Neu: Betreuungscafé für demenziell Erkrankte

Die Caritas-Sozialstation Kassel hat ihr Angebot erweitert. Seit Oktober ist jeden Dienstag in der Zeit von 14 – 16 Uhr das neu eröffnete Betreuungscafé für demenziell Erkrankte in den Räumlichkeiten des Kolpinghauses geöffnet.

Die Betroffenen können so am sozialen Leben teilnehmen, Kontakte knüpfen und durch spielerische, gezielte Bewegungs- und Gedächtnisübungen die körperlichen und geistigen Fähigkeiten aufrechterhalten. Pflegende Angehörige sollen sich durch die Neueröffnung des Betreuungscafes eine Auszeit gönnen können.

Die zentrale Lage des Kolpinghauses in der Ochshäuser Straße in Kassel lädt zudem dazu ein, die gewonnene Freizeit der Betroffenen zum Beispiel für einen Einkaufsbummel in der Innenstadt zu nutzen.

Zusätzlich wird ein Fahrdienst angeboten, der die zu Betreuenden in das Café bringt und danach wieder nach Hause fährt. (nh)

Die Betreuungszeit ist als niedrigschwelliges Angebot über §45 ff. SGB XI abrechenbar.

Informationen und Anmeldung

Caritas-Sozialstation Kassel
Ochshäuser Straße 1
34123 Kassel
Tel.: 05 61 / 57 27 60
Ansprechpartner: Herr Pape/Herr Ponelies

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.