Stefan Forbert

Stefan Forbert

Stefan Forbert arbeitet seit 1981 bei der HNA und ist aktuell für die Lokalredaktion Witzenhausen tätig.

Zuletzt verfasste Artikel:

15 Kinder in Bad Sooden-Allendorf sollen in Container betreut werden

15 Kinder in Bad Sooden-Allendorf sollen in Container betreut werden

Im Prinzip fehlt nur noch der Teppichboden – quasi von heute auf morgen könnten in Bad Sooden-Allendorf 15 Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren in einer neuen Kindergartengruppe der Kita Werrawichtel an der Dresdener Straße betreut werden.
15 Kinder in Bad Sooden-Allendorf sollen in Container betreut werden
Bad Sooden-Allendorfer Schulleiter Dr. Jörg Möller geht frühzeitig in Ruhestand

Bad Sooden-Allendorfer Schulleiter Dr. Jörg Möller geht frühzeitig in Ruhestand

„Schule ist mittlerweile ein hartes Geschäft, da muss man fit sein.“ Weil er sich aufgrund seines Gesundheitszustands nicht mehr für fit genug dafür hält, wird Dr. Jörg Möller auf eigenen Wunsch hin am heutigen Dienstag in den Ruhestand verabschiedet.
Bad Sooden-Allendorfer Schulleiter Dr. Jörg Möller geht frühzeitig in Ruhestand
Netzbetreiber will Unterlagen Ende des Jahres fertig haben

Netzbetreiber will Unterlagen Ende des Jahres fertig haben

Im Dezember diesen Jahres will der Netzbetreiber TransnetBW seine Unterlagen für das Megastromprojekt Suedlink für den Abschnitt durch den Werra-Meißner-Kreis komplett haben und bei der Bundesnetzagentur einreichen. Dann schließt die Bundesbehörde das Verfahren mit dem sogenannten Planfeststellungsbeschluss ab.
Netzbetreiber will Unterlagen Ende des Jahres fertig haben
Bad Sooden-Allendorf soll attraktiver werden

Bad Sooden-Allendorf soll attraktiver werden

Trotz knapper Kasse hat sich die Stadt Bad Sooden-Allendorf für dieses Jahr einige Projekte vorgenommen.
Bad Sooden-Allendorf soll attraktiver werden
Online-Umfrage zum Kurortkonzept für Bad Sooden-Allendorf

Online-Umfrage zum Kurortkonzept für Bad Sooden-Allendorf

Vor einigen Wochen wurde begonnen, ein Kurortentwicklungskonzept für Bad Sooden-Allendorf zu erarbeiten. Dazu werden jetzt die Einwohner und Gewerbetreibende der Badestadt gebeten, mitzuhelfen und viele Fragen zu beantworten.
Online-Umfrage zum Kurortkonzept für Bad Sooden-Allendorf
Ortsbilder  im Werra-Meißner-Kreis verändern sich

Ortsbilder im Werra-Meißner-Kreis verändern sich

In den Dörfern im Werra-Meißner-Kreis dürften sich die Ortsbilder demnächst hier und da deutlich verändern.
Ortsbilder im Werra-Meißner-Kreis verändern sich
Tödlicher Unfall bei Bornhagen

Tödlicher Unfall bei Bornhagen

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der thüringischen Landesstraße 1002 zwischen Gerbershausen und Hohengandern ganz im Westen im Eichsfeldkreis. Das berichtete die Landespolizeiinspektion Nordhausen.
Tödlicher Unfall bei Bornhagen
Kernstadtwehr Großalmerode soll zwei neue Fahrzeuge bekommen

Kernstadtwehr Großalmerode soll zwei neue Fahrzeuge bekommen

Noch müssen die Stadtverordneten von Großalmerode zustimmen, schließlich sollen mehrere Hunderttausend Euro investiert werden. Ein großer Schritt, um ein vor 27 Jahren gebautes großes Fahrzeug der Freiwillige Feuerwehr zu ersetzen, ist aber schon gemacht:
Kernstadtwehr Großalmerode soll zwei neue Fahrzeuge bekommen
Ärzte im Werra-Meißner-Kreis setzen Protest fort

