Die Pille umsonst

Frankreich: Antibabypille für junge Frauen kostenlos

Eine junge Frau sitzt in Frankreich an der Seine, im Hintergrund ist der Eiffelturm zu sehen. (Symbolbild)
+
Frankreich: Für Frauen unter 25 ist die Pille jetzt kostenfrei. (Symbolbild)

Frankreich: Für Frauen unter 25 Jahren wird die Antibabypille in Zukunft kostenlos. Die Hintergründe für diese Entscheidung lesen Sie hier.

Paris – Für Frauen unter 25 ändert sich in Frankreich nun so einiges in Sachen Verhütung. Das kündigte Gesundheitsminister Olivier Véran auf dem französischen Sender France 2 vergangene Woche an. Laut Véran sollen Frauen unter 25 künftig nicht mehr für die Anti-Baby-Pille, zahlen müssen.
Warum die französische Regierung das beschloss, lesen Sie hier auf 24vita.de.*

Die Kosten für die hormonelle Verhütung tragen zukünftig die Krankenkassen. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.