Jörg Paulus

Jörg Paulus

Jahrgang 1979. Ich arbeite seit 1995 für die HNA und leite seit 2012 die Redaktion in Frankenberg.

Zuletzt verfasste Artikel:

„Gedemütigt und beschimpft“: RTL-Sendung offenbart dramatische Missstände in Seniorenheim in Nordhessen

„Gedemütigt und beschimpft“: RTL-Sendung offenbart dramatische Missstände in Seniorenheim in Nordhessen

In der RTL-Sendung „Team Wallraff“ zeigen Undercover-Journalisten Missstände in Alten- und Pflegeheimen. Eines davon ist eine Seniorenresidenz in Frankenberg.
„Gedemütigt und beschimpft“: RTL-Sendung offenbart dramatische Missstände in Seniorenheim in Nordhessen
ZDF übertrug  Fernsehgottesdienst vom Christenberg bei  Münchhausen

ZDF übertrug Fernsehgottesdienst vom Christenberg bei Münchhausen

Der bundesweit ausgestrahlte Fernsehgottesdienst im ZDF fand am Sonntagmorgen, 26. Juni, auf dem Christenberg bei Münchhausen statt.
ZDF übertrug Fernsehgottesdienst vom Christenberg bei Münchhausen
Corona in Waldeck-Frankenberg: Infektionszahlen steigen weiter

Corona in Waldeck-Frankenberg: Infektionszahlen steigen weiter

Der Trend ist eindeutig: Die Corona-Infektionszahlen in Waldeck-Frankenberg steigen kontinuierlich. Die Inzidenz ist fast wieder bei 1000.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Infektionszahlen steigen weiter
60 Jahre Bundeswehr in Frankenberg: Großer Appell auf dem Obermarkt

60 Jahre Bundeswehr in Frankenberg: Großer Appell auf dem Obermarkt

Das 60-jährige Bestehen des Bundeswehr-Standortes Frankenberg und die 30-jährige Patenschaft mit der Stadt werden am Freitag, 24. Juni, in einem feierlichen Appell gewürdigt – ab 16.45 Uhr auf dem Obermarkt.
60 Jahre Bundeswehr in Frankenberg: Großer Appell auf dem Obermarkt
Corona in Waldeck-Frankenberg: Mehr Patienten, mehr akute Fälle

Corona in Waldeck-Frankenberg: Mehr Patienten, mehr akute Fälle

Mehr Patienten im Krankenhaus und mehr akute Fälle: Die Corona-Lage in Waldeck-Frankenberg verschärft sich weiter.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Mehr Patienten, mehr akute Fälle
Von Corona nicht gestoppt: Paar pilgerte auf dem Jakobsweg

Von Corona nicht gestoppt: Paar pilgerte auf dem Jakobsweg

Auch Tage nach ihrer Rückkehr strahlt Anke Schütz noch über das ganze Gesicht, wenn sie von ihrer Reise auf dem Jakobsweg erzählt. Mit ihrem Mann Frank ist sie in Spanien die Küstenroute des berühmten Pilgerweges gewandert. „Das war mein Lebenstraum“, sagt Anke Schütz. Doch den hätte ihr die Corona-Pandemie beinahe verdorben.
Von Corona nicht gestoppt: Paar pilgerte auf dem Jakobsweg
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz ist weiter gestiegen

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz ist weiter gestiegen

Der Trend steigender Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg setzt sich fort. Die Inzidenz hat sich innerhalb einer Woche fast verdoppelt.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz ist weiter gestiegen
Stadtradeln: Frankenberg hofft auf Infos für die Verkehrsplanung

Stadtradeln: Frankenberg hofft auf Infos für die Verkehrsplanung

Die Stadt Frankenberg macht in diesem Jahr zum dritten Mal beim Stadtradeln mit. Die Fahrradaktion soll nicht nur dem Klimaschutz dienen, sondern auch Infos für die Verkehrsplanung liefern.
Stadtradeln: Frankenberg hofft auf Infos für die Verkehrsplanung
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz steigt, Landkreis warnt

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz steigt, Landkreis warnt

Die Corona-Infektionszahlen in Waldeck-Frankenberg sind aktuell relativ stark gestiegen. Der Landkreis appelliert deshalb daran, sich freiwillig an Corona-Maßnahmen zu halten.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz steigt, Landkreis warnt
Fahrraddiebe festgenommen - sie fielen auf Kaufanfrage herein

