Katja Rudolph

Katja Rudolph

Geboren 1977 in Kassel. Ich bin seit 2005 bei der HNA und arbeite seit 2010 in der Lokalredaktion Kassel.

Zuletzt verfasste Artikel:

Kasseler MHK macht auf hunderten Plakaten Werbung für den „Berkpark“

Kasseler MHK macht auf hunderten Plakaten Werbung für den „Berkpark“

Kassels Bergpark ist auf hunderten Plakaten vorübergehend zum „Berkpark“ umbenannt worden. Wir fragen: Was ist denn da los?
Kasseler MHK macht auf hunderten Plakaten Werbung für den „Berkpark“
Ein ganzes Evangelium an einem Abend: Bibel wird als Live-Hörspiel in Kasseler Elisabethkirche vorgetragen

Ein ganzes Evangelium an einem Abend: Bibel wird als Live-Hörspiel in Kasseler Elisabethkirche vorgetragen

Auf dem Rasen entspannen und Geschichten aus der Bibel lauschen: Das ist bei einem besonderen Projekt von Studierenden der Uni Kassel am Dienstag, 28. Juni, in der Elisabethkirche möglich.
Ein ganzes Evangelium an einem Abend: Bibel wird als Live-Hörspiel in Kasseler Elisabethkirche vorgetragen
„Wir sind überglücklich“: Kasseler Frauenärztinnen zur Abschaffung von Paragraf 219a

„Wir sind überglücklich“: Kasseler Frauenärztinnen zur Abschaffung von Paragraf 219a

„Wir sind überglücklich“: Kasseler Frauenärztinnen zur Abschaffung von Paragraf 219a
In der Friedenskirche steht Kassels drittgrößte Orgel: Fliegen sind ein Stimmungskiller

In der Friedenskirche steht Kassels drittgrößte Orgel: Fliegen sind ein Stimmungskiller

Wie wird eigentlich eine Orgel gestimmt? Wir haben uns das beim Ortstermin mit einem Orgelbauer einmal anschaut - in der drittgrößten Orgel der Stadt.
In der Friedenskirche steht Kassels drittgrößte Orgel: Fliegen sind ein Stimmungskiller
Kassel: Neubau an Mönchebergstraße am „Tag der Architektur“ besichtigen

Kassel: Neubau an Mönchebergstraße am „Tag der Architektur“ besichtigen

Von wegen olle Studentenbude: Wie attraktiv und trotzdem preisgünstig studentisches Wohnen sein kann, zeigt das Campus Carrée an der Mönchebergstraße in Kassel.
Kassel: Neubau an Mönchebergstraße am „Tag der Architektur“ besichtigen
Ärger wegen Miete für Ukraine-Geflüchtete – Kasseler Vermieter stinksauer

Ärger wegen Miete für Ukraine-Geflüchtete – Kasseler Vermieter stinksauer

Mehrere Kasseler wollten beim Ausbruch des Kriegs in der Ukraine Wohnungen bereit stellen. Nun beschweren sie sich über das Vorgehen des Sozialamts.
Ärger wegen Miete für Ukraine-Geflüchtete – Kasseler Vermieter stinksauer
Neubau der Uni Kassel für die Naturwissenschaften nimmt Formen an

Neubau der Uni Kassel für die Naturwissenschaften nimmt Formen an

Seit vielen Jahren ist der Umzug der Naturwissenschaften an dem Uni-Campus am Holländischen Platz im Gespräch. Jetzt nehmen die Neubaupläne Gestalt an: Bei einem Architekturwettbewerb hat sich das Stuttgarter Büro Birk Heilmeyer & Frenzel durchgesetzt.
Neubau der Uni Kassel für die Naturwissenschaften nimmt Formen an
Sanierung alter Gottschalkhalle für Uni Kassel startet stark verspätet

Sanierung alter Gottschalkhalle für Uni Kassel startet stark verspätet

Nach mehrfacher Verzögerung beginnt die Sanierung der ehemaligen Produktionshalle der Firma Gottschalk in Kassel.
Sanierung alter Gottschalkhalle für Uni Kassel startet stark verspätet
9 Euro-Ticket ist der Renner: Alles, was Sie wissen müssen

