Martina Biedenbach

Martina Biedenbach

Martina Biedenbach, geboren 1961 in Hünfeld, ist seit 1990 bei der HNA und arbeitet seitdem als Redakteurin in der Lokalredaktion Frankenberg. Dort kümmert sie sich unter anderem um die Gemeinden Burgwald und Haina/Kloster. Vorher Studium in Marburg und Bamberg, Volontariat bei der Main-Post in Würzburg.

Zuletzt verfasste Artikel:

Parlament Burgwald: Lkw-Nachtfahrverbot auf B 252 stärker überwachen

Parlament Burgwald: Lkw-Nachtfahrverbot auf B 252 stärker überwachen

Haben die Lkw, die nachts auf der B 252 durch die Gemeinde Burgwald fahren, tatsächlich Ausnahmegenehmigungen? Das bezweifeln genervte Anwohner.
Parlament Burgwald: Lkw-Nachtfahrverbot auf B 252 stärker überwachen
Parlament Burgwald fordert, Planung für B-252-Umfahrung  schneller voranzubringen 

Parlament Burgwald fordert, Planung für B-252-Umfahrung schneller voranzubringen 

Das Parlament Burgwald fordert, die Planung für die B-252-Ortsumfahrung schneller voranzubringen. Es sieht „eine verkehrstechnische Katastrophe“ auf die Ortsteile Ernsthausen und Bottendorf zurollen.
Parlament Burgwald fordert, Planung für B-252-Umfahrung schneller voranzubringen 
Vitos Haina investiert 75 Millionen Euro in zwei Klinikneubauten

Vitos Haina investiert 75 Millionen Euro in zwei Klinikneubauten

Vitos Haina hat die Planungen der Neubauten für die Klinik für forensische Psychiatrie und die Erwachsenen-Psychiatrie vorgestellt, für die Investitionen von 75 Millionen Euro vorgesehen sind.
Vitos Haina investiert 75 Millionen Euro in zwei Klinikneubauten
Vitos informiert Bevölkerung über Klinikneubauten in Haina

Vitos informiert Bevölkerung über Klinikneubauten in Haina

Vitos Haina plant bis 2025 die Fertigstellung zweier Klinikneubauten auf dem Campus der ehemaligen Klosteranlage. Über den aktuellen Planungsstand soll jetzt die Bevölkerung informiert werden.
Vitos informiert Bevölkerung über Klinikneubauten in Haina
Freibäder im Frankenberger Land: Tolle Saison, aber steigende Energiepreise

Freibäder im Frankenberger Land: Tolle Saison, aber steigende Energiepreise

Wie war die Freibad-Saison? Und wie wollen die Schwimmbad-Betreiber in der Hallenbad-Saison auf die aktuelle Energie-Krise reagieren? Wir haben dazu exemplarisch in drei Schwimmbädern nachgefragt.
Freibäder im Frankenberger Land: Tolle Saison, aber steigende Energiepreise
Holger Siemon wird neuer Bürgermeister in Münchhausen

Holger Siemon wird neuer Bürgermeister in Münchhausen

Holger Siemon gewinnt die Bürgermeisterwahl in Münchhausen. Er setzte sich am Sonntag, 11. September, mit 61,61 Prozent der Stimmen gegen seine Mitbewerberin Sandra Riehl (38,39 Prozent) durch.
Holger Siemon wird neuer Bürgermeister in Münchhausen
Zwei Unfälle in Folge: Auto schleudert von Fahrbahn - kurze Zeit später kracht es erneut

Zwei Unfälle in Folge: Auto schleudert von Fahrbahn - kurze Zeit später kracht es erneut

Gleich zwei Unfälle gibt es am Samstagabend auf der B236 zwischen Bromskirchen und Allendorf/Eder - insgesamt fünf Menschen werden verletzt.
Zwei Unfälle in Folge: Auto schleudert von Fahrbahn - kurze Zeit später kracht es erneut
Folgenschwerer Unfall bei Frankenberg: Vier junge Männer schwer verletzt