Fahrraddiebe festgenommen - sie fielen auf Kaufanfrage herein

Unbekannte hatten ein BMX-Fahrrad aus einem Fahrradgeschäft in Frankenberg gestohlen. Doch die Diebe konnten später mit einem Trick überführt werden.
Fahrraddiebe festgenommen - sie fielen auf Kaufanfrage herein
Unkraut abgeflammt: Garage brennt - 50.000 Euro Schaden

Unkraut abgeflammt: Garage brennt - 50.000 Euro Schaden

Nach dem Brand einer Garage in Somplar warnt die Polizei vor der Nutzung von Abflammgeräten. Denn der Brand, bei dem ein Schaden von 50.000 Euro entstanden ist, wurde vermutlich durch ein solches Abflammgerät verursacht.
Unkraut abgeflammt: Garage brennt - 50.000 Euro Schaden
Von Bremse abgerutscht: Auto fährt in Café

Von Bremse abgerutscht: Auto fährt in Café

Im Einkaufszentrum in Battenfeld ist ein Auto in das Café der Bäckerei Eckhardt gefahren. Der Autofahrer war von der Bremse aufs Gaspedal abgerutscht. Bei dem Unfall wurden zwei Gäste des Cafés verletzt.
Von Bremse abgerutscht: Auto fährt in Café
Yogasommer der HNA ab 16. Juni in Frankenberg

Yogasommer der HNA ab 16. Juni in Frankenberg

Der Yogasommer, den die HNA schon seit einigen Jahren erfolgreich in Nordhessen veranstaltet, kommt jetzt auch nach Frankenberg.
Yogasommer der HNA ab 16. Juni in Frankenberg
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz und akute Fälle gestiegen

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz und akute Fälle gestiegen

Die Corona-Infektionszahlen in Waldeck-Frankenberg sind im Laufe dieser Woche wieder etwas gestiegen. Die Zahl der Patienten ist aber gesunken.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz und akute Fälle gestiegen
Löhlbach: Taxi kracht in Leitplanke - Fahrer hatte getrunken

Löhlbach: Taxi kracht in Leitplanke - Fahrer hatte getrunken

Bei Löhlbach ist in der Nacht auf Freitag, 10. Juni, ein Taxi verunglückt: Ein 38-Jähriger krachte mit dem Mercedes in die Leitplanke. Der Fahrer war laut Polizei alkoholisiert.
Löhlbach: Taxi kracht in Leitplanke - Fahrer hatte getrunken
Anschlag auf Soldaten in Kabul: Burgwaldkaserne gedenkt der Opfer

Anschlag auf Soldaten in Kabul: Burgwaldkaserne gedenkt der Opfer

Vor 19 Jahren, am 7. Juni 2003, ereignete sich in Kabul in Afghanistan der erste Terroranschlag eines Selbstmordattentäters auf deutsche Soldaten. An der Burgwaldkaserne in Frankenberg wurde am Jahrestag der Opfer gedacht.
Anschlag auf Soldaten in Kabul: Burgwaldkaserne gedenkt der Opfer
Unfälle bei Allendorf und Münchhausen: Bundesstraßen gesperrt

Unfälle bei Allendorf und Münchhausen: Bundesstraßen gesperrt

Bei zwei Verkehrsunfällen am Dienstagnachmittag bei Allendorf-Eder und Münchhausen sind mehrere Menschen verletzt worden. Die Bundesstraßen 236 beziehungsweise 252 waren über Stunden gesperrt.
Unfälle bei Allendorf und Münchhausen: Bundesstraßen gesperrt
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz gesunken, aber mehr Patienten

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz gesunken, aber mehr Patienten

Weniger Neuinfektionen, aber mehr Patienten: So lässt sich das Corona-Lagebild des Landkreises für Waldeck-Frankenberg vom 7. Juni zusammenfassen.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz gesunken, aber mehr Patienten
Pfingstmarkt in Frankenberg: Ballermann-Stimmung mit Julian Sommer

Pfingstmarkt in Frankenberg: Ballermann-Stimmung mit Julian Sommer

Mallorca-Party beim Pfingstmarkt in Frankenberg: Ballermann-Sänger Julian Sommer trat am Samstagabend, 4. Juni, im Festzelt auf - sein aktueller Hit „Dicht im Flieger“ durfte natürlich nicht fehlen.
Pfingstmarkt in Frankenberg: Ballermann-Stimmung mit Julian Sommer
Mit Messer bewaffnet: Unbekannter überfällt Tankstelle während Pfingstmarkt

Mit Messer bewaffnet: Unbekannter überfällt Tankstelle während Pfingstmarkt

In Frankenberg kommt es am Freitag (3. Juni) zu einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle. Nur wenige Hundert Meter entfernt feiern indes Tausende Menschen.
Mit Messer bewaffnet: Unbekannter überfällt Tankstelle während Pfingstmarkt
Pfingstmarkt in Frankenberg: Spektakuläre Drohnenshow am Samstagabend