Ärzte im Werra-Meißner-Kreis setzen Protest fort

Haus- und Fachärzte im Werra-Meißner-Kreis – insbesondere im Raum Bad Sooden-Allendorf, Großalmerode und Hessisch Lichtenau – setzen ihren Protest gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung fort.
Ärzte im Werra-Meißner-Kreis setzen Protest fort
Hebenshausen: Einbrüche in Autos während einer Trauerfeier

Hebenshausen: Einbrüche in Autos während einer Trauerfeier

Pietätloser geht’s kaum noch: Während einer Trauerfeier sind unbekannte Täter in Autos eingebrochen.
Hebenshausen: Einbrüche in Autos während einer Trauerfeier
Trubenhausen ist Thema im Hessischen Landtag

Trubenhausen ist Thema im Hessischen Landtag

Die vor wenigen Jahren noch lauten Rufe nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge waren zuletzt im Werra-Meißner-Kreis wenig zu hören, doch jetzt kommt das nach wie vor strittige Thema in Hessen wieder auf den Tisch.
Trubenhausen ist Thema im Hessischen Landtag
Trotz Bürgergeld: Kein Ansturm aufs Jobcenter Werra-Meißner

Trotz Bürgergeld: Kein Ansturm aufs Jobcenter Werra-Meißner

Knapp 5700 Menschen im Werra-Meißner-Kreis bezogen bis Ende vorigen Jahres Arbeitslosengeld II, besser bekannt als Hartz IV. Ab diesem Jahr heißt diese Leistung des Staates Bürgergeld.
Trotz Bürgergeld: Kein Ansturm aufs Jobcenter Werra-Meißner
Historische Salz-Verordnung kommt ins Bad Sooden-Allendorfer Stadtarchiv

Historische Salz-Verordnung kommt ins Bad Sooden-Allendorfer Stadtarchiv

Der Verein für Heimatkunde Bad Sooden-Allendorf hat ein wertvolles Dokument erstanden.
Historische Salz-Verordnung kommt ins Bad Sooden-Allendorfer Stadtarchiv
Unfall auf der B 27: Frau schwer verletzt

Unfall auf der B 27: Frau schwer verletzt

Schwerer Alleinunfall am Mittwoch kurz vor 9 Uhr. Dabei wurde eine junge Autofahrerin schwer verletzt.
Unfall auf der B 27: Frau schwer verletzt
Wärmstes Jahr in der Region

Wärmstes Jahr in der Region

2022 war seit Aufzeichnungsbeginn das wärmste Jahr in der Region.
Wärmstes Jahr in der Region
Einbruch in Lagerhalle  des Raiffeisen-Warenlagers in Witzenhausen

Einbruch in Lagerhalle des Raiffeisen-Warenlagers in Witzenhausen

Über Weihnachten wurde eine Lagerhalle des Raiffeisen-Warenlagers an der Straße Am Eschenborn in Witzenhausen aufgebrochen.
Einbruch in Lagerhalle des Raiffeisen-Warenlagers in Witzenhausen
Wiedersehen mit Johannes Oerding in Bad Sooden-Allendorf

Wiedersehen mit Johannes Oerding in Bad Sooden-Allendorf

Auch wenn längst nicht sicher ist, dass der Veranstalter Hessensound das Bootshaus an der Werra bei Allendorf schon ab dem nächsten Jahr zumindest für fünf Wochen nutzen kann, ist jetzt schon sozusagen amtlich: Auch 2023 findet in der Badestadt wieder das Open-Air-Festival Soundgarten statt. Denn das Eschweger Event-Unternehmen Hessensound kündigte den ersten Künstler an und schob gleich noch zwei weitere Musikstars nach, die am Tag davor auf der Bühne am Stadtgraben stehen.
Wiedersehen mit Johannes Oerding in Bad Sooden-Allendorf
Kreistag diskutiert über Haushalt 2023, der personelle Aufstockung vorsieht

Kreistag diskutiert über Haushalt 2023, der personelle Aufstockung vorsieht

Heute (14. Dez.) geht’s um 28 neue Stellen: Um 13 Uhr ist Kreistagssizung in der Eschweger Stadthalle.
Kreistag diskutiert über Haushalt 2023, der personelle Aufstockung vorsieht