Stefanie Salzmann

Stefanie Salzmann

Zuletzt verfasste Artikel:

Werra-Meißner-Kreis hat 28. Umweltpreis verliehen

Werra-Meißner-Kreis hat 28. Umweltpreis verliehen

Der Werra-Meißner-Kreis hat seinen 28. Umweltpreis verliehen. Dabei gab es elf Preisträger.
Werra-Meißner-Kreis hat 28. Umweltpreis verliehen
Betrunkener Skater kollidiert in Eschwege mit Auto

Betrunkener Skater kollidiert in Eschwege mit Auto

Ein 20-jähriger Skatboard-Fahrer ist am frühen Sonntagmorgen in Eschwege mit einem Auto zusammengestoßen. Der junge Mann war nicht nüchtern und wurde bei dem Crash verletzt.
Betrunkener Skater kollidiert in Eschwege mit Auto
22-Jähriger rast mit Blaulicht durch Eschwege

22-Jähriger rast mit Blaulicht durch Eschwege

Ein 22-jähriger Mann aus Thüringen ist in der Nacht zum Sonntag mit einem privaten Blaulicht im Auto durch Eschwege gerast. Jetzt ermittelt die Polizei unter anderem wegen Amtsanmaßung gegen den Mann.
22-Jähriger rast mit Blaulicht durch Eschwege
Mann und Kind verunglücken mit Quad in Wolfterode

Mann und Kind verunglücken mit Quad in Wolfterode

Ein sechsjähriges Kind und 49-jähriger Mann aus Meißner-Wolfterode sind am Freitagnachmittag mit einem Quad verunglückt und sind bei dem Unfall verletzt worden.
Mann und Kind verunglücken mit Quad in Wolfterode
Wilderei: Dem Kitz die Mutter weggeschossen

Wilderei: Dem Kitz die Mutter weggeschossen

Trotz der großen Waldflächen in Nordhessen spielt Jagdwilderei als kriminalistisches Phänomen bisher nur eine geringe Rolle. Doch jetzt scheint in der Region ein Wilderer unterwegs zu sein.
Wilderei: Dem Kitz die Mutter weggeschossen
Gutachter: Erhöhung des Seespiegels des Werratalsees ist schnellste Lösung

Gutachter: Erhöhung des Seespiegels des Werratalsees ist schnellste Lösung

Eschwege – Für eine erfolgreiche Sanierung des Werratalsees ist eine Anhebung des Wasserspiegels nach Auffassung von Dr. Klaus-Dieter Wolter alternativlos. „Wenn Sie den See schnell verbessern wollen, müssen Sie diesen Weg gehen“, sagte Wolters.
Gutachter: Erhöhung des Seespiegels des Werratalsees ist schnellste Lösung
Angeklagt wegen des bandenmäßigen Handelns mit Amphetaminen: Bewährung für drei Drogenhändler

Angeklagt wegen des bandenmäßigen Handelns mit Amphetaminen: Bewährung für drei Drogenhändler

Eschwege – Zu Freiheitsstrafen von jeweils einem Jahr – ausgesetzt zu dreijährigen Bewährungen – hat das Amtsgericht Eschwege am Dienstagmittag zwei Männer im Alter von 30 und 35 Jahren sowie eine 32-jährige Frau aus dem Werra-Meißner-Kreis verurteilt. Angeklagt war das Trio wegen des bandenmäßigen Handelns mit Amphetaminen.
Angeklagt wegen des bandenmäßigen Handelns mit Amphetaminen: Bewährung für drei Drogenhändler
Sparkasse schließt Ende Juni ihre Servicestelle in Grebendorf

Sparkasse schließt Ende Juni ihre Servicestelle in Grebendorf

Grebendorf – Zum Ende des Monats wird die Sparkasse Werra-Meißner ihren letzten Geldautomaten in der Gemeinde Meinhard  an der Oberen Dorfstraße in Grebendorf schließen.
Sparkasse schließt Ende Juni ihre Servicestelle in Grebendorf
Autofahrerin kollidiert in Wichmannshausen mit Bürgerbus

Autofahrerin kollidiert in Wichmannshausen mit Bürgerbus

Zu einem Unfall zwischen einem Bürgerbus und einem Auto kam es am Mittwochmorgen in Wichmannshausen.
Autofahrerin kollidiert in Wichmannshausen mit Bürgerbus
Diesel-Klau auf Baustellen und bei Firmen: Diebe zapfen illegal Sprit ab