Pfingstmarkt in Frankenberg: Spektakuläre Drohnenshow am Samstagabend

Eine spektakuläre Drohnenshow war im wahrsten Sinne des Wortes der Höhepunkt am Samstagabend beim Pfingstmarkt auf der Wehrweide in Frankenberg.
Pfingstmarkt in Frankenberg: Spektakuläre Drohnenshow am Samstagabend
Pfingstmarkt in Frankenberg: Erster Tag endete mit buntem Feuerwerk

Pfingstmarkt in Frankenberg: Erster Tag endete mit buntem Feuerwerk

Mit einem lauten und bunten Feuerwerk ist am Freitagabend der erste Tag des Frankenberger Pfingstmarktes zu Ende gegangen. Tausende Menschen waren auf der Wehrweide.
Pfingstmarkt in Frankenberg: Erster Tag endete mit buntem Feuerwerk
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz von 278 auf 421 gestiegen

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz von 278 auf 421 gestiegen

Steigende Inzidenz, weniger akute Fälle und gesunkene Patientenzahl: Die Corona-Lage in Waldeck-Frankenberg gibt derzeit ein uneinheitliches Bild ab.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz von 278 auf 421 gestiegen
Machbarkeitsstudie für Kreiskrankenhaus in Frankenberg – Das sagt die Stadt

Machbarkeitsstudie für Kreiskrankenhaus in Frankenberg – Das sagt die Stadt

Wie steht die Stadt Frankenberg zu den neuen Zukunftsplänen des Landkreises für das Kreiskrankenhaus in Frankenberg? Das haben wir Bürgermeister Rüdiger Heß gefragt.
Machbarkeitsstudie für Kreiskrankenhaus in Frankenberg – Das sagt die Stadt
Benzin und Diesel deutlich günstiger: Kein Ansturm auf Tankstellen in Waldeck-Frankenberg

Benzin und Diesel deutlich günstiger: Kein Ansturm auf Tankstellen in Waldeck-Frankenberg

Die seit dem 1. Juni geltende Senkung der Energiesteuer in Deutschland hat an den Tankstellen zu teils deutlich gesunkenen Spritpreisen geführt.
Benzin und Diesel deutlich günstiger: Kein Ansturm auf Tankstellen in Waldeck-Frankenberg
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz sinkt auf 278

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz sinkt auf 278

In Waldeck-Frankenberg werden immer weniger Corona-Neuinfektionen festgestellt. Die Zahlen für die Inzidenz und die akuten Fälle sind weiter gesunken.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz sinkt auf 278
Landkreis plant Machbarkeitsstudie zur Zukunft des Kreiskrankenhauses in Frankenberg

Landkreis plant Machbarkeitsstudie zur Zukunft des Kreiskrankenhauses in Frankenberg

Die Zukunft des Kreiskrankenhauses in Frankenberg ist schon seit Jahren ein Thema in der öffentlichen und politischen Debatte in Waldeck-Frankenberg. Jetzt will der Landkreis als Träger eine Machbarkeitsstudie erstellen lassen, um die Gesundheitsversorgung im Südkreis neu zu planen.
Landkreis plant Machbarkeitsstudie zur Zukunft des Kreiskrankenhauses in Frankenberg
Marburg-Biedenkopf: Jens Womelsdorf wird neuer Landrat

Marburg-Biedenkopf: Jens Womelsdorf wird neuer Landrat

Jens Womelsdorf wird am 1. Juli neuer Landrat von Marburg-Biedenkopf. Der SPD-Kandidat hat die Stichwahl am Sonntag für sich entschieden
Marburg-Biedenkopf: Jens Womelsdorf wird neuer Landrat
50 Millionen Euro für Mobilfunkausbau in Hessen – Start in zwei Landkreisen

50 Millionen Euro für Mobilfunkausbau in Hessen – Start in zwei Landkreisen

50 Millionen Euro will Hessen in den Ausbau des Mobilfunks investieren. Jetzt steht fest, wo die ersten vier neuen Mobilfunkmasten aufgestellt werden sollen. 
50 Millionen Euro für Mobilfunkausbau in Hessen – Start in zwei Landkreisen
Tödlicher Unfall bei Frankenau: Motorradfahrer rutscht in entgegenkommendes Auto

Tödlicher Unfall bei Frankenau: Motorradfahrer rutscht in entgegenkommendes Auto

Bei einem Verkehrsunfall bei Frankenau (Waldeck-Frankenberg) ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. 
Tödlicher Unfall bei Frankenau: Motorradfahrer rutscht in entgegenkommendes Auto
Land investiert 50 Millionen Euro: Neue Mobilfunkmasten für Knüllwald und Frielendorf

