Arbeiterwohlfahrt stellt neues Programm vor

Die Awo in Kassel schläft nicht: Neben Sportangeboten für Senioren wird auch für Weiterbildung gesorgt - in Bereichen, die auch für Senioren immer wichtiger werden. So sind in diesem Jahr Englisch- und Internetkurse zu finden, die im August starten.

Für den Sommer und den Frühherbst werden zahlreiche Kurse für Senioren angeboten. Zur Auswahl stehen beispielsweise Gymnastikkurse. Der Einstieg in den Wassergymnastikkurs ist ab 15. August möglich. Die Wirbelsäulen- und Venengymnastikkurse finden ab 10. August von 15 bis 16 Uhr statt. Zudem wird ein Rücken-, ein Ausgleichs- und ein Funktionsgymnastikkurs angeboten. Die Kurse finden jeweils mittwochs bis zum 28. September im Elisabeth-Selbert-Haus statt. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro.

Außerdem gibt es zwei Walkingkurse, die bis zum 23. September jeweils freitags und gegen eine Gebühr von 22 Euro stattfinden.

Zusätzlich werden zwei Aquarellkurse veranstaltet. Sie werden bis zum 8. September donnerstags stattfinden, die Kursgebühr beträgt 35 Euro.

Unter dem Motto „Internet leicht erlernen“ ist der Einstieg in neue Internetkurse ab 15. August möglich.

Für Englisch-Anfänger gibt es ab dem 18. August einen Kurs für Senioren. Bis zum 6. Oktober findet der Kurs donnerstags von 11.30 bis 13 Uhr statt und kostet 36 Euro.

Jeder, der Interesse an einem entsprechenden Kurs hat, kann sich anmelden im Stadtteilzentrum Niederzwehren, Am Wehrturm 3 oder unter Tel. 9 42 81 27.

(rax)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.