Eden Sophie Rimbach

Zuletzt verfasste Artikel:

Geschichten von Begegnungen mit Sterbenden eröffnen Hospiz-Themenreihe

Geschichten von Begegnungen mit Sterbenden eröffnen Hospiz-Themenreihe

Mit Remens Geschichten über Begegnungen mit Sterbenden und musikalischer Begleitung gab Sabine Mariss am Mittwoch den Auftakt zur diesjährigen Themenreihe „Am Ende unseres Weges“.
Geschichten von Begegnungen mit Sterbenden eröffnen Hospiz-Themenreihe
Experten nennen Gründe und Prävention für häufiges Fehlen in der Schule

Experten nennen Gründe und Prävention für häufiges Fehlen in der Schule

Abneigung gegenüber und Angst vor der Schule sowie elternbedingtes Zurückhalten: Die Gründe fürs Schuleschwänzen sind vielfältig.
Experten nennen Gründe und Prävention für häufiges Fehlen in der Schule
Hildegard und Werner Schill aus Frankershausen feiern Eiserne Hochzeit

Hildegard und Werner Schill aus Frankershausen feiern Eiserne Hochzeit

Heute feiern Hildegard und Werner Schill aus Frankershausen ihre Eiserne Hochzeit. Besonders dankbar sind die Jubilare, die sich im Jahr 1955 kennengelernt haben, für ihre Familie.
Hildegard und Werner Schill aus Frankershausen feiern Eiserne Hochzeit
Fotos in der Schildgasse in Eschwege zeigen Noelles Fehlen

Fotos in der Schildgasse in Eschwege zeigen Noelles Fehlen

In drei Schaufenstern sind Bilder der Berliner Künstlerin Sina Niemeyer zu sehen. Die Ausstellung hat das SophienForum Werra-Meißner ermöglicht und am Samstag (1. Oktober) eröffnet.
Fotos in der Schildgasse in Eschwege zeigen Noelles Fehlen
„Am Ende unseres Weges“: Lesungen und Vorträge in Eschwege

„Am Ende unseres Weges“: Lesungen und Vorträge in Eschwege

Am Mittwoch (5. Oktober) beginnt die diesjährige Themenreihe „Am Ende unseres Weges“ mit einer Lesung. Die Abende sollen dabei helfen, sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinanderzusetzen.
„Am Ende unseres Weges“: Lesungen und Vorträge in Eschwege
62 Kräfte im Einsatz: Brand in Hinterhaus am Marktplatz in Eschwege - Polizei geht von Brandstiftung aus

62 Kräfte im Einsatz: Brand in Hinterhaus am Marktplatz in Eschwege - Polizei geht von Brandstiftung aus

In Lagerräume in der Eschweger Innenstadt hat es am Freitagnachmittag (30. September) gebrannt. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen des Feuers. Inzwischen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Polizei bittet um Hinweise.
62 Kräfte im Einsatz: Brand in Hinterhaus am Marktplatz in Eschwege - Polizei geht von Brandstiftung aus
Freibäder im Kreis waren im Sommer 2022 sehr gefragt

Freibäder im Kreis waren im Sommer 2022 sehr gefragt

Eine positive Bilanz ziehen die Betreiber von Freibädern aus dem Werra-Meißner-Kreises über diese Saison. Gerade im Vergleich zu den beiden Vorjahren seien die Besucherzahlen 2022 besonders hoch gewesen.
Freibäder im Kreis waren im Sommer 2022 sehr gefragt
Diebe erbeuten 1000-Liter-Tanks an Kläranlage in Herleshausen

Diebe erbeuten 1000-Liter-Tanks an Kläranlage in Herleshausen

Unbekannte haben zwei Gittertanks vom Gelände der Kläranlage in Herleshausen geklaut. Nun bittet die Polizei um Hinweise.
Diebe erbeuten 1000-Liter-Tanks an Kläranlage in Herleshausen
Eschwege: 15-Jähriger schlägt einen Mann aus Meinhard

Eschwege: 15-Jähriger schlägt einen Mann aus Meinhard

Eine verbale Auseinandersetzung eskalierte am Mittwoch (7. September) am Stad in Eschwege. Dabei schlug ein Jugendlicher einen 31-Jährigen.
Eschwege: 15-Jähriger schlägt einen Mann aus Meinhard
Masern: Hohe Nachfrage nach Impfung vor dem Schulstart

