In einer Stunde Leben retten: So funktioniert die Blutspende

Kassel - Eine Stunde dauert es, Blut zu spenden - mit Vorbereitung und anschließender Ruhephase. Das reine Abzapfen des Blutes beträgt etwa zehn Minuten. In dieser kurzen Zeit kann der Spender Leben retten - denn Blut ist Mangelware. (video vom (7. Juli 2009)

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Video
Hilfe bei Heuschnupfen: So funktionieren Nasenfilter
Nasenspray, Tabletten oder doch besser ein Nasenfilter? Hilft ein Filter wirklich gegen Heuschnupfen? Wir zeigen Ihnen, …
Hilfe bei Heuschnupfen: So funktionieren Nasenfilter
Video
Besenreiser adé: Das können Sie gegen die Äderchen tun
Besenreiser sind für viele Frauen ein lästiges und kosmetisches Problem - besonders wenn es auf den Sommer zugeht. Eine …
Besenreiser adé: Das können Sie gegen die Äderchen tun