Praktisch

Einfacher Trick: So reifen Avocados nach

+
Avocados schmecken nur, wenn sie richtig gereift sind.

Oft liegt in den Regalen im Supermarkt noch unreifes Obst oder Gemüse. Zum Beispiel Avocados. Durch einen cleveren Trick kann man die Früchte aber zum Weiterreifen bringen.

Hamburg - Wer beim Einkaufen nur unreife Avocados findet, kann etwas nachhelfen. Wenn man sie zusammen mit Äpfeln in eine Papiertüte steckt, reifen die Früchte bei Zimmertemperatur nach, wie die Zeitschrift "Essen & Trinken Für jeden Tag" (Ausgabe 09/2016) erläutert.

Um dann den Kern zu entfernen, halbiert man die Avocado und schlägt mit der Schneide eines scharfen Messers leicht darauf.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.