Masern: Hohe Nachfrage nach Impfung vor dem Schulstart

Werra-Meißner – Das Masernschutzgesetz ist ist am 1. März 2020 in Kraft getreten. Fördern soll es laut des Bundesministeriums für Gesundheit den Schutz vor Masern in Kindergärten, Schulen, medizinischen Einrichtungen und anderen Gemeinschaftseinrichtungen.
Masern: Hohe Nachfrage nach Impfung vor dem Schulstart
Zahlreiche Menschen gedachten den vor 80 Jahren deportierten Eschweger Mitbürgern

Zahlreiche Menschen gedachten den vor 80 Jahren deportierten Eschweger Mitbürgern

Eschwege – Ruhige Saxofonmusik von Costica Zaharia ist zu hören. Vor der ehemaligen Synagoge (heute Neuapostolische Kirche) haben sich zahlreiche Menschen versammelt und gedenken den Menschen, die von Dezember 1941 bis September 1942 aus Eschwege und dem Kreis deportiert wurden sowie allen jüdischen Bürgern aus Deutschland, die Opfer des nationalsozialistischen Regimes wurden.
Zahlreiche Menschen gedachten den vor 80 Jahren deportierten Eschweger Mitbürgern
Katrin Hoßbach folgt in Sontra auf Jürgen Kniepkamp

Katrin Hoßbach folgt in Sontra auf Jürgen Kniepkamp

Bürgermeister Thomas Eckhardt lobte Jürgen Kniepkamp für sein Engagement und seine Arbeit im Rathaus. Nun folgt Katrin Hoßbach, die ihre Heimat mitgestalten möchte.
Katrin Hoßbach folgt in Sontra auf Jürgen Kniepkamp
Aktuell wenig Covid-19-Impfungen im Werra-Meißner-Kreis

Aktuell wenig Covid-19-Impfungen im Werra-Meißner-Kreis

Wenig gefragt sind Erstimpfungen mit den bereits verwendeten Impfstoffen. Dafür ist die Nachfrage nach dem modifizierten Corona-Impfstoff hoch.
Aktuell wenig Covid-19-Impfungen im Werra-Meißner-Kreis
Vom Zufall bis zum Rundwanderweg in Aue

Vom Zufall bis zum Rundwanderweg in Aue

Der Rundwanderweg „Auscher Blick“ wurde mit einer Wanderung offiziell eröffnet. Er führt unter anderem an der Wasserburg vorbei.
Vom Zufall bis zum Rundwanderweg in Aue
Ausfälle bei der Post betreffen auch den Werra-Meißner-Kreis

Ausfälle bei der Post betreffen auch den Werra-Meißner-Kreis

Unregelmäßige Zustellungen gebe es laut Einwohnern seit einiger Zeit. Nach den hessischen Sommerferien soll die Personaldecke bei der Post wieder aufgestockt sein.
Ausfälle bei der Post betreffen auch den Werra-Meißner-Kreis
A 44-Freigabe jetzt erst im Jahr 2023

A 44-Freigabe jetzt erst im Jahr 2023

Die Eröffnung des Teilstücks zwischen Waldkappel und dem Ringgau verzögert sich. Grund dafür sind laut Deges Lieferengpässe im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine.
A 44-Freigabe jetzt erst im Jahr 2023
Azubis leiten die Geriatrie-Stationen in Klinikum

Azubis leiten die Geriatrie-Stationen in Klinikum

Die Auszubildenden zur Generalistischen Pflegefachkraft haben ihre Generalprobe am Klinikum angetreten. Dafür mussten sie die Station alleine leiten.
Azubis leiten die Geriatrie-Stationen in Klinikum
Lkw-Fahrer übersieht in Niederdünzebach Auto im toten Winkel

Lkw-Fahrer übersieht in Niederdünzebach Auto im toten Winkel

Im Bereich einer Baustelle ereignete sich ein Unfall, weil sich ein Auto im toten Winkel befand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5200 Euro.
Lkw-Fahrer übersieht in Niederdünzebach Auto im toten Winkel
Etwa 9000 Euro Schaden bei Zusammenstoß an Herkules-Kreuzung in Eschwege

