Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall? Laktose-Intoleranz möglich

Kassel, 3. Februar 2014: Lebensmittelunverträglichkeiten wie die Laktose-Intoleranz sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Dabei kann der in Milchprodukten enthaltene Milchzucker nicht richtig verdaut werden. Die Folgen: Bauchschmerzen, Blähgefühle und Durchfall. Die Behandlung erfolgt in den meisten Fällen über eine kontrollierte Umstellung der Essgewohnheiten. Wir haben mit Ärzten, Ernährungsberatern und Betroffenen gesprochen.

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Video
Hilfe bei Heuschnupfen: So funktionieren Nasenfilter
Nasenspray, Tabletten oder doch besser ein Nasenfilter? Hilft ein Filter wirklich gegen Heuschnupfen? Wir zeigen Ihnen, …
Hilfe bei Heuschnupfen: So funktionieren Nasenfilter
Video
Besenreiser adé: Das können Sie gegen die Äderchen tun
Besenreiser sind für viele Frauen ein lästiges und kosmetisches Problem - besonders wenn es auf den Sommer zugeht. Eine …
Besenreiser adé: Das können Sie gegen die Äderchen tun