Land investiert 50 Millionen Euro: Neue Mobilfunkmasten für Knüllwald und Frielendorf

Das Land Hessen will mit 50 Millionen Euro neue Mobilfunkmasten im ländlichen Raum bauen. Die ersten Masten sind in den Landkreisen Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg geplant.
Land investiert 50 Millionen Euro: Neue Mobilfunkmasten für Knüllwald und Frielendorf
Corona in Waldeck-Frankenberg: Die Zahlen sinken weiter

Corona in Waldeck-Frankenberg: Die Zahlen sinken weiter

Die Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg sinken weiter: Die 7-Tage-Inzidenz war am Freitag mit 315 so niedrig wie seit dem 12. Januar nicht mehr, die Zahl der akuten Fälle ist mit 1489 auf den niedrigsten Wert seit dem 20. Januar gesunken.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Die Zahlen sinken weiter
Zugausfälle am 28. Mai bei der Kurhessenbahn:  Diese Linien sind betroffen

Zugausfälle am 28. Mai bei der Kurhessenbahn: Diese Linien sind betroffen

Wegen kurzfristiger Krankmeldungen könne am Samstag das Stellwerk Kassel der Kurhessenbahn personell nicht ausreichend besetzt werden. Dadurch komme es zu Zugausfällen.
Zugausfälle am 28. Mai bei der Kurhessenbahn: Diese Linien sind betroffen
Feuer in Battenberg: Keine Verletzten, aber 10.000 Euro Schaden

Feuer in Battenberg: Keine Verletzten, aber 10.000 Euro Schaden

Bei einem Feuer in einem Zweifamilienhaus in Battenberg ist ein Sachschaden von 10.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei vermutet, dass der Brand durch Fahrlässigkeit entstanden sein könnte.
Feuer in Battenberg: Keine Verletzten, aber 10.000 Euro Schaden
Corona in Waldeck-Frankenberg: Die Zahlen sinken weiter

Corona in Waldeck-Frankenberg: Die Zahlen sinken weiter

Die Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg sinken weiter. Die akuten Fälle sind so niedrig wie seit Januar nicht mehr.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Die Zahlen sinken weiter
Unser Dorf hat Zukunft: Freienhagen gewinnt Regionalentscheid

Unser Dorf hat Zukunft: Freienhagen gewinnt Regionalentscheid

Freienhagen hat den Regionalentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ gewonnen. Der Stadtteil der Stadt Waldeck erhielt von der Bewertungskommission die meisten Punkte der 13 Teilnehmer-Dörfer aus den Kreisen Waldeck-Frankenberg, Main-Kinzig und Hochtaunus, die eine Region bildeten.
Unser Dorf hat Zukunft: Freienhagen gewinnt Regionalentscheid
Unbekannte läuteten Kirchenglocken in Kirchlotheim - nachts um drei

Unbekannte läuteten Kirchenglocken in Kirchlotheim - nachts um drei

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 22. Mai, in der Kirche in Vöhl-Kirchlotheim randaliert und die Kirchenglocken mitten in der Nacht eingeschaltet.
Unbekannte läuteten Kirchenglocken in Kirchlotheim - nachts um drei
Hatzfeld: Anwohner zahlen 20 Euro für kürzere Umleitung

Hatzfeld: Anwohner zahlen 20 Euro für kürzere Umleitung

Die Vollsperrung zwischen Hatzfeld und Lindenhof sorgt derzeit für einen kuriosen Nebenaspekt: Anlieger dürfen eine kürze Umleitung fahren, dafür müssen sie aber 20 Euro bezahlen.
Hatzfeld: Anwohner zahlen 20 Euro für kürzere Umleitung
B236 bei Münchhausen wieder frei, neuer Kreisel fertig

B236 bei Münchhausen wieder frei, neuer Kreisel fertig

Die Bundesstraße 236 zwischen Battenberg und Münchhausen ist wieder frei. Die Sperrung der Straße wurde planmäßig am 20. Mai aufgehoben.
B236 bei Münchhausen wieder frei, neuer Kreisel fertig
Corona in Waldeck-Frankenberg: Kreis meldet sechs neue Tote

Corona in Waldeck-Frankenberg: Kreis meldet sechs neue Tote

Die Zahl der Corona-Todesfälle in Waldeck-Frankenberg ist um 6 auf 198 gestiegen. Das hat der Landkreis am Freitag (20.05.2022) mitgeteilt.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Kreis meldet sechs neue Tote
Hatzfelder sagen Ja zur Sanierung des Bürgerhauses