Etwa 9000 Euro Schaden bei Zusammenstoß an Herkules-Kreuzung in Eschwege

Zwei Autos stießen am Donnerstag (25. August) zusammen. Eine der beteiligten Fahrerinnen soll die falsche Ampel beachtet haben.
Etwa 9000 Euro Schaden bei Zusammenstoß an Herkules-Kreuzung in Eschwege
Autofahrer beschädigt in Eschwege Schild auf Verkehrsinsel

Autofahrer beschädigt in Eschwege Schild auf Verkehrsinsel

Beim Verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Leimentor/Wendische Mark geriet ein 24-Jähriger aus Sontra mit seinem Auto von der Fahrbahn ab.
Autofahrer beschädigt in Eschwege Schild auf Verkehrsinsel
E-Bike-Fahrerin stürzt beim Ausweichen in Oberdünzebach

E-Bike-Fahrerin stürzt beim Ausweichen in Oberdünzebach

Eine 28-Jährige zog sich unter anderem Prellungen und Abschürfungen zu, als sie mit ihrem E-Bike stürzte. Sie gibt an, dass sie aufgrund eines Autos ausweichen und eine Vollbremsung habe machen müssen.
E-Bike-Fahrerin stürzt beim Ausweichen in Oberdünzebach
3000 Euro Gesamtschaden bei einem Unfall in Abterode

3000 Euro Gesamtschaden bei einem Unfall in Abterode

Ein Unfall ereignete sich im Bereich des Steinwegs und des Schloßrains in Abterode.
3000 Euro Gesamtschaden bei einem Unfall in Abterode
Handgranate gefunden: Kampfmittelräumdienst sprengt Blindgänger in Sontra

Handgranate gefunden: Kampfmittelräumdienst sprengt Blindgänger in Sontra

Ein Fußgänger hat in Sontra eine Handgranate gefunden. Der noch scharfe Blindgänger wurde nun gesprengt.
Handgranate gefunden: Kampfmittelräumdienst sprengt Blindgänger in Sontra
Diebe heben in Eschwege 1000 Euro vom Konto einer 76-Jährigen ab

Diebe heben in Eschwege 1000 Euro vom Konto einer 76-Jährigen ab

Unbekannte erbeuteten zusätzlich zum Geld in einem Portemonnaie etwa 1000 Euro vom Konto ihres Opfers. Zuvor hatte sich in Eschwege ein weiterer Diebstahl ereignet.
Diebe heben in Eschwege 1000 Euro vom Konto einer 76-Jährigen ab
Fußgängerin wird auf Gehweg in Eschwege erfasst und schwer verletzt

Fußgängerin wird auf Gehweg in Eschwege erfasst und schwer verletzt

Heute Morgen (24. August) ist eine Fußgängerin auf dem Gehweg an der Klosterstraße in Eschwege von einem Auto erfasst worden. Laut Polizei sei ihr Zustand kritisch.
Fußgängerin wird auf Gehweg in Eschwege erfasst und schwer verletzt
Eschwege: Betrüger erbeuten Codes von Gutscheinkarten telefonisch

Eschwege: Betrüger erbeuten Codes von Gutscheinkarten telefonisch

Ein Schaden von etwa 1000 Euro entstand durch Telefonbetrüger, die in eine Tankstelle in Eschwege angerufen und Gutschein-Codes erhalten haben.
Eschwege: Betrüger erbeuten Codes von Gutscheinkarten telefonisch
Täter erbeuten Ware im Wert von 5000 Euro von einer Baustelle bei Herleshausen

Täter erbeuten Ware im Wert von 5000 Euro von einer Baustelle bei Herleshausen

Nach einem Diebstahl an einer Baustelle bittet die Polizei in Sontra um Hinweise.
Täter erbeuten Ware im Wert von 5000 Euro von einer Baustelle bei Herleshausen
Sekundenschlaf führt zwischen Weidenhäuser Kreuz und Eschwege zu Rollerunfall

Sekundenschlaf führt zwischen Weidenhäuser Kreuz und Eschwege zu Rollerunfall

Ein 17-Jähriger aus Hessisch Lichtenau ist mit seinem Roller von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Leitplanke zusammengestoßen.
Sekundenschlaf führt zwischen Weidenhäuser Kreuz und Eschwege zu Rollerunfall
Scharfe Handgranate wird bei Sontra kontrolliert gesprengt

