Alte Senioren? Neue Onliner!

+

Im weiten Kosmos des Internets gibt es mehr und mehr Homepages, die speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten sind. Das entspricht ganz dem Trend, dass sich immer mehr Ältere im World Wide Web tummeln.

Ab heute bietet auch die HNA eine Plattform, die ausgewählte Informationen für Senioren bereithält. Das Onlineportal findet sich an dieser Stelle und bietet eine ganze Menge.

„Viele Senioren sind nicht mehr so mobil. Wenn sie sich an das Medium Internet heranwagen, können sie aber leicht mit anderen kommunizieren und sich informieren, ohne das Haus verlassen zu müssen“, sagt Jürgen Giersberg, der Bereichsleiter der Altenhilfe im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Da viele das schon tun, hat diese Gruppe der Internetnutzer sogar einen eigenen Namen bekommen: Silver Surfer.

Von Alltagshilfen bis Notruf

Genau die, aber auch jeder andere kann sich hier mit einem Klick eine Liste mit allen Hausnotrufen auf den Bildschirm holen. Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, aus Nordhessen und Südniedersachsen erscheinen und werden täglich aktualisiert. Wer einen Blick hinter die Kulissen der Pflegeheime der Region werfen oder sich über die Arbeit der heimischen Pflegedienste informieren möchte, muss sich weder aus dem Sessel hieven, noch lange Artikel lesen. Denn einige Anbieter aus Nordhessen und Südniedersachsen stellen sich in dem neuen Senioren- und Pflegeportal in Videoclips vor. Noch mehr werden folgen, ebenso wie Steckbriefe der einzelnen Einrichtungen, in denen ein kurzer Überblick über die Leistungen gegeben wird.

Das Seniorenportal ist jedoch keineswegs ausschließlich für ältere Menschen ausgelegt, die Pflege benötigen. Für aktive Senioren gibt es zahlreiche Tipps, beispielsweise zu Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten in der Region oder die neuesten Termine der Kasseler Senioren-Uni.

Über die Navigation im mittleren Bereich der Seite lassen sich die fünf Bereiche der Homepage erreichen, zu denen auch Alltagshilfen und Infos zu Berufen im Pflegebereich gehören. Darunter geben Experten aus dem Pflegebereich Tipps zum richtigen Umgang mit dem Thema. Das neue Portal bietet alles auf einen Blick und wird nach und nach erweitert. Klicken Sie sich rein und überzeugen sich selbst. (jwe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.