Blutspende-Aktion der HNA: Hunderte kamen

Kassel, 20. August 2014: Bisher folgten hunderte Menschen dem Aufruf der HNA und des Blutspendedienstes des Deutschen Roten Kreuzes, durch ihre Mitwirkung Engpässe bei Blutkonserven in den Sommerwochen zu vermeiden. Und es ist gar nicht schwer, zum Lebensretter für Menschen in medizinischen Notlagen zu werden: Sie brauchen eine Stunde Zeit und ihren Personalausweis.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
So ungesund sind E-Zigaretten wirklich
Viele Raucher wechseln auf E-Zigaretten - in dem Glauben, diese seien nicht so schädlich wie normale Zigaretten. …
So ungesund sind E-Zigaretten wirklich
Video
Diese Lebensmittel machen die Pille unwirksam
Vorsicht! Die Wirkung der Anti-Baby-Pille kann außer Kraft gesetzt werden, wenn Sie von manchen Dingen zu viel essen. …
Diese Lebensmittel machen die Pille unwirksam