Folgenschwerer Unfall bei Frankenberg: Vier junge Männer schwer verletzt

Bei einem Unfall bei Frankenberg in der Nacht zu Samstag sind alle vier Insassen eines Pkw verletzt worden. Die Polizei nennt Details zum Hergang.
Folgenschwerer Unfall bei Frankenberg: Vier junge Männer schwer verletzt
Trockenheit: Zahlreiche Quellen im Burgwald versiegt

Trockenheit: Zahlreiche Quellen im Burgwald versiegt

Die langanhaltende Trockenheit hat dramatische Auswirkungen, insbesondere auf den Wald. Im Burgwald zum Beispiel versiegen Quellen, leiden die Bäume und drohen Moorflächen auszutrocknen.
Trockenheit: Zahlreiche Quellen im Burgwald versiegt
Kita Röddenau sammelt Unterschriften für den Erhalt  der „Sprach-Kita“

Kita Röddenau sammelt Unterschriften für den Erhalt der „Sprach-Kita“

Die Kita Röddenau (Stadt Frankenberg) beteiligt sich an der bundesweiten Unterschriften-Aktion für den Erhalt der Sprach-Kitas.
Kita Röddenau sammelt Unterschriften für den Erhalt der „Sprach-Kita“
Waldeck-Frankenberg investiert 6,5 Millionen Euro in Kreisstraßen

Waldeck-Frankenberg investiert 6,5 Millionen Euro in Kreisstraßen

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg investiert in diesem Jahr gut 6,5 Millionen Euro in die Instandsetzung der Kreisstraßen.
Waldeck-Frankenberg investiert 6,5 Millionen Euro in Kreisstraßen
Lange Schlangen in Postbank-Filiale  in Frankenberg – zudem Briefmarken-Automat abgebaut

Lange Schlangen in Postbank-Filiale in Frankenberg – zudem Briefmarken-Automat abgebaut

In der Postbank-Filiale in Frankenberg bilden sich lange Warteschlangen. Der Briefmarken-Automat wurde abgebaut, Personal ist erkrankt.
Lange Schlangen in Postbank-Filiale in Frankenberg – zudem Briefmarken-Automat abgebaut
Wegen amtlicher Tücken: Parlament Haina musste Bebauungsplan erneut beschließen

Wegen amtlicher Tücken: Parlament Haina musste Bebauungsplan erneut beschließen

Das Parlament Haina musste die Abstimmung zum Bebauungsplan Hoher-Lohr-Weg, wo Vitos einen Forensikneubaur errichten will, wiederholen. Die Begründung ist bizarr.
Wegen amtlicher Tücken: Parlament Haina musste Bebauungsplan erneut beschließen
Kreisstraße 117 zwischen Ernsthausen und Burgwald wird in Kürze saniert

Kreisstraße 117 zwischen Ernsthausen und Burgwald wird in Kürze saniert

In Kürze soll die grundhafte Sanierung der Kreisstraße 117 zwischen Ernsthausen und Burgwald erfolgen. Das Land fördert die Arbeiten.
Kreisstraße 117 zwischen Ernsthausen und Burgwald wird in Kürze saniert
Grenzgang der Gemeinde Burgwald: Fünf-Länder-Eck neues Ziel

Grenzgang der Gemeinde Burgwald: Fünf-Länder-Eck neues Ziel

Die Gemeinde Burgwald lädt vom 2. bis 4. September zum Grenzgang ein, diesmal geht es auch an die Grenzen zu Haina und Rosenthal.
Grenzgang der Gemeinde Burgwald: Fünf-Länder-Eck neues Ziel
Landespolizeiorchester gastiert mit zwei Ensembles in Bottendorf

Landespolizeiorchester gastiert mit zwei Ensembles in Bottendorf

Musikalischen Ohrenschmaus in Tradition und mit Innovation versprechen gleich zwei Ensembles des Landespolizeiorchesters Hessen für ihren Auftritt am Donnerstag, 1. September, ab 19 Uhr im Bottendorfer Dorfgemeinschaftshaus. Der Einlass nach der 3-G-Corona-Regel erfolgt ab 18 Uhr. Der Erlös ist für die Aktion für behinderte Menschen (AfbM) bestimmt.
Landespolizeiorchester gastiert mit zwei Ensembles in Bottendorf
Vorarbeit für „ehrliche Null“: Klimaverein Waldeck-Frankenberg bereitet CO2-Startbilanz vor