Hatzfelder sagen Ja zur Sanierung des Bürgerhauses

Mit einem Grundsatzbeschluss haben die Stadtverordneten der Stadt Hatzfeld über die Zukunft des Bürgerhauses in der Kernstadt entschieden. Das Projekt steht auf dem Programm der Dorfentwicklung.
Hatzfelder sagen Ja zur Sanierung des Bürgerhauses
So erlebten Eintracht-Fans das Finale in Sevilla und in Frankfurt

So erlebten Eintracht-Fans das Finale in Sevilla und in Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat am Mittwochabend die Fußball-Europa-League gewonnen. Den Sieg im Elfmeterschießen gegen Glasgow Rangers haben Fans aus dem Frankenberger Land sogar live im Stadion in Sevilla gesehen.
So erlebten Eintracht-Fans das Finale in Sevilla und in Frankfurt
Frankenberger Schüler spenden 11.111 Euro für Ukraine

Frankenberger Schüler spenden 11.111 Euro für Ukraine

Schüler der Edertalschule, der Ortenbergschule und der Burgwaldschule haben bei einer gemeinsamen Aktion in den vergangenen Wochen zusammen 11.111,11 Euro gesammelt, die sie dem gemeinnützigen Verein „Aktion Hessen hilft“ übergeben haben.
Frankenberger Schüler spenden 11.111 Euro für Ukraine
Landratswahl in Marburg-Biedenkopf: Es kommt zur Stichwahl

Landratswahl in Marburg-Biedenkopf: Es kommt zur Stichwahl

Bei der Landratswahl am 15. Mai in Marburg-Biedenkopf hat es noch keinen Sieger gegeben. Zwei der sieben Kandidaten werden am 29. Mai zur Stichwahl antreten.
Landratswahl in Marburg-Biedenkopf: Es kommt zur Stichwahl
Ortsumgehung Münchhausen: So geht es mit der B252 weiter

Ortsumgehung Münchhausen: So geht es mit der B252 weiter

Für die Ortsumgehung der Bundesstraße 252 zwischen Münchhausen und Lahntal wird derzeit vor allem im Bereich Münchhausen gearbeitet. Wir haben bei Hessen-Mobil nach dem aktuellen Stand gefragt.
Ortsumgehung Münchhausen: So geht es mit der B252 weiter
Nach 22 Jahren: Bankräuber muss ins Gefängnis und Beute zurückzahlen

Nach 22 Jahren: Bankräuber muss ins Gefängnis und Beute zurückzahlen

22 Jahre nach einem Überfall auf die Raiffeisenbank in Hatzfeld ist nun am Landgericht in Marburg auch gegen den letzten der vier Täter das Urteil gefallen
Nach 22 Jahren: Bankräuber muss ins Gefängnis und Beute zurückzahlen
Corona in Waldeck-Frankenberg: Wieder mehr Patienten im Krankenhaus

Corona in Waldeck-Frankenberg: Wieder mehr Patienten im Krankenhaus

Die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern in Waldeck-Frankenberg ist in den vergangenen Tagen wieder gestiegen. Ebenso die 7-Tage-Inzidenz.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Wieder mehr Patienten im Krankenhaus
B236 bei Münchhausen gesperrt: Schilder werden ignoriert

B236 bei Münchhausen gesperrt: Schilder werden ignoriert

Anwohner in Münchhausen und seinen Ortsteilen sind verärgert: Immer wieder ignorieren Auto- und Lkw-Fahrer die Durchfahrtsverbote, die in der Gemeinde derzeit wegen der Vollsperrung der Bundesstraße 236 gelten.
B236 bei Münchhausen gesperrt: Schilder werden ignoriert
Waldeck-Frankenberg: Zahl der Beschäftigten in der Pflege gestiegen

Waldeck-Frankenberg: Zahl der Beschäftigten in der Pflege gestiegen

Die Zahl der Beschäftigten in der Alten- und Gesundheitspflege ist im Bezirk der Arbeitsagentur Korbach trotz der Corona-Pandemie weiter gestiegen. Darauf weist die Agentur für Arbeit Korbach anlässlich des internationalen Tages der Pflege am 12. Mai hin.
Waldeck-Frankenberg: Zahl der Beschäftigten in der Pflege gestiegen
Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht Wohnraum für Flüchtlinge aus Ukraine

Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht Wohnraum für Flüchtlinge aus Ukraine

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht weiterhin verstärkt möblierte Mietwohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine.
Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht Wohnraum für Flüchtlinge aus Ukraine