Ebolaschutzanzug: Arbeiten unter extremen Bedingungen

Kassel, 5. Mai 2015: Ebola - mehr als 11.000 Menschen sind seit dem Ausbruch der Epidemie im Jahr 2014 in Westafrika an dem Virus gestorben. Viele Mediziner riskierten ihr eigenes Leben, um den Kranken zu helfen - selbst wurden sie von solch einem Anzug geschützt. Bei den xxx stellte das Rot-Kreuz-Krankenhaus in Kassel einen Ebola-Schutzanzug vor.

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Schock! Menschheit entwickelt Gen gegen Alkohol
Rote Wangen, Kopfschmerzen, Atemnot oder Durchfall: Wer an Alkoholintoleranz leidet, hat diese Symptome oft schon nach …
Schock! Menschheit entwickelt Gen gegen Alkohol
Video
Diäten machen dick: Darum kämpft Fettaktivistin gegen Schlankheitswahn
Als Fettaktivistin will diese Frau auch andere davon überzeugen, dass der Diät-Wahnsinn nicht sein muss. Aus einem ganz …
Diäten machen dick: Darum kämpft Fettaktivistin gegen Schlankheitswahn