Vorarbeit für „ehrliche Null“: Klimaverein Waldeck-Frankenberg bereitet CO2-Startbilanz vor

Die Schaffung eines Neubaugebiets mit autarker Energieversorgung in Waldeck sowie ein Nahwärmenetz für die Ederseeschule und angrenzende Wohnhäuser in Herzhausen: Das sind zwei konkrete Projekte, die mit Unterstützung des Vereins Klimaneutrales Waldeck-Frankenberg umgesetzt werden sollen.
Vorarbeit für „ehrliche Null“: Klimaverein Waldeck-Frankenberg bereitet CO2-Startbilanz vor
Künstler Ralf Müller stellt Holz-Figuren in Frankenberger Garten aus

Künstler Ralf Müller stellt Holz-Figuren in Frankenberger Garten aus

Die drei farbigen Turner aus Holz, die eine Pyramide bilden, stechen heraus aus dem Garten der Frankenberger Familie Hein. Passanten, die von der Bahnhofstraße in der Straße Am Hain in Richtung des ehemaligen Kinos unterwegs sind, haben einen guten Blick hinab in den idyllischen, naturnahe gestalteten Garten, der seit Kurzem mit Holzskulpturen des Schmittlotheimer Künstlers Ralf Müller bestückt ist.
Künstler Ralf Müller stellt Holz-Figuren in Frankenberger Garten aus
Vor 60 Jahren: Wie der Traum vom Kneipp-Ort in Löhlbach platzte

Vor 60 Jahren: Wie der Traum vom Kneipp-Ort in Löhlbach platzte

Vor 60 Jahren, am 18. August 1962, scheiterte der Plan des Arztes Dr. Nehls, in Löhlbach eine Anlage für Kneippkuren zu errichten. Heinz Brück erinnert an das Projekt im damaligen Ferienort.
Vor 60 Jahren: Wie der Traum vom Kneipp-Ort in Löhlbach platzte
Besuch bei Vitos-Klinik in Haina: Dr. Daniela Sommer (SPD) fordert vereinfachtes Verfahren zur Berufserlaubnis

Besuch bei Vitos-Klinik in Haina: Dr. Daniela Sommer (SPD) fordert vereinfachtes Verfahren zur Berufserlaubnis

SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer war jetzt zu Besuch bei Vitos in Haina und informierte sich über die personelle Situation in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.
Besuch bei Vitos-Klinik in Haina: Dr. Daniela Sommer (SPD) fordert vereinfachtes Verfahren zur Berufserlaubnis
Aerosolexperte  aus Gemünden: Corona bald wie ein Schnupfen

Aerosolexperte aus Gemünden: Corona bald wie ein Schnupfen

Bund und Länder diskutieren über Corona-Schutzmaßen im Herbst. Der Gemündener Physiker und weltweit anerkannte Aerosolexperte Dr. Gerhard Scheuch fordert hingegen, die Schutzmaßnahmen aufzuheben.
Aerosolexperte aus Gemünden: Corona bald wie ein Schnupfen
Roger Tristao Adao spielt in der Klosterkirche Haina

Roger Tristao Adao spielt in der Klosterkirche Haina

Virtuose Gitarrenklänge stehen auf dem Programm beim 4. Klosterkonzert in der Klosterkirche Haina. Der Gitarrist Roger Tristao Adao ist am Sonntag, 21. August, ab 17 Uhr zu Gast.
Roger Tristao Adao spielt in der Klosterkirche Haina
Wie Unternehmer Kinkel das Ernsthäuser Betonwerk nutzen will

Wie Unternehmer Kinkel das Ernsthäuser Betonwerk nutzen will

Der Allendorfer Transportunternehmer Matthias Kinkel hat das ehemalige Betonwerk in Burgwald-Ernsthausen gekauft und umfangreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten vor.
Wie Unternehmer Kinkel das Ernsthäuser Betonwerk nutzen will