9 Euro-Ticket ist der Renner: Alles, was Sie wissen müssen

Ab Mittwoch gilt das 9-Euro-Ticket bundesweit im Nahverkehr. Allein im Bereich des NVV wurden 26.000 Karten verkauft. Vor allem am Wochenende werden Busse und Bahnen wohl voll.
9 Euro-Ticket ist der Renner: Alles, was Sie wissen müssen
Weniger als 850 Euro für Essen, Wohnen, Kleidung: Viele Studierende in Kassel sind arm

Weniger als 850 Euro für Essen, Wohnen, Kleidung: Viele Studierende in Kassel sind arm

Fast ein Drittel der Studierenden in Deutschland gilt als arm. Das geht aus einer aktuellen Studie des Paritätischen Gesamtverbands hervor. In Kassel ist die Quote sogar noch höher.
Weniger als 850 Euro für Essen, Wohnen, Kleidung: Viele Studierende in Kassel sind arm
Plötzlich Kassel statt Kiew: 130 Kinder aus der Ukraine leben ohne ihre Eltern in der Region

Plötzlich Kassel statt Kiew: 130 Kinder aus der Ukraine leben ohne ihre Eltern in der Region

130 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine leben aktuell ohne ihre Eltern in Stadt und Landkreis Kassel. Sie sind von ihren Familien hierher gebracht oder geschickt worden, um vor dem russischen Angriffskrieg in Sicherheit zu sein. Eine 14-Jährige aus Kiew, die bei ihrer Patentante lebt, haben wir getroffen.
Plötzlich Kassel statt Kiew: 130 Kinder aus der Ukraine leben ohne ihre Eltern in der Region
Hundehaufen am Wegesrand: Der Kasseler Stadtteil Jungfernkopf will mehr Sacomaten

Hundehaufen am Wegesrand: Der Kasseler Stadtteil Jungfernkopf will mehr Sacomaten

Beschwerden am Jungfernkopf wegen Hundehaufen – Auch Mülleimer fehlen
Hundehaufen am Wegesrand: Der Kasseler Stadtteil Jungfernkopf will mehr Sacomaten
Henschelstraße am Kasseler Uni-Campus ist ab Juni Baustelle

Henschelstraße am Kasseler Uni-Campus ist ab Juni Baustelle

Wegen eines maroden Abwasserkanals stehen in der Henschelstraße Bauarbeiten an - auch während der documenta.
Henschelstraße am Kasseler Uni-Campus ist ab Juni Baustelle
KVG hat Hochflurtrams wieder im Einsatz

KVG hat Hochflurtrams wieder im Einsatz

Man sieht sie wieder öfter auf Kassels Schienen: Die alten Hochflurtrams. Wir haben nachgefragt, was dahintersteckt.
KVG hat Hochflurtrams wieder im Einsatz
Kasselerin schreibt Kinderbuch, das sich mit Vielfalt beschäftigt

Kasselerin schreibt Kinderbuch, das sich mit Vielfalt beschäftigt

Der inklusive Kinderbuchverlag „bli bla blub“ gibt sein Erstlingswerk heraus: Dabei setzt das Kasseler Startup auf ein Crowdfunding zur Finanzierung.
Kasselerin schreibt Kinderbuch, das sich mit Vielfalt beschäftigt
Kasseler Studentin entwickelt Automaten, der an die Pillen denkt

Kasseler Studentin entwickelt Automaten, der an die Pillen denkt

Mit einem automatischen Pillenspender für Demenzkranke hat die Kasseler Kunsthochschulstudentin Xinyi He den ersten Preis beim Unikat-Ideenwettbewerb der Uni Kassel gewonnen. Wir stellen ihre Entwicklung vor.
Kasseler Studentin entwickelt Automaten, der an die Pillen denkt
„Lise“ hilft Blinden bei der Orientierung: Kasseler Studentin hat Brosche mit Sensoren entwickelt

„Lise“ hilft Blinden bei der Orientierung: Kasseler Studentin hat Brosche mit Sensoren entwickelt

Mit einem Hilfsmittel für Blinde hat die Kasseler Studentin Anja Kellner beim Unikat-Wettbewerb der Uni Kassel einen Preis gewonnen. Die Idee dazu hatte sie bei der Begleitung einer blinden Frau.
„Lise“ hilft Blinden bei der Orientierung: Kasseler Studentin hat Brosche mit Sensoren entwickelt
Kassel: Bauprojekt soll nach fünf Jahren wiederbelebt werden

