Am oberen Ende der Nahrungskette

Dicke Männer verdienen mehr - Frauen weniger 

Deutschland - Kuriose Studie: Dicke Männer verdienen im Job mehr Geld als Normal- und Untergewichtige. Bei Frauen wirkt sich Übergewicht hingegen negativ aus.

Nach Frauenquoten dürfte es bald womöglich auch Quoten für übergewichtige Frauen geben. Das ergab eine Studie des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA). Die Volkswirte Marco Caliendo von der Universität Potsdam und Markus Gehrsitz von der City University New York haben dafür die Daten von rund 8.800 deutschen Männern und 9.200 Frauen ausgewertet.

Das Ergebnis ist erstaunlich: Übergewichtige Männer verdienen demnach deutlich mehr als normal- und untergewichtige Männer.

Bei Frauen wirkt sich Übergewicht hingegen negativ aus. Sie verdienen im Vergleich zu dünneren Kolleginnen weniger, denn bei ihnen wird noch immer sehr auf das äußere Erscheinungsbild geachtet, wie die Studie belegt.

Zudem verdienen übergewichtige Männer nicht nur mehr, sondern kommen offenbar auch leichter an Jobs als ihre normal- und untergewichtigen Kollegen. Besonders groß fallen die Unterschiede im Dienstleistungssektor aus. Übergewichtige Frauen verdienen im Schnitt 12 Prozent weniger als übergewichtige Männer.

Rubriklistenbild: © dpa-mzv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.