Ebolaschutzanzug: Arbeiten unter extremen Bedingungen

Kassel, 5. Mai 2015: Ebola - mehr als 11.000 Menschen sind seit dem Ausbruch der Epidemie im Jahr 2014 in Westafrika an dem Virus gestorben. Viele Mediziner riskierten ihr eigenes Leben, um den Kranken zu helfen - selbst wurden sie von solch einem Anzug geschützt. Bei den xxx stellte das Rot-Kreuz-Krankenhaus in Kassel einen Ebola-Schutzanzug vor.

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Zeckensaison: So tötet man Zecken am besten
Zecken lassen sich weder in Öl noch in Wasser ertränken und auch Minustemperaturen machen ihnen nichts aus. Wir haben …
Zeckensaison: So tötet man Zecken am besten
Video
Ärzte warnen vor gefährlichen Fadenwürmern in Lebensmitteln
Sushi liegt im Trend. Vor allem seit den 80er Jahren ist die japanische Spezialität nicht mehr aus Europa wegzudenken. …
Ärzte warnen vor gefährlichen Fadenwürmern in Lebensmitteln