Diesel-Klau auf Baustellen und bei Firmen: Diebe zapfen illegal Sprit ab

Hohe Diesel- und Benzin-Preise lassen im Werra-Meißner-Kreis die Zahl der Kraftstoff-Diebstähle und Tankstellenbetrügereien steigen.
Diesel-Klau auf Baustellen und bei Firmen: Diebe zapfen illegal Sprit ab
Polizei und Diebe liefern sich zwischen Eschwege und Reichensachsen wilde Verfolgungsjagd

Polizei und Diebe liefern sich zwischen Eschwege und Reichensachsen wilde Verfolgungsjagd

Zwei Diebe und die Polizei haben sich am Dienstagabend zwischen Niederhone und Reichensachsen eine wilde Verfolgungsjagd geliefert. Die Polizei hatte die Männer dabei ertappt, als sie auf dem Gelände des ehemaligen Kieswerkes Metall und Kabel stehlen wollten.
Polizei und Diebe liefern sich zwischen Eschwege und Reichensachsen wilde Verfolgungsjagd
Wohnung brannte in Bad Sooden-Allendorf

Wohnung brannte in Bad Sooden-Allendorf

Am Montagabend kam es zu einem Wohnungsbrand in Bad Sooden-Allendorf. Eine Mutter mit ihrer siebenjährigen Tochter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.
Wohnung brannte in Bad Sooden-Allendorf
Rasierklingen für 720 Euro gestohlen

Rasierklingen für 720 Euro gestohlen

Rasierklingen im Wert von 720 Euro hat eine 38-jährige Faru aus einem Drogeriemarkt in Bad Sooden-Allendorf gestohlen. Das Diebesgut bleibt allerdings verschwunden.
Rasierklingen für 720 Euro gestohlen
Frau überschlägt sich mit Auto auf Landesstraße

Frau überschlägt sich mit Auto auf Landesstraße

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin aus Wanfried. Sie überschlug sich am Montagmorgen (16. Juni) mit ihrem Wagen auf einer Landesstraße, konnte sich aber noch selbst aus dem Wrack befreien.
Frau überschlägt sich mit Auto auf Landesstraße
Mann aus Sontra versucht 40 Drückflaschen Honig zu stehlen

Mann aus Sontra versucht 40 Drückflaschen Honig zu stehlen

Einen wortwörtlich süßer Diebstahlversuch beging ein Sontraer am Montag (13. Juni) in einem Eschweger Einkaufsladen. Er versuchte 40 Drückflaschen Honig zu stehlen.
Mann aus Sontra versucht 40 Drückflaschen Honig zu stehlen
Interview: Helene Horlacher (27) über ein Jahr in der   Kommunalpolitik

Interview: Helene Horlacher (27) über ein Jahr in der  Kommunalpolitik

Werra-Meißner – Vor der letzten Kommunalwahl im Frühjahr 2021 waren sie Kandidaten, jetzt sitzen sie in den Gemeindeparlamenten. Junge Köpfe in unabhängigen Wählergemeinschaften haben den Sprung in die Kommunalpolitik gewagt.
Interview: Helene Horlacher (27) über ein Jahr in der  Kommunalpolitik
Wanfrieder bei Unfall mit E-Bike schwer verletzt

Wanfrieder bei Unfall mit E-Bike schwer verletzt

Ein 61-jähriger Wanfrieder ist am Sonntag mit seinem E-Bike bei Oberdünzebach verunglückt und dabei schwer verletzt worden.
Wanfrieder bei Unfall mit E-Bike schwer verletzt
Von Südafrika nach Netra - Junges Paar hat in Ringgau  neues Leben begonnen

Von Südafrika nach Netra - Junges Paar hat in Ringgau neues Leben begonnen

Sie haben ihre Heimat Südafrika verlassen und eine neue in Ringgau-Netra gefunden. Jennifer und Jarrod Van der Merwe (29 und 30 Jahre alt) stürzen sich mit Feuereifer in die Renovierung eines alten Fachwerkhauses und freuen sich, dass der Ringgau ein bisschen wie Südafrika aussieht.
Von Südafrika nach Netra - Junges Paar hat in Ringgau neues Leben begonnen
Unbekannte setzen Katzenbabys an einem Parkplatz am Werratalsee aus

Unbekannte setzen Katzenbabys an einem Parkplatz am Werratalsee aus

Ein Radfahrer hat am vorigen Freitag am Parkplatz des Werratalsee-Ostufers bei Schwebda in einem Pappkarton drei offenbar ausgesetzte Katzenbabys gefunden.
Unbekannte setzen Katzenbabys an einem Parkplatz am Werratalsee aus
Pfingstübung der Feuerwehr Waldkappel: Drei Generationen zeigen ihr Können

