Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall? Laktose-Intoleranz möglich

Kassel, 3. Februar 2014: Lebensmittelunverträglichkeiten wie die Laktose-Intoleranz sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Dabei kann der in Milchprodukten enthaltene Milchzucker nicht richtig verdaut werden. Die Folgen: Bauchschmerzen, Blähgefühle und Durchfall. Die Behandlung erfolgt in den meisten Fällen über eine kontrollierte Umstellung der Essgewohnheiten. Wir haben mit Ärzten, Ernährungsberatern und Betroffenen gesprochen.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Diäten machen dick: Darum kämpft Fettaktivistin gegen Schlankheitswahn
Als Fettaktivistin will diese Frau auch andere davon überzeugen, dass der Diät-Wahnsinn nicht sein muss. Aus einem ganz …
Diäten machen dick: Darum kämpft Fettaktivistin gegen Schlankheitswahn
Video
Pommes gegen Haarausfall: Das steckt dahinter
In den Pommes eines Fast Food-Riesen soll sich tatsächlich ein Stoff befinden, welcher die Haare wuchern lässt. Mehr …
Pommes gegen Haarausfall: Das steckt dahinter