Knobelei der Woche

Rätsel: Was gehört ins leere Kästchen? Es ist nicht die Sechs

+
Rätselfrage: Was gehört ins leere Kästchen? 

Fünf Zahlen und ein freies Feld - bei diesem Rätsel wird Ihnen gehörig der Kopf rauchen. Dabei liegt die Lösung auf der Hand.

Für manche Rätsel braucht man Stunden, um auf die Lösung zu kommen. Bei diesem geht es ganz schnell. Doch so viel sei verraten - die naheliegendste Lösung ist falsch. Knacken Sie unsere Kopfnuss?

Das Rätsel: Was gehört ins leere Kästchen?

Gegeben sind die Zahlen 1 bis 5, die auf sechs Kästchen verteilt sind. Das Kästchen in der rechten unteren Ecke ist jedoch leer. Was gehört ins leere Kästchen? Die Zahl 6 ist es jedenfalls nicht!

Rätselfrage: Was gehört ins leere Kästchen? 

Auch interessant: Dieses Rätsel lösen Kinder sofort - nur Erwachsene scheitern kläglich.

Die Lösung:

Anders, als es den Anschein macht, dürfen bei diesem Rätsel Ihre Rechenkünste eine Pause einlegen. Tatsächlich hat die Aufgabe so gar nichts mit Mathematik zu tun. 

Die richtige Lösung lautet: R. Das Schema bildet nämlich die übliche Gang-Schaltung von Autos ab. Und an der gesuchten Stelle finden Autofahrer in der Regel den Rückwärtsgang ihres Wagens.

Weitere Rätsel aus unserer Serie:

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Von Andrea Stettner

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

In einigen Berufen melden sich die Mitarbeiter besonders häufig krank - sei es wegen Atemwegsinfektionen, Rückenschmerzen oder Depressionen. Welche Jobs die meisten Fehltage verursachen, zeigt eine Auswertung der Krankenkassen.
In einigen Berufen melden sich die Mitarbeiter besonders häufig krank - sei es wegen Atemwegsinfektionen, Rückenschmerzen oder Depressionen. Welche Jobs die meisten Fehltage verursachen, zeigt eine Auswertung der Krankenkassen. © dpa
Platz 5: Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung und Sozialversicherung - 18,6 Fehltage
Platz 5: Öffentliche Verwaltung und Sozialversicherung - 18,6 Fehltage © dpa
Platz 4: Angestellte der Müllabfuhr oder Recycling-Mitarbeiter - 19,4 Fehltage
Platz 4: Angestellte der Müllabfuhr oder Recycling-Mitarbeiter - 19,4 Fehltage © dpa
Platz 3: Verkehrsbranche wie LKW- oder Lokfahrer bzw. Mitarbeiter im Straßenbau - 19,8 Fehltage
Platz 3: Verkehrsbranche wie LKW- oder Lokfahrer bzw. Mitarbeiter im Straßenbau - 19,8 Fehltage © dpa
Platz 2: Mitarbeiter der Arbeitsvermittlung oder von Zeitarbeitsfirmen - 20,3 Fehltage
Platz 2: Mitarbeiter der Arbeitsvermittlung oder von Zeitarbeitsfirmen - 20,3 Fehltage © dpa
Platz 1: Post- und Paketzusteller - 22,8 Fehltage
Platz 1: Post- und Paketzusteller - 22,8 Fehltage © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.