Pfingstübung der Feuerwehr Waldkappel: Drei Generationen zeigen ihr Können

Großer Auftrieb auf dem Kirchplatz in Waldkappel: Die Freiwillige Feuerwehr hatte zur traditionellen Pfingstübung eingeladen. Alle Generationen der Wehr zeigten ihr Können.
Pfingstübung der Feuerwehr Waldkappel: Drei Generationen zeigen ihr Können
Corona im Werra-Meißner-Kreis: 181 neue Fälle von Corona seit Mittwoch gemeldet

Corona im Werra-Meißner-Kreis: 181 neue Fälle von Corona seit Mittwoch gemeldet

Aktuelle Entwicklungen rund um Corona und das Infektionsgeschehen im Werra-Meißner-Kreis kann man hier im Ticker verfolgen. Zahlen kommen vom Gesundheitsamt und vom Sozialministerium.
Corona im Werra-Meißner-Kreis: 181 neue Fälle von Corona seit Mittwoch gemeldet
Der Kaisermantel ist Schmetterling des Jahres – Im Kreis ist er oft anzutreffen

Der Kaisermantel ist Schmetterling des Jahres – Im Kreis ist er oft anzutreffen

Orangefarben leuchten seine zarten Flügel, verziert sind sie mit braunen Flecken: Der sogenannte Kaisermantel ist Schmetterling des Jahres und auch im Werra-Meißer-Kreis häufig anzutreffen.
Der Kaisermantel ist Schmetterling des Jahres – Im Kreis ist er oft anzutreffen
Pfingstübung mit allen Generationen der Feuerwehr Waldkappel

Pfingstübung mit allen Generationen der Feuerwehr Waldkappel

Bei ihrer Pfingstübung auf dem Kirchplatz in Waldkappel hat die Freiwillige Feuerwehr gezeigt, was sie kann. Dabei waren alle Generationen von der Kinderfeuerwehr über die Jugend und Einsatzabteilungen bis zur Altersabteilung.
Pfingstübung mit allen Generationen der Feuerwehr Waldkappel
Fuchsmühle lädt in Waldkappel zum Oasenspiel - Modell der Nachbarschaftshilfe

Fuchsmühle lädt in Waldkappel zum Oasenspiel - Modell der Nachbarschaftshilfe

Gemeinschaftsnetz Fuchsmühle in Waldkappel lädt zum einem ungewöhnlichen Aktion ein. Spielend sollen sich Nachbarschaften vier Tage lang ihre Umgebung vergegenwärtigen, Träume und Ideen entwickeln und diese gleich in die Tat umsetzen. Das sogenannte Oasenspiel hat seinen Ursprung in Brasilien.
Fuchsmühle lädt in Waldkappel zum Oasenspiel - Modell der Nachbarschaftshilfe
Heimatverein Vierbach: „Wir sind eine coole, lustige Truppe“

Heimatverein Vierbach: „Wir sind eine coole, lustige Truppe“

MEIN VEREIN IST BESONDERS (13) Der Heimat- und Verkehrsverein Vierbach. Vereine halten unsere Gesellschaft zusammen. Seit Jahren haben sie mit Problemen zu kämpfen. Und dann kam auch noch Corona. Wir porträtieren besondere Vereine aus unserer Region.
Heimatverein Vierbach: „Wir sind eine coole, lustige Truppe“
Die Störche auf dem Grebendorfer Rathaus sind von Nilgänsen vertrieben worden

Die Störche auf dem Grebendorfer Rathaus sind von Nilgänsen vertrieben worden

Das brütende Storchenpaar vom Grebendorfer Rathaus ist weg. Nilgänse haben die Weißstörche attackiert und das Nest besetzt.
Die Störche auf dem Grebendorfer Rathaus sind von Nilgänsen vertrieben worden
Bis Ende 2022 sollen alle 35 Schulstandorte im Werra-Meißner-Kreis schnelles Internet haben

Bis Ende 2022 sollen alle 35 Schulstandorte im Werra-Meißner-Kreis schnelles Internet haben

Bis Ende 2022 sollen alle 35 Schulstandorte im Werra-Meißner-Kreis schnelles Internet haben. Die Deutsche Telekom bindet jetzt die noch nicht versorgten 21 Schulen im Werra-Meißner-Kreis ans Glasfasernetz an.
Bis Ende 2022 sollen alle 35 Schulstandorte im Werra-Meißner-Kreis schnelles Internet haben
Wortgewaltige Komödie „Herr Müller muss weg“

