She&He Fitness: Wir haben einen Gewinner

Eine Frau darf bald einen Monat lang gratis in dem Fitnessstudio She&He Fitness an der Werner-Hilpert-Straße in Kassel trainieren. Die Gewinnerin wollte das Gratistraining gern gewinnen, damit sie ihren Schatz beim Kassel Marathon 2012 unterstützen kann.

Dafür  muss sie fit sein und noch ordentlich trainieren. Das kann sie nun mit professioneller Hilfe tun.

Herzlichen Glückwunsch Peggy Patz aus Kassel!!! Wir wünschen viel Spaß beim Trainieren und viel Erfolg für den Marathon.

Auf fünf Etagen und insgesamt 3500 Quadratmetern bietet das Studio unter anderem Cardiogeräte mit TV-Anschluss, Training mit Chipkarten, Rückenmuskeltraining mit Proxomed, Vermessung der Wirbelsäule mit MidiMouse, Vibrationstraining mit dem FreeMotion-Vertex, 400 Quadratmeter Wellness- und Saunabereich sowie Reha- und Präventionskurse. Es gibt dort ein separates Frauenfitness-Studio sowie einen separaten Frauen-Wellnessbereich. Ebenso haben die Frauen aber die Möglichkeit, im gemischten Bereich, zum Beispiel mit dem Partner, zu trainieren.

Unter 60 Kursen (auch Reha- und Krankenkassen-Kurse) in der Woche können Sportbegeisterte im She&He Fitness wählen, beim Training auf der Fläche sind Top- qualifizierten Trainer mit A-Lizenz und Physiotherapeuten. (gpe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.