreiben. Seit Jahren wird in der Stadtpolitik und auch an der Universität immer mal wieder über eine Umgestaltung gesprochen. Nun zeigt eine Ausstellung angehender Architekten-, Stadt- und Landschaftsplaner, welche Varianten denkbar sind.
So schön könnte der Holländische Platz sein: Entwürfe für eine Umgstaltung
100 Jahre altes Haus in Harleshausen wurde abgerissen

100 Jahre altes Haus in Harleshausen wurde abgerissen

Seit Herbst hatten die Anwohner und der Ortsbeirat Harleshausen für den Erhalt gekämpft. Ohne Erfolg blieb auch der persönliche Einsatz von GWG-Chef Peter Ley. Das um 1930 erbaute Haus im Kaffeemühlenstil an der Seebergstraße 7 wird derzeit abgerissen.
100 Jahre altes Haus in Harleshausen wurde abgerissen
Streit um Verkehr in Kassel: OB Geselle entbindet Dezernent Nolda von Aufgaben

Streit um Verkehr in Kassel: OB Geselle entbindet Dezernent Nolda von Aufgaben

Die Entscheidung von Oberbürgermeister Geselle, Dezernent Nolda wichtiger Verkehrsaufgaben zu entbinden, könnte Auswirkungen auf die grün-rote Koalition in Kassel haben.
Streit um Verkehr in Kassel: OB Geselle entbindet Dezernent Nolda von Aufgaben
Uni Kassel wirbt um Studierende: Zahlen sinken seit zwei Jahren

Uni Kassel wirbt um Studierende: Zahlen sinken seit zwei Jahren

Uni Kassel wirbt um Studierende: Zahlen sinken seit zwei Jahren