Wortgewaltige Komödie „Herr Müller muss weg“

Wortgewaltige Komödie „Herr Müller muss weg“
Seltene Fledermausart im Ringgau nachgewiesen

Seltene Fledermausart im Ringgau nachgewiesen

In Hessen gilt die Kleine Hufeisennase als ausgestorben. Lediglich an der Graburg im Ringgau und im Spessart gab es in diesem Jahrhundert noch Nachweise der Fledermaus. In diesem Jahr wurde sie zum Höhlentier des Jahres 2022 gewählt.
Seltene Fledermausart im Ringgau nachgewiesen
Hessen: Landwirt filmt erstmals, wie ein Wolf tagsüber Beute macht

Hessen: Landwirt filmt erstmals, wie ein Wolf tagsüber Beute macht

Ein Wolf sorgt in Waldkappel-Schemmern (Werra-Meißner-Kreis) für Aufregung. Der Wolf kehrt am hellichten Tag zu seiner Beute zurück. Ein Video zeigt das Schauspiel.
Hessen: Landwirt filmt erstmals, wie ein Wolf tagsüber Beute macht
Anne-Frank-Schüler pflanzen Esskastanien auf Biolandhof

Anne-Frank-Schüler pflanzen Esskastanien auf Biolandhof

Ein echtes Zukunftsprojekt in Sachen Klima und Landnutzung: Die Klassen 5a und 9a der Anne-Frank-Schule in Wanfried haben jetzt auf dem Biolandhof Werragut zwischen Aue und Niederdünzebach Esskastanien gepflanzt.
Anne-Frank-Schüler pflanzen Esskastanien auf Biolandhof
Gefährdet: Rotbrauner Stendelwurz ist Orchidee des Jahres und wächst im Werra-Meißner-Kreis

Gefährdet: Rotbrauner Stendelwurz ist Orchidee des Jahres und wächst im Werra-Meißner-Kreis

Der Rotbraune Stendelwurz ist Orchidee des Jahres 2022. Die Blume mit dem besonderen Namen ist im Werra-Meißner-Kreis zu finden.
Gefährdet: Rotbrauner Stendelwurz ist Orchidee des Jahres und wächst im Werra-Meißner-Kreis
Jugendliche missbrauchen in Eschwege Notruf

Jugendliche missbrauchen in Eschwege Notruf

Erneut ist in Eschwege ohne Not ein Notruf ausgelöst worden. Beobachten wurden dabei am Montagabend vier Jugendliche. Die Polizei bittet um Hinweise.
Jugendliche missbrauchen in Eschwege Notruf
2022 fehlt der Gemeinde Ringgau eine halbe Million Euro

2022 fehlt der Gemeinde Ringgau eine halbe Million Euro

Mit einem nochmal höheren Defizit kalkuliert die Gemeinde Ringgau dieses Haushaltsjahr. Außerdem sprachen sich die Abgeordneten gegen Liveübertragungen der Sitzungen aus.
2022 fehlt der Gemeinde Ringgau eine halbe Million Euro
Offene Containertür beschädigt Auto in Sontra

Offene Containertür beschädigt Auto in Sontra

Das wird teuer: Die Tür eines Leergutcontainers in Sontra war nicht richtig gesichert und schlug gegen das Auto einer Frau.
Offene Containertür beschädigt Auto in Sontra
Netra: Autofahrer rammt Metallgeländer

Netra: Autofahrer rammt Metallgeländer

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit führte für eine Autofahrer zu einem Schaden von 500 Euro.
Netra: Autofahrer rammt Metallgeländer
Überholmanöver missglückt: Unfall mit zwei Lkw und Kleintransporter

Überholmanöver missglückt: Unfall mit zwei Lkw und Kleintransporter

Bei einem missglücken Überholmanöver kam es in Breitau zu einem Unfall.
Überholmanöver missglückt: Unfall mit zwei Lkw und Kleintransporter
Diebe brechen Scheune in Heldra auf

Diebe brechen Scheune in Heldra auf

Diebe haben in Heldra unter anderem ein Moped und ein E-Bike aus einer Scheune gestohlen.
Diebe brechen Scheune in Heldra auf
König der Wälder in Gefahr: Experten im Interview

König der Wälder in Gefahr: Experten im Interview

Rothirsche in der Inzuchtfalle – Ist eine Umkehr möglich?
König der Wälder in Gefahr: Experten im Interview
Eschwege: Viele Schlägereien am Wochenende

