Früherkennung von Darmkrebs anhand eines Modells

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebsformen - rund 70.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland daran. Aber: Durch Früherkennung kann der Darmkrebs verhindert und geheilt werden. Mit einem zwei Meter hohen und etwa 230 Kilogramm schweren Darmmodell zeigte Dr. Hubert Sostmann auf den Gesundheitstagen in Kassel, welche typischen Veränderungen des erkrankten Darms bei einer Vorsorgeuntersuchung auffallen können.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Videos des Ressorts

Video
Schock! Menschheit entwickelt Gen gegen Alkohol
Rote Wangen, Kopfschmerzen, Atemnot oder Durchfall: Wer an Alkoholintoleranz leidet, hat diese Symptome oft schon nach …
Schock! Menschheit entwickelt Gen gegen Alkohol
Video
Diäten machen dick: Darum kämpft Fettaktivistin gegen Schlankheitswahn
Als Fettaktivistin will diese Frau auch andere davon überzeugen, dass der Diät-Wahnsinn nicht sein muss. Aus einem ganz …
Diäten machen dick: Darum kämpft Fettaktivistin gegen Schlankheitswahn