Herbstmode 2018

Tweed is back! Darum darf das Trendmaterial im Schrank nicht fehlen

+
Kate Middleton trägt Tweed schon seit einiger Zeit mit Stil - nun ist es auch wieder straßentauglich.

Für lange Zeit war der Stoff aus den Schränken verbannt: Diesen Herbst kehrt Tweed aber mit aller Macht wieder zurück - und sieht sogar richtig schick aus.

Für den Herbst 2018 kommt ein altbekannter Stoff wieder in Mode: Tweed. Das Material ist perfekt für die kalten Tage und gibt es in richtig tollen Schnitten in allen großen Modehäusern.

Trends im Herbst 2018: Tweed und Metallic Optik peppen die kalte Zeit auf

Doch nicht nur Tweed wird in den nächsten Monaten vermehrt auf den Straßen zu sehen sein - welche anderen Trends Sie nun erwarten und wie Sie diese toll kombinieren, sehen Sie im Video:

Auch interessant: Die Tennissocke ist zurück - und trendiger denn je!

fk/glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.