Kassel: Bauprojekt soll nach fünf Jahren wiederbelebt werden

Baustopp am Jungfernkopf: Seit fünf Jahren liegt der Baugrund Im Molkengrund brach. Das soll sich nun ändern. Das Projekt steht vor der Wiederaufnahme.
Kassel: Bauprojekt soll nach fünf Jahren wiederbelebt werden
Heilpädagogen sind gefragt in Kasseler Kitas

Heilpädagogen sind gefragt in Kasseler Kitas

Heiilpädagogen sind nicht nur in der Behindertenhilfe im Einsatz, auch in Kindertagesstätten sind sie zunehmend gefragt - auch in Folge der Pandemie.
Heilpädagogen sind gefragt in Kasseler Kitas
In der Fremde und plötzlich alleinerziehend: Wie eine geflüchtete Mutter den Neuanfang in Kassel erlebt

In der Fremde und plötzlich alleinerziehend: Wie eine geflüchtete Mutter den Neuanfang in Kassel erlebt

Viele Frauen, die aus der Ukraine geflüchtet sind, müssen den Alltag mit Kindern allein bewältigen - in einem fremden Land. Wir haben mit einer Betroffen gesprochen.
In der Fremde und plötzlich alleinerziehend: Wie eine geflüchtete Mutter den Neuanfang in Kassel erlebt
Ein Teppich als documenta-Kunstwerk und Gemeinschaftsprojekt

Ein Teppich als documenta-Kunstwerk und Gemeinschaftsprojekt

In Kirche am Wesertor entsteht ein gemeinschaftliches documenta-Kunstwerk. Nachbarn und Gemeindemitglieder knüpfen hier gemeinsam einen Teppich.
Ein Teppich als documenta-Kunstwerk und Gemeinschaftsprojekt
Kasseler Roller-Skate-Park war Anfang der 1980er-Jahre ein Hit

Kasseler Roller-Skate-Park war Anfang der 1980er-Jahre ein Hit

Wo heute die „Lolita Bar“ ist, war früher die erste und einzige Kasseler Rollschuhdisco. In den 80er-Jahren war der Roller-Skate-Park ein Hit.
Kasseler Roller-Skate-Park war Anfang der 1980er-Jahre ein Hit
Deutschlands einziges Rollschuh-Magazin kommt aus Kassel

Deutschlands einziges Rollschuh-Magazin kommt aus Kassel

In Kassel wird seit Kurzen das einzige deutschsprachige Rollschuh-Magazin verlegt. Darin werfen die Macherinnen auch einen Blick auf Kassels Rollschuh-Vergangenheit.
Deutschlands einziges Rollschuh-Magazin kommt aus Kassel
Berufsbildungswerk Nordhessen wird in Kassel für 27 Millionen Euro ausgebaut

Berufsbildungswerk Nordhessen wird in Kassel für 27 Millionen Euro ausgebaut

Das Berufsbildungswerk Nordhessen investiert in seinen Standort Kassel: Dort wird ein Neubau entlang der Wolfhager Straße errichtet.
Berufsbildungswerk Nordhessen wird in Kassel für 27 Millionen Euro ausgebaut
Saisonauftakt im Bergpark Wilhelmshöhe: Das Wasser ist wieder da – und die Touristen auch

Saisonauftakt im Bergpark Wilhelmshöhe: Das Wasser ist wieder da – und die Touristen auch

So voll war der Bergpark Wilhelmshöhe seit zweieinhalb Jahren nicht mehr. Viele Einheimische und Touristen wollten sich die Rückkehr der Hauptattraktion von Kassel nicht entgehen lassen.
Saisonauftakt im Bergpark Wilhelmshöhe: Das Wasser ist wieder da – und die Touristen auch
Autoflut auf Fahrradstraße: Baustelle führt zu Chaos auf Goethestraße

Autoflut auf Fahrradstraße: Baustelle führt zu Chaos auf Goethestraße

Die Baustelle auf der Friedrich-Ebert-Straße führt dazu, dass Radfahrer auf der Goethestraße in Bedrängnis kommen. Viele Autofahrer nutzen die Goethestraße als Schleichweg - aber das ist eigentlich nicht erlaubt.
Autoflut auf Fahrradstraße: Baustelle führt zu Chaos auf Goethestraße