Birnen-Mango-Smoothie

+
Farbenfroh und lecker: Fruchtsmoothies sind eine gute Zwischenmahlzeit. Foto: Manuela Rüther

Wer Obst am Stück nicht mag, ist mit Smoothies gut beraten. Frisch zubereitet, liefern die dickflüssigen Drinks Vitamine und andere wichtige Nährstoffe. Der Name leitet sich vom englischen "smooth" für gleichmäßig oder cremig ab. Hier ein Rezept mit Birne und Mango.

Zutaten für vier Portionen:

3 reife Birnen

1 Banane

1 reife Mango

100 ml frisch gepresster Orangensaft

50 ml Apfelsaft

2 EL Bananenchips

200 ml Ayran (türkisches Joghurt-Getränk)

Zubereitung:

Die Birnen, die Banane und die Mango schälen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. Die Früchte zusammen mit dem Orangen- und dem Apfelsaft, dem Ayran und einem Esslöffel Bananenchips in den Mixer geben und fein pürieren. Auf Gläser verteilen. Die restlichen Bananenchips grob zerbröseln und vor dem Servieren über den Drink streuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.