Eschwege: Viele Schlägereien am Wochenende

In Eschwege ist es am Wochenende zu mehreren Schlägereien gekommen. Die Polizei musste häufig ausrücken und ermittelt jetzt gegen zahlreiche Personen wegen Körperverletzung, darunter auch gegen zwei Frauen, die sich geschlagen haben.
Eschwege: Viele Schlägereien am Wochenende
42-jähriger Sontra bedroht Männer mit Messer

42-jähriger Sontra bedroht Männer mit Messer

Zweimal innerhalb eines Tages hat ein 42-Jahre alter Mann aus Sontra andere Menschen mit einem Messer bedroht.
42-jähriger Sontra bedroht Männer mit Messer
Einbruch in Wohnung an Eschweger Schillerstraße

Einbruch in Wohnung an Eschweger Schillerstraße

Am frühen Sonntagabend sind unbekannte Täter in eine Wohnung an der Schillerstraße eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Einbruch in Wohnung an Eschweger Schillerstraße
Unbekannte lösen Radmuttern an geparktem Auto in Eschwege

Unbekannte lösen Radmuttern an geparktem Auto in Eschwege

Ein Auto nicht nur zerkratzt, sondern auch Radmuttern gelöst, haben bisher unbekannte Täter in Eschwege am Hessenring. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Unbekannte lösen Radmuttern an geparktem Auto in Eschwege
Genetische Verarmung bedroht Vitalität des Rotwildes

Genetische Verarmung bedroht Vitalität des Rotwildes

Der König der Wälder ist in Gefahr: Hessische Rothirsche sind in der Inzuchtfalle. Besteht diese Bedrohung auch im Werra-Meißner-Kreis?
Genetische Verarmung bedroht Vitalität des Rotwildes
Arti (15) ist durch ein Trauma behindert – und sehr begabt

Arti (15) ist durch ein Trauma behindert – und sehr begabt

Das Gehirn von Arti (15) ist durch Sauerstoffmangel bei der Geburt schwer geschädigt. Über das Leben mit einem charmanten, begabten Kind, dem es an emotionaler Kontrolle fehlt.
Arti (15) ist durch ein Trauma behindert – und sehr begabt
Gericht stellt Verfahren gegen drei Männer wegen Körperverletzung ein

Gericht stellt Verfahren gegen drei Männer wegen Körperverletzung ein

Eschwege – Für drei Männer aus der Werra-Meißner-Kreis und Kassel, die an einem Sommerabend im August vor zwei Jahren feuchtfröhlich in einer Eschweger Bar feiern wollten, endete die Party gestern als Angeklagte vor dem Eschweger Amtsgericht.
Gericht stellt Verfahren gegen drei Männer wegen Körperverletzung ein
Das Niederhoner Feld soll als Naturschongebiet ausgewiesen werden

Das Niederhoner Feld soll als Naturschongebiet ausgewiesen werden

Niederhone – Ein Teil des zurzeit ruhenden Kiesabbaugebietes der Firma August Oppermann auf dem Niederhoner Feld zwischen Jestädt und Niederhone soll als Naturschongebiet ausgewiesen werden.
Das Niederhoner Feld soll als Naturschongebiet ausgewiesen werden
Perspektive für den TSV Grebendorf: Ein neues Team signalisiert Bereitschaft

Perspektive für den TSV Grebendorf: Ein neues Team signalisiert Bereitschaft

Grebendorf – Noch ist die Kuh nicht vom Eis. Aber für den TSV Grebendorf, dem mangels erstem Vorsitzenden die Auflösung drohen könnte, zeichnet sich zumindest eine Perspektive ab.
Perspektive für den TSV Grebendorf: Ein neues Team signalisiert Bereitschaft
Meister Adebar erobert das Werratal zurück

Meister Adebar erobert das Werratal zurück

Über Jahrzehnte mieden die Weißstörche den westlichen Teil des Werratals. Auch Fachleute konnten sich nicht wirklich erklären, warum. Jetzt sind die langbeinigen Glücksbringer zurück.
Meister Adebar erobert das Werratal zurück
TSV Grebendorf sucht Erneuerung - morgen ist die entscheidende Mitgliederversammlung

TSV Grebendorf sucht Erneuerung - morgen ist die entscheidende Mitgliederversammlung

Auf der morgigen Versammlung sollen Weichen für Zukunft gestellt werden. Es soll ein neuer Vorstand gewählt werden. Aktive der Handballsparte haben ihre Bereitschaft signalisiert.
TSV Grebendorf sucht Erneuerung - morgen ist die entscheidende Mitgliederversammlung