Neue Computerkurse für Senioren

Ab September bietet die Evangelische Kirchengemeinde Wolfsanger neue Computerkurse für Senioren ab 55 Jahren an.

Los geht es am Dienstag, 6. September. Die Teilnehmergebühr beträgt 40 Euro. Sechs Personen können pro ehrenamtlich geleitetem Arbeitskreis teilnehmen. In der Regel gibt es vier Treffen, die im Computerraum im Karl-Bachmann-Haus, Wolfsangerstraße 124, stattfinden.

Arbeitskreise gibt es zu folgenden Themen:

• für Anfänger ohne Vorkenntnisse am Computer

• Arbeiten mit Word

• Umsteigen von Office 2003 auf Office 2010 und Erstellen von Glückwunschkarten

• Internet (E-Mail, Google, Anti-Virus)

• Bildbearbeitung

Anmeldebögen liegen im Eingangsbereich des Gemeindehauses am Opferberg 14/Wolfsangerstraße 124 aus. Die Anmeldungen können eingeworfen oder im Gemeindebüro abgegeben werden (freitags 10 bis 13 Uhr). Weitere Infos: Projektleiter Dirk Möbus, Tel. 0561/87 42 89 (montags, dienstags, donnerstags, freitags, 9 - 13 Uhr, mittwochs 13-17 Uhr).

(rud)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.