Scharfe Handgranate wird bei Sontra kontrolliert gesprengt

Ein Fußgänger hatte den Gegenstand in der Feldgemarkung Langer Berg entdeckt und die Polizei informiert.
Scharfe Handgranate wird bei Sontra kontrolliert gesprengt
Betrüger geben sich über Whatsapp als Tochter einer Frau aus Sontra aus

Betrüger geben sich über Whatsapp als Tochter einer Frau aus Sontra aus

Über 3000 Euro haben Täter von einer 64-Jährigen gefordert. Sie hatten die Frau über Whatsapp kontaktiert und sich als ihre Tochter ausgegeben.
Betrüger geben sich über Whatsapp als Tochter einer Frau aus Sontra aus
Niedrigster Pegel seit Jahren: Die Wisera liegt kaum im Wasser

Niedrigster Pegel seit Jahren: Die Wisera liegt kaum im Wasser

Der Pegel der Werra ist in der Schlagd in Wanfried besonders niedrig. Kompliziert macht das vor allem das Kanufahren.
Niedrigster Pegel seit Jahren: Die Wisera liegt kaum im Wasser
Martha Löffler ist 103 Jahre alt

Martha Löffler ist 103 Jahre alt

Herzlichen Glückwunsch! Martha Löffler ist 103 Jahre alt – Feier mit Familie und Erinnerungen
Martha Löffler ist 103 Jahre alt
So ünterstützen sie Wildtiere im Sommer

So ünterstützen sie Wildtiere im Sommer

Wildtiere können im Sommer einfach unterstützt werden, so geht‘s:
So ünterstützen sie Wildtiere im Sommer
Kelly Panier und Inga Krischke aus dem „Goethe!“-Ensemble sind Schwestern im Geiste

Kelly Panier und Inga Krischke aus dem „Goethe!“-Ensemble sind Schwestern im Geiste

Sie haben dieselbe Universität besucht, frühstücken wenn nur Porridge, brauchen Kaffee nur ganz selten und stehen gerade zusammen auf der Bühne: Kelly Panier und Inga Krischke.
Kelly Panier und Inga Krischke aus dem „Goethe!“-Ensemble sind Schwestern im Geiste
Jugendliche benutzen unbefugt eine Arbeitsmaschine in Eschwege

Jugendliche benutzen unbefugt eine Arbeitsmaschine in Eschwege

Am späten Donnerstagabend (18. August) sollen drei Jugendliche eine selbstfahrende Arbeitsmaschine benutzt und späte das Weite gesucht haben.
Jugendliche benutzen unbefugt eine Arbeitsmaschine in Eschwege
Ladendiebe verlassen Markt in Grebendorf ohne ihre Beute

Ladendiebe verlassen Markt in Grebendorf ohne ihre Beute

Sechs Flaschen mit hochpreisigen Spirituosen und ihren Rucksack ließen zwei Täter zurück, als sie von einem Mitarbeiter erwischt wurden.
Ladendiebe verlassen Markt in Grebendorf ohne ihre Beute
Zwei Männer stehlen Gefäße mit Trinkgeld in Grebendorf

Zwei Männer stehlen Gefäße mit Trinkgeld in Grebendorf

Täter entwendeten am Mittwoch (17. August) zwei mit Trinkgeld gefüllte Glasgefäße aus einem Schnellrestaurant.
Zwei Männer stehlen Gefäße mit Trinkgeld in Grebendorf
9500 Euro Gesamtschaden bei einem Unfall in Eschwege

9500 Euro Gesamtschaden bei einem Unfall in Eschwege

Zwei Autos wurden bei einem Unfall am Mittwoch (17. August) beschädigt.
9500 Euro Gesamtschaden bei einem Unfall in Eschwege
Drogenfund nach angeblicher Bedrohung in Eschwege

Drogenfund nach angeblicher Bedrohung in Eschwege

Passanten hatten am Mittwoch (17. August) die Polizei gerufen, da ein Mann angeblich Menschen mit einem Messer bedroht habe. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten dann etwas anderes.
Drogenfund nach angeblicher Bedrohung in Eschwege
Freibad-Test: Biberbad Bebra überzeugt mit vielen Bonusangeboten

Freibad-Test: Biberbad Bebra überzeugt mit vielen Bonusangeboten

Sommerzeit ist Schwimmbadzeit. In unserer Serie stellen wir die elf Freibäder in unserem Landkreis vor. Heute: das Biberbad in Bebra.
Freibad-Test: Biberbad Bebra überzeugt mit vielen Bonusangeboten
Verbraucher im Kreis suchen nach Alternativen zu Öl und Gas

Verbraucher im Kreis suchen nach Alternativen zu Öl und Gas

Werra-Meißner – Derzeit haben die Firmen im Heizungsbereich vor allem in der Beratung viel zu tun. Von einer etwa 20 Prozent höheren Auslastung gegenüber dieser Zeit im vegangenen Jahr berichtet Udo Noll.
Verbraucher im Kreis suchen nach Alternativen zu Öl und Gas
Brandursache unklar: Grünfläche in Eschwege brannte

Brandursache unklar: Grünfläche in Eschwege brannte

Eine weggeworfene Zigarette löste möglicherweise ein Feuer aus. Die Polizei bittet um Hinweise.
Brandursache unklar: Grünfläche in Eschwege brannte
Open Flair: Am Montag haben die letzten Camper ihre Zelte abgebaut

Open Flair: Am Montag haben die letzten Camper ihre Zelte abgebaut

Zu Fuß, mit dem Zug oder mit voll beladenem Anhänger: So reisten die letzten Festival-Camper gestern ab. Von sorgfältigem Aufräumen, großen Camps und platten Reifen erzählten sie uns beim Besuch auf dem Campingplatz.
Open Flair: Am Montag haben die letzten Camper ihre Zelte abgebaut
3500 Euro Schaden bei zwei Wildunfällen mit Rehen

3500 Euro Schaden bei zwei Wildunfällen mit Rehen

Am Montag (15. August) kam es in der Gemeinde Meißner und zwischen Kirchhosbach und Stadthosbach zu Unfällen.
3500 Euro Schaden bei zwei Wildunfällen mit Rehen
3100 Euro Schaden beim Rückwärtsrangieren in Waldkappel

3100 Euro Schaden beim Rückwärtsrangieren in Waldkappel

Ein Lkw-Fahrer beschädigte mit dem Anhänger seines Fahrzeugs ein in der Wiesengasse geparktes Auto.
3100 Euro Schaden beim Rückwärtsrangieren in Waldkappel
Unfälle mit Rehen: Knapp 4000 Euro Gesamtschaden

Unfälle mit Rehen: Knapp 4000 Euro Gesamtschaden

Drei Wildunfälle mit Rehen ereigneten sich zwischen Sonntagabend (14. August) und Montagmorgen (15. August) im Werra-Meißner-Kreis.
Unfälle mit Rehen: Knapp 4000 Euro Gesamtschaden
Open Flair: So sind die Besucher abgereist

Open Flair: So sind die Besucher abgereist

Zu Fuß, mit Bollerwagen und Müllsäcken im Zug oder in Autos und Bussen mit Anhängern sind die Open-Flair-Camper am Montag (15. August) aus Eschwege abgereist.
Open Flair: So sind die Besucher abgereist
Freibad-Test: Verschiedene Attraktionen im Geistalbad in Bad Hersfeld

Freibad-Test: Verschiedene Attraktionen im Geistalbad in Bad Hersfeld

Sommerzeit ist Schwimmbadzeit. In unserer neuen Serie stellen wir die elf Freibäder im Landkreis Hersfeld-Rotenburg vor. Heute das Geistalbad in Bad Hersfeld.
Freibad-Test: Verschiedene Attraktionen im Geistalbad in Bad Hersfeld
Paul Steyer aus Oberhone feiert heute 90. Geburtstag

Paul Steyer aus Oberhone feiert heute 90. Geburtstag

„Als ich das erste Mal hier oben war, habe ich mich in die Region verliebt“, erinnert sich Paul Steyer. Seit 15 Jahren lebt der gebürtige Frankfurter im Werra-Meißner-Kreis, feiert dort heute seinen 90. Geburtstag.
Paul Steyer aus Oberhone feiert heute 90. Geburtstag
Mitarbeiter der Polizeiautobahnstation Petersberg reanimieren 62-jährigen Niederländer

Mitarbeiter der Polizeiautobahnstation Petersberg reanimieren 62-jährigen Niederländer

Nach mehreren Minuten der Reanimation konnte der Mann gerettet und von den eintreffenden Rettungskräften weiterbehandelt werden.
Mitarbeiter der Polizeiautobahnstation Petersberg reanimieren 